Navigation überspringen?
  
Fiat Chrysler Automobiles Germany AGFiat Chrysler Automobiles Germany AGFiat Chrysler Automobiles Germany AGFiat Chrysler Automobiles Germany AGFiat Chrysler Automobiles Germany AGFiat Chrysler Automobiles Germany AG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,00
  • 24.02.2015
  • Express

Zusammenhalt der Belegschaft gut, kleine...

Firma Fiat Chrysler Automobiles Germany AG
Stadt Frankfurt
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Pro

Zusammenhalt der Belegschaft gut, kleine Goodies und Aktionen der GL wie Probefahrtaktionen, Mitarbeiterleasing, Events etc. Teils aber auch fragwürdige Personalentwicklung und zu wenig strategische Ausrichtung.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

Fiat Chrysler Automobiles Germany AG
2,83
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Automobil / Automobilzulieferer  auf Basis von 22.875 Bewertungen

Fiat Chrysler Automobiles Germany AG
2,83
Durchschnitt Automobil / Automobilzulieferer
2,84

Bewerbungsbewertungen

3,50
  • 28.10.2015

eher schlechtes Bewerbermanagement

Firma Fiat Chrysler Automobiles Germany AG
Stadt Frankfurt
Beworben für Position "Praxisforzubildender HR"
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Bachelorand in Human Resources

Kommentar

Es ist zu betonen, dass die Gesprächspartner sehr freundlich waren. Da ich jedoch selbst aus dem Human Resources Bereich komme sind mir einige unvorteilhafte Vorgehensweisen aufgefallen...
1) Mit Absendung der E-Mail-Bewerbung erhält der Bewerber eine Bestätigungsmail, welche aussagt, dass wenn man nach 6 Wochen nichts von dem Unternehmen gehört hat, der Bewerbungsprozess beendet ist. Dies ist keine vernünftige Wertschätzung der Bewerbung
2) Die Kosten für meine längere Anfahrt nach Frankfurt wurden nicht von dem Unternehmen übernommen. Da ich nach dem Gespräch recht schnell wusste die Stelle nicht zu wollen habe ich mich getraut und nach einer Rückerstattung gefragt. Auch hierauf erhielt ich meine 70 Euro Kosten nicht zurück! Dies geht bei einem solch großen Unternehmen nicht!
3) Da ich wie erwähnt selbst aus dem Personalmanagement komme, habe ich im Vorstellungsgespräch gezielt nach Bewerbermarketingmaßnahmen gefragt. Die Reaktion war "wir brauchen das nicht. Unsere Autos sind Marketingmaßnahme genug." Dies finde ich in Zeiten des Fachkräftemangels sehr mutig und rückschrittig. (Audi, BMW usw. haben schließlich genauso bis stärkere Produkte und sind dennoch Vorreiter im Mitarbeiter- und Bewerbermanagement)
4) Die Stelle als "Praxisforzubildender" ist auf zwei Jahre befristet, eine Übernahme danach kann nicht garantiert werden. Es hieß, dass nur 75 % nach den zwei Jahren übernommen werden. Bei 10 "Prafos" ist das keine gute Quote. Vorallem, weil man in dieser Zeit mit 30.000 Euro Bruttojahresgehalt inklusive Weihnachtsgeld vergütet werden soll. Für eine studierte Person viel zu wenig und klingt dies stark nach Ausbeutung.

1,00
  • 19.08.2015

Sehr enttäuschendes Bewerbermanagement

Firma Fiat Chrysler Automobiles Germany AG
Stadt Frankfurt
Beworben für Position Praxisfortzubildener Marketing
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Die Bewerbung wurde per Email ans Recruiting verschickt. Danach folgte eine Eingangsbestätigung, gefolgt von sieben Wochen Funkstille. Daraufhin habe ich mich in einer E-Mail nach dem aktuellen Stand des Bewerbungsprozess erkundigt. Kurze Zeit später erreichte mich eine unpersonalisierte E-Mail: "Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, [...] Da die Überprüfung Ihrer Unterlagen noch etwas Zeit in Anspruch nehmen wird, bitten wir Sie um Verständnis und um etwas Geduld. [...] Doch es ist uns aufgrund der Vielzahl der Bewerbungen nicht möglich, jedem Bewerber ein individuelles Feedback zu geben. Sollten Sie demzufolge nach sechs Wochen keine Rückmeldung erhalten haben, ist dies zu unserem Bedauern eine Absage."
Diese Art von Bewerbermanagement ist einfach nur enttäuscht.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen