Workplace insights that matter.

Login
FERCHAU GmbH Logo

FERCHAU 
GmbH
Bewertung

Innendienst München - Unterirdisch!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei FERCHAU GmbH in Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Weg zur Tür und die Gesichter des Managements nie wieder sehen zu müssen!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So ziemlich alles!

Verbesserungsvorschläge

Alles. Erstmal Führungsriegen austauschen! München ist eine der schlimmsten Niederlassungen!

Arbeitsatmosphäre

Schlechter geht’s gar nicht. Jeder gegen jeden! Lästereien gehen schon von den Führungskräften aus!

Kommunikation

Ebenso unterirdisch! Lügen, Heucheleien und keiner hat gute Intentionen!

Kollegenzusammenhalt

Kollegen werden gegeneinander ausgespielt. Die meisten spielen das Spiel mit.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Es wird auch erwartet, samstags unentgeltlich/ohne Stundenausgleich an Workshops teilzunehmen!
Ob das Gummersbach weiß...naja jetzt wisst ihr es! Lässt sich bestimmt rechtlich ein Schlupfloch finden wie man das gerade noch so als legal einstufen könnte....

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch wäre noch untertrieben. Man kann nicht in Worte fassen wie ungeeignet die Leute in den Management Positionen auf Standort-Ebene sind!!!

Interessante Aufgaben

Immer das gleiche! Nach 6 Monaten kriegt man schon die Krise!

Gleichberechtigung

Rein männliche Führungsriegen. Frauen sind 2. Klasse und das wird auch so gelebt.
Und bevor Gummersbach in der Antwort auf diese Bewertung wieder schreibt:“Nennen Sie uns Beispiele, erklären Sie uns wie Sie das meinen“, dann kommt hier die Antwort: Fahren Sie als Frau doch einfach mal dort vorbei :-)!!!!

Umgang mit älteren Kollegen

Durchschnittsalter ca 27 Jahre!

Arbeitsbedingungen

Es wird kontrolliert wie oft man sich einen Kaffee holt oder welches Schuhwerk man trägt. Daraus lässt sich dann ableiten, ob man seine Arbeit macht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung, das war’s auch schon.

Gehalt/Sozialleistungen

Möglichst wenig bezahlen, möglichst viel ausbeuten.

Image

Bröckelt endlich mal gewaltig! Lasst euch nichts anderes erzählen, Ferchau geht unter!

Karriere/Weiterbildung

Würde der Niederlassung doch zu teuer kommen!

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-TeamZentrale

Sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,

wir bedauern sehr, dass Sie so negativ auf die gemeinsame Zeit zurückschauen.
Wir haben Ihre Anmerkungen zum Anlass genommen und haben uns mit den Kollegen in München direkt ausgetauscht.
Nach diesem Gespräch und einer Schilderung der Kollegen fällt es uns schwer Ihr Feedback u.a. unter den Punkten „Arbeitsatmosphäre“, „Kommunikation“, „Kollegenzusammenhalt“, „Work-Life-Balance“, „Vorgesetztenverhalten“, „Gleichberechtigung“, „Arbeitsbedingungen“ und „Gehalt/Sozialleistungen“ im Detail nachzuvollziehen.
Gerne möchten wir auf das Thema „Gleichberechtigung“ konkreter eingehen, so haben wir beispielsweise in anderen Regionen nur Frauen in Führungspositionen und freuen uns sehr darüber.
Wir möchten uns von solchen Aussagen wie „Frauen sind 2. Klasse….“ ganz klar distanzieren.
Haben Sie vor Ihrem Austritt die Gelegenheit genutzt und das persönliche Gespräch, bei unseren FERCHAU Kollegen in München, gesucht?
Sollten Sie keinen direkten Dialog gesucht haben, nutzen Sie im Nachgang die Chance und schildern Sie Ihre Erfahrungen im Detail gerne per E-Mail (feedback@ferchau.com) und/oder nutzen Sie den Fragebogen um Ihre Anmerkungen anonym zu platzieren: ferchau.com/go/fragebogen-kommunikation.
Wir wünschen Ihnen für Ihre berufliche Zukunft alles Gute.

Viele Grüße,
Ihr FERCHAU-Team