Workplace insights that matter.

Login
FERCHAU GmbH Logo

FERCHAU 
GmbH
Bewertungen

320 von 2.350 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Gleichberechtigung
kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 58%
Score-Details

320 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

169 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 121 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Im Stich gelassen

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei FERCHAU GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine menschliche Führung!

Verbesserungsvorschläge

Mir geht es gut, weil es meinen Angestellten gut geht!

Arbeitsatmosphäre

Die Vorgesetzten kümmern sich nicht um ihre Mitarbeiter. Kein freundliches Hallo, wie geht es ihnen oder ist alles in Ordnung.

Image

Nur durch die Mitarbeiter, diese machen ihren Job gut. Bekommen aber keine Unterstützung.

Work-Life-Balance

Gibt keine Ansetzte.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keine.

Gehalt/Sozialleistungen

Ist in Ordnung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Mitarbeiter sollen viele KM zu Kunden fahren. Es wird nur eine kleine Pauschale gezahlt. Abwälzen der Kosten auf den Arbeitnehmer.

Kollegenzusammenhalt

Da AÜ kaum Kontakt zu Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Solange gut wie das Projekt läuft. Danach auf sich selber gestellt.

Vorgesetztenverhalten

Bei Projektende muss man sich selber bei anderen Niederlassungen bewerben. Dauernd das Schwert der Kündigung über sich.

Arbeitsbedingungen

In Projekt, da AÜ, kaum Rechte. Bei den Firmen wird man als nicht Mitglied gesehen.

Kommunikation

Bei Problemstellung ist keine Hilfe in Sicht. Keine Rückrufe, man muss sich um alles selber kümmern. Sollten Mitarbeiter in der Niederlassung versetzt oder gekündigt haben bekommt an keine Meldung, an wen man sich wenden soll.

Gleichberechtigung

Keine gefunden.

Interessante Aufgaben

Keine weiter Entwicklung, nur Verleihen zählt.

Krise gemeistert

4,3
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei FERCHAU GmbH in Görlitz gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Da ich an ein Unternehmen verliehen bin kann ich Arbeitsatmosphäre nicht direkt bewerten.

Image

Ich habe einen positive Gesamteindruck den ich auch nach außen weiter kommuniziere. Ich arbeite nun schon seit fast 10 Jahren mit und für Ferchau.

Work-Life-Balance

Ich gehe täglich 7,6 h arbeiten und wenn es nötig ist auch länger. Dafür kann ich dann auch Gleitzeitstunden stunden-oder tageweise absetzen oder auszahlen lassen. Alles kein Problem. Es heißt ja auch Work-Life-Balance, arbeiten gehört als irgendwie mit dazu.

Karriere/Weiterbildung

Wie für vieles wenn man selbst aktiv ist kann man sich auch bei Ferchau weiterentwickeln, es sollte aber zum eigenen Berufsbild passen und entsprechend zielführend sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird nach Tarif (an IG Metall angelegt) bezahlt. Es ist alles transparent und nachvollziehbar.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

schwierig dies auf meinen Arbeitgeber Ferchau herunter zu brechen. Man tut was man kann und meisten etwas mehr.

Kollegenzusammenhalt

Mein Gefühl ist sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Fall tadellos. Kurze Wege, sehr gute Kommunikation, enge Bindung.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind maßgeblich von dem Unternehmen abhängig an das ich verliehen wurde.
Ansonsten wurde ich von Ferchau mit allem Notwendigem ausgestattet was ich für meine Tätigkeit benötige.

Kommunikation

Man hat immer ein offenes Ohr, besonders und gerade in dieser Corona-Krise wurde ich regelmäßig kontaktiert. Man muss auch selbst den
Kontakt suchen, man ist ja nicht der einzige mit "Problemen". Mit dem Instrument Kurzarbeit war ich 3 Monate "bezahlt" zu Hause und wurde nicht einfach entlassen, wie hier auch zu lesen war.

Gleichberechtigung

mir sind keine negativen Dinge diesbezüglich bekannt.


Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-Team

Sehr geehrter Mitarbeiter,

danke, dass Sie sich die Zeit für die Veröffentlichung einer Bewertung genommen haben.
Es freut uns, dass Sie die gemeinsame Zusammenarbeit so positiv wahrnehmen. Ein regelmäßiger Austausch mit unseren Mitarbeitern ist uns sehr wichtig. Schön, dass Ihre Erfahrungen dies bestätigen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude bei Ihren Projekten.

Viele Grüße,
Ihr FERCHAU-Team

Ferchau

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei FERCHAU GmbH in Kiel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie der Umgang mit den Mitarbeitern ist - Seit der Corona Kriese

Verbesserungsvorschläge

Nicht immer nur so hoch springen wie man muss. Die Mitarbeiter erwirtschaften den Erfolg.

Arbeitsatmosphäre

Über die Arbeit in der Ferchau Liegenschaft kann ich nichts sagen - ausgeliehen.

Image

Vor Corona hatte Ferchau einen guten Ruf - Leider haben Sie während der "Kriese" ziemlich viel davon zerstört. Jeder, der keinen Anschluss Job hatte durfte gehen :-(

Work-Life-Balance

Das gleiche Problem wie bei allen anderen Leiharbeitsfirmen - Man hat Dich unter Vertrag und nicht deine Familie

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterbildungsmaßnahmen wurden Aufgrund der Corona Kosten gestrichen.

Gehalt/Sozialleistungen

kann ich keine Aussage zu machen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

kann ich keine Aussage zu machen.

Kollegenzusammenhalt

Über die Arbeit in der Ferchau Liegenschaft kann ich nichts sagen - ausgeliehen.

Umgang mit älteren Kollegen

kann ich keine Aussage zu machen.

Vorgesetztenverhalten

siehe Kommunikation

Arbeitsbedingungen

Naja, man ist ja leider Leihkraft. Da kann man keine richtigen Anforderungen stellen - ansonsten darfst Du gehen

Kommunikation

Könnte besser sein. Gerade wenn man bei einem Kunden verliehen wurde. Man muss alles hinterfragen. Die Vorgesetzten sind zwar bemüht, können aber auch leider nicht viel machen.

Gleichberechtigung

kann ich keine Aussage zu machen.

Interessante Aufgaben

Durch die Arbeit beim Kunden, war es interessant

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-Team

Sehr geehrter Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre Bewertung.
Wir finden es schade, dass Sie in Punkten wie der Kommunikation eher negativ auf die gemeinsame vergangene Zeit zurückblicken.

Eine regelmäßige Betreuung unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Die Intensität wird hier allerdings von jedem Mitarbeiter individuell empfunden. Wünschen Sie sich einen stärkeren Austausch zu Ihrem Vorgesetzten, so empfehlen wir dies offen anzusprechen. Nur so haben wir die Chance eine gemeinsame Lösung zu finden.
Ihr direkter Ansprechpartner steht gerne für einen direkten persönlichen Austausch zur Verfügung. Sollten Sie kein persönliches Gespräch wünschen, können Sie sich auch gerne per E-Mail (feedback@ferchau.com) an uns wenden.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund,
Ihr FERCHAU-Team

Toller Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei FERCHAU GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Betriebsklima.

Image

In den letzten Jahren immer als Top- Arbeitgeber bewertet.
Große Mitarbeiterzufriedenheit.

Work-Life-Balance

Es gibt keinerlei Probleme.

Karriere/Weiterbildung

Jedem Mitarbeiter wird für die berufliche Zukunft und Arbeitsalltag grundsätzlich Weiterbildung angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt immer pünktlich.
verschiedene Sozialleistungen werden angeboten. zB. betriebliche Altersvorsorge

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ferchau ist seiner Verantwortung diesbezüglich bewust und handelt auch danach. Es wird auch gespendet bzw auch gefördert.

Kollegenzusammenhalt

In kleinen Teams hilft jeder jedem für den größtmöglichen Erfolg im Projekt.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Mitarbeiter des Unternehmens werden wertgeschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzte hat immer ein offenes Ohr, falls es Probleme gibt.
Setzt sich für die Mitarbeiter ein.

Arbeitsbedingungen

Es wird grundsätzlich auf gute Arbeitsbedingungen geachtet.
In Coronazeiten gibt es Schnelltests.

Kommunikation

vor jedem neuen Projekt wird man über Details informiert.

Gleichberechtigung

Es werden keine Unterschiede diesbezüglich gemacht.
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die gleichen Aufstiegschancen.
Es gibt keine Benachteiligung der Geschlechter.

Interessante Aufgaben

Es gibt immer wieder spannende Projekte in denen man mitwirken kann.
Die Aufgaben sind sehr Vielseitig.

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-Team

Sehr geehrter Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre Bewertung.
Es freut uns zu hören, dass Sie sich in Ihrem Teamumfeld wohlfühlen.
Die gegenseitige Wertschätzung und der Kollegenzusammenhalt werden bei uns großgeschrieben.
Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Viele Grüße,
Ihr FERCHAU-Team

Angenehme und Wertschätzende Arbeitsatmosphäre

4,9
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei FERCHAU GmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Image, Arbeitsatmosphäre, Streben nach Verbesserung

Verbesserungsvorschläge

vielleicht besser drauf achten, dass die Auftraggeber in Wohnortnähe sind.

Arbeitsatmosphäre

Auch während der Arbeit beim Auftraggeber wurde Kontakt aufrecht erhalten und Feedback gefragt. Beim Auftraggeber wurde man respektvoll behandelt und als unterstützenden Partner angesehen.

Image

Image ist auf jeden Fall gut, auch beim Kunden. Man wird als professioneller Dienstleister / unterstützender Partner angesehen.

Work-Life-Balance

Seitens Ferchau wurde keine strenge Regeln aufgesetzt. Mann kann in Abstimmung mit dem Auftraggeber die Arbeitszeiten flexibel gestalten. Die Zeiterfassung erfolgt selbstständig über Fiori App + Zeitnachweis vom Arbeitgeber muss 1x Monat eingereicht werden. Urlaub/Gleittage war kein Problem. HomeOffice war vom Auftraggeber gewünscht, von FERCHAU auch.

Karriere/Weiterbildung

Oft wird eine langfristige Übernahme durch den Kunden angeboten, dem steht Seitens Ferchau nichts im Wege. Ferchau ist auch eine gute Möglichkeit für Absolventen Einstieg zu finden und Erfahrung zu sammeln.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht selber beurteilen, aber es gibt auch viele ältere Kollegen, und Ihre Erfahrung wird geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Die Kommunikation mit dem Account Manager war stets angenehm, freundlich und wertschätzend. Ich bin auf eigenen Wunsch gegangen, weil ein besseres Job-Angebot aufgetaucht ist. Mir wurde bei meiner Kündigung mit Verständnis und Wohlwollen begegnet, dies hat sich auch im Arbeitszeugnis widergespiegelt.

Gehalt/Sozialleistungen

Insgesamt war ich zufrieden mit dem Gehalt. Es gab auch Kita-Zuschlag und Fahrtkostenpauschale. Die Überstunden kann man sich, nach vorheriger Beantragung, auszahlen lassen. Manchmal ist es praktisch, wenn z.B. beim Auftraggeber die Überstunden ab einer gewissen Grenze "verbrennen".

Gleichberechtigung

Ich bin nach der Elternzeit in Teilzeit eingestiegen - damit ist alles gesagt, denke ich.

Interessante Aufgaben

Es wird viel Wert drauf gelegt die passenden Projekte und Aufgaben zu finden. Schließlich will FERCHAU langfristige Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber und guten Ruf beibehalten.

Tolles Team! Trotz Corona und mobilem Arbeiten etc. hält der enge Kontakt und Infofluss zu allen. :)

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei FERCHAU GmbH - Automotive in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass es Spaß macht zur Arbeit zu kommen, dann kann nicht so viel falsch sein :) Einfach weiter so!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Habe hier persönlich nichts zu beanstanden.

Verbesserungsvorschläge

Für den Standort Köln Automotive keine. Vielleicht für die Zeit nach Corona, wenn wieder mehr im Büro sind: Der frische Obstkorb sollte wieder eingeführt werden ;)

Arbeitsatmosphäre

Sehr gutes Betriebsklima, freundlicher, offener Umgangston, komme sehr gerne zur Arbeit :)

Image

Der Geschäftsbereich Automotive wird noch zu wenig als eigener Geschäftsbereich wahrgenommen. Das versuchen wir noch weiter transparent zu machen - sind hier schon auf einem guten Weg.

Work-Life-Balance

Gleitzeitmodell, zusätzliche Sonderurlaubstage zu besonderen Anlässen, mobiles Arbeiten möglich, familienfreundlich

Karriere/Weiterbildung

Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten. Weiterbildung sowohl über interne Schulungen (hier werden sehr viele Bereiche angeboten), als auch über LinkedIn Learning oder externe Anbieter möglich. Weiterbildung wird von den Führungskräften sehr gut unterstützt, ein Stück weit auch erwartet, um die Kompetenzen zu erweitern.

Gehalt/Sozialleistungen

ist fair, liegt über Tarif, Zusatzleistungen (z. B. 30 Tage Urlaub, Kindergartenzuschuss), Einkaufsvergünstigungen für Mitarbeiter, Unterstützung bei Work Life Balance Themen (z. B. Hilfe bei Vermittlung von Kinderbetreuungsplätzen)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das läuft hier meiner Meinung nach ganz gut.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenarbeit ist auch teamübergreifend sehr gut, sehr wertschätzender, kollegialer Umgang.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann meine Aussage von oben nur wiederholen. Es profitieren beide Seiten voneinander - neue Ideen und Erfahrung ergänzen sich optimal.

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte sind jederzeit ansprechbar, regelmäßige Teammeetings, jährliche Mitarbeitergespräche, Weiterentwicklung der Mitarbeiter wird gefördert.

Arbeitsbedingungen

Helle, moderne Büroeinrichtung (z. B. höhenverstellbare Tische :)), gut ausgestattete Kaffeeküche (Getränke inklusive), viele Möglichkeiten für die Mittagspause im Umkreis, sehr gute Anbindung zu ÖPNV und Autobahn, bin sehr zufrieden.

Kommunikation

Flache Hierarchien, dadurch sehr gute, offene Kommunikation am Standort. Kleine Abstriche im Hinblick auf die allgemeine Kommunikation innerhalb es Unternehmens, da noch nicht alle Mitarbeiter auf das Intranet Zugriff haben - aber daran wird ja gearbeitet. Was auch gut ist: Bei Rückfragen gibt es schnelle, qualifizierte Antworten.

Gleichberechtigung

Wir sind alle ein Team, hier werden keine Unterschiede gemacht.

Interessante Aufgaben

Spannende Themen und Projekte; durch offene Kommunikation erhält man auch einen Blick über den Tellerrand und kann eigene Ideen/Vorschläge einbringen.

Alles bestens

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei FERCHAU GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meinen Vorgesetzten (großes Lob!), offene Kommunikation, Image, Jobchancen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Tendenz Mitarbeiter schneller zu entlassen

Verbesserungsvorschläge

Druck bei auslaufenden Projekten reduzieren, Mitarbeiter nicht so schnell freisetzen, länger eine Chance geben, wie es noch vor zwei oder drei Jahren war.

Arbeitsatmosphäre

Per du mit Vorgesetztem / Betreuer, sehr gutes, vertrauensvolles Verhältnis seit Jahren, guter Draht zu Kollegen vor Ort

Image

Sehr gutes Image im Markt, allerdings gab es in den letzten Jahren einiges an „Verschlankung“, was bei Mitarbeitern und auch Kundenunternehmen das gute Image beschädigt hat.

Karriere/Weiterbildung

Während Corona stark reduziert, ansonsten teilweise kostenlose Schulungen vor Ort angeboten

Gehalt/Sozialleistungen

Luft nach oben, aber durchaus akzeptabel

Kollegenzusammenhalt

Weniger Kontakt am Standort, wegen Corona hauptsächlich zu Hause, was etwas schade ist. Früher gab es häufiger Einladungen zum gemeinsame Essen mit Kollegen am Standort

Vorgesetztenverhalten

sehr gutes, vertrauensvolles Verhältnis seit Jahren, hat ein offenes Ohr, setzt sich ein, sind von Anfang an per du, bin sehr froh, dass ich es so gut erwischt habe.

Arbeitsbedingungen

Alles bestens, hängt aber stark vom Projekt ab

Kommunikation

Sehr gute Einbindung und Information bei Veränderungen, z.B. Projektwechsel in Stuttgart beim Großkunden in Schwieberdingen und Tamm

Gleichberechtigung

Ich kann keine Unterschiede feststellen, sehr gemischte Mitarbeiterschaft, verschiedene Nationalitäten im Unternehmen

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, herausfordernd, man lernt immer wieder hinzu.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Alles in allem OK

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei FERCHAU GmbH in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Anliegen werden gut bearbeitet wenn einen beim Kunden etwas stört wird sich drum gekümmert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die betriebliche Altersvorsorge wird nur wenig gefördert

Verbesserungsvorschläge

Ab und zu mal was von sich hören lassen. Nicht nur wenn Ihr was wollt. Berechnet das Gehalt gerecht, wenn Equal Pay greift #Entgeltgruppendifferenz#übertariflichezulagen

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre bei Ferchau kann ich nicht bewerten da ich verliehen bin

Image

Nach außen zeigen Sie ihre hohen technologien und und und. Innen merkt man nur wenig davon.

Work-Life-Balance

40h oder 35h möglich. Vorgesetze haben auch kein Problem wenn man mehr arbeiten würde. Da dann mehr Geld rein kommt

Karriere/Weiterbildung

Als Projektmitarbeiter gibts da nicht viel

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen sind sehr gering. Vermögenswirksame Leistungen kann man in die Tonne kloppen.
Gehalt ist OK,man muss immer selbst in Verhandlungen gehen, von selbst kommt nur wenig bist nichts.
Equal pay...naja..das Gehalt wird mit den übertariflichen Zuschlägen so gerechnet dass man wenn Equal Pay greifen sollte nichts bzw. nicht viel mehr bekommt. Obwohl Stammmitarbeiter ordentlich mehr bekommen.
Weihnachts und Urlaubsgeld sind gestrichen worden,,jetzt gibts je 150-200€. Eine Gehaltserhöhung zum ausgleich gabs aber nicht. Fair und Sozial ist anders.
Jubiläumszuwendungen etc sind lächerlich gering, wenn man betrachtet wie wichtig die Mitarbeiter für Ferchau sind.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es läuft sehr viel Digital ab, also kein unnötoges Papier zum ausdrucken

Kollegenzusammenhalt

Kenne fast keine Ferchau "Kollegen"

Umgang mit älteren Kollegen

Kann nichts dazu sagen

Vorgesetztenverhalten

Freundlich und nett ab und zu dauert es etwas bis man eine Rückmeldung bekommt

Arbeitsbedingungen

Kann nichts dazu sagen, da ich nicht in der Zentrale bin

Kommunikation

Anliegen werden schnell bearbeitet, stets freundlich und nett

Gleichberechtigung

Kann nichts dazu sagen

Interessante Aufgaben

Ist von Kunde zu Kunde verschieden

Top Team mit Fokus auf Projektgeschäft im automobilen E/E & IT-Umfeld

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei FERCHAU GmbH - Automotive in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hoher Gestaltungsspielraum wird gewährt und man hat eine hohe Eigenverantwortung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die noch stark vorherrschenden Denkmuster und Prozess aus der Personaldienstleistung, die doch zu einigen Reibungsverlusten führen.

Verbesserungsvorschläge

Weiterhin stärker den Ausbau von Fachorganisation unterstützen und differenzierter die unterschiedlichen Geschäftsmodelle betrachten.

Arbeitsatmosphäre

Start-Up Kultur mit viel Gestaltungsspielraum für jeden Mitarbeiter. Die Atmosphäre ist von Vertrauen, Wertschätzung und Freude am Gestalten geprägt.

Image

FERCHAU ist stark mit dem Thema Personaldienstleistung verknüpft. Der Geschäftsbereich Automotive mit seinen Fachorganisation tragen gerade zum Image-Wandel bei Kunden und Bewerbern bei.

Work-Life-Balance

Die Projekte sind fordernd, aber auch fördernd. Es gibt sicher heiße Phasen in Projekten, wo die Belastung höher ist, dafür hat man aber auch wieder entspanntere Zeiten. So ist es im Projektgeschäft halt.

Karriere/Weiterbildung

In der jungen Organisation ist noch viel Entwicklungspotential für jeden einzelnen vorhanden. Durch das klare Bekenntnis der Geschäftsleitung zum Ausbau des Kompetenzfeldes E/E & IT, werden zukünftig weiter Perspektiven für Talents & High Potentials geschaffen.
FERCHAU verfügt über eine sehr gute Personalentwicklung, auch individuelle Schulungen und Trainings sind im Rahmen des Budgets und in Absprache mit dem Vorgesetzen möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Alle Mitarbeiter werden übertariflich bezahlt. Man ist aber auf Mitarbeiterebene an den Tarifvertrag BAP gebunden, Qualifikationszulagen und zusätzliche freie Tage (Summe: 30 Tage /Jahr) werden gewährt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alles OK, aber es geht ja immer mehr und Neues;-)

Kollegenzusammenhalt

Wir sind ein Team! Auch in schwierigen Zeiten, vielen Dank CORONA, ziehen alle an einem Strang.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind im Schnitt noch recht jung, schätzen aber sehr den Erfahrungsschatz von älteren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte hören zu und gehen mit Feedback konstruktiv um, Mitarbeiter werden in ihre Entwicklung gefördert. In kritischen Projektphasen, erhalten wir die notwendige Rückendeckung und Unterstützung.

Arbeitsbedingungen

Top Ausstattung in einem schönen zentralen Gebäude im rechtsrheinischen Köln. Gute Verkehrsanbindung mit ÖPNV und PKW. Wasser und Kaffee/Tee stehen frei zur Verfügung.

Kommunikation

Regelmassige Standort-Meetings und Team-Meetings finden statt. Jeder kann aber auch auf seine Kollegen und Vorgesetzten zugehen und bekommt ehrliche Antworten.

Gleichberechtigung

Wir sind ein Team und jeder mit jedem auf Augenhöhe. Aktuelle können nur Führungskräfte und einzelne Mitarbeiter auf das Intranet zugreifen. Dies wird sich aber ändern.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiches Projektumfeld mit spannenden und innovativen Themen, die zur Weiterentwicklung jedes einzelnen beitragen. Als Führungskraft kann man sich als Unternehmer im Unternehmen verwirklichen.

VITA SERVI SERVARUMQUE NON SEMPER IUCUNDUM ESSE , CONSTAT !

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bei FERCHAU GmbH (Hamburg) in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

----

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe oben .. !

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeitergestaltungsrechte der Unternehmensstrategie anbieten.

Arbeitsatmosphäre

kalt & unpersönlich

Image

Dienstleister mit Marktschreier - Ambitionen...
Seriösität sieht anders aus.

Work-Life-Balance

" Sie müssten noch draufzahlen wenn wir sie in den schönen Westerwald zum Arbeitsurlaub entsenden !"

Karriere/Weiterbildung

Es ist erlaubt sich privat weiterzubilden.
Sofern Dienstleister die Ausbildung zahlt werden Konditionen zu jahrelangen Knebelverträgen angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Aufstieg nur durch Vitamin B . Oftmals zählt auch der Nasenfaktor

Umwelt-/Sozialbewusstsein

----

Kollegenzusammenhalt

AÜ : keine Chance zum Kollegenaustausch

Umgang mit älteren Kollegen

Es kommt darauf an wie Alter definiert wird.

Vorgesetztenverhalten

Folgsame MA werden gütig behandelt

Arbeitsbedingungen

Stempeluhr / Ergonomie des Arbeitsplatzes oft unzureichend.

Kommunikation

Untergebene müssen arbeiten . Vorgesetzte diktieren.

Gleichberechtigung

Es macht keinen Unterschied ob Mann oder Frau Gleich (Ge- ) schlecht
Behandlung für alle.

Interessante Aufgaben

Wenn man als ausgehungerter Arbeitsloser jeden Job annehmen muss ,
dann ist jede Aufgabe interessant !

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-TeamZentrale

Sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Die Meinung unserer Mitarbeiter ist uns wichtig, auch nach Ihrem Austritt.
Gerne würden wir erfahren welche Erfahrungen Ihrerseits zu solchen Anmerkungen wie z.B. „Sie müssten noch draufzahlen wenn wir sie in den schönen Westerwald zum Arbeitsurlaub entsenden!" oder „…kalt & unpersönlich“ geführt haben.
Nur durch Ihr konkretes Feedback können wir entsprechend darauf reagieren und unser Handeln reflektieren.
Wir würden uns über weitere Details freuen.
Gerne können Sie uns weitere Informationen vertrauensvoll per E-Mail (feedback@ferchau.com) oder durch eine nachträgliche Anpassung der Bewertung zukommen lassen. Gerne stehen wir auch nach Ihrem Austritt für einen direkten Dialog gerne jederzeit zur Verfügung.

Viele Grüße & bleiben Sie gesund,
Ihr FERCHAU-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN