Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

finleap connect 
GmbH
Bewertungen

17 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 65%
Score-Details

17 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

11 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von finleap connect GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

A successfull merger of multiple cultures.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei finleap connect GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Cool company

Arbeitsatmosphäre

If I take it that we have in the meantime 3 companies which were put together and adding our collegues in places like Milan and Madrid really really good working atmosphere. Really positive and flexible with working mobile or in the office with appropriate measures.

Work-Life-Balance

Really flexible and really common sense work-load. A lot of crunches still especially because of PSD2! but alot of appreciation of the hard work.

Karriere/Weiterbildung

I just got access to an online program without even asking for it. Howevermuch it cost the act is well done.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

the office is modern but people leaving trash all around and cleaning people who need to run after to clean it up is not really something I like to see. And apparently except some people this seems not to disturb the majority. Not so nice

Kollegenzusammenhalt

Great. I work with Hamburg people, being from Berlin the beginning was not great but now really enjoying supporting each other and learning from each other.

Umgang mit älteren Kollegen

Very fair environment regardless of age, background.

Vorgesetztenverhalten

Some managers are great but my manager is a generalist and people manager and completely lost trying to implement stuff from Medium articles. But we have great people with great experience.

Arbeitsbedingungen

4 because of the crunches done but they are required and management informs us enough and transparently.

Kommunikation

Enough management communication with alot of vision mission but also sharing success. Day to day work I gave 3 stars because there is alot of meetings, far too many. Maybe this is because of COVID and cross-sites but it can be better

Gleichberechtigung

so many people with so many diversified backgrounds. I really like it.

Interessante Aufgaben

4 stars because we are stuck with PSD2 but also we are doing alot especially with DevOps on k8 deployments which is realy very cool.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht empfehlenswert

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei figo gmbh bochum in Bochum gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Versucht eure Mitarbeiter gewählter auszusuchen und sie länger zu behalten statt Wellenweise auszutauschen. Aus auf die Mitarbeiter einzugehen kann Wunder bewirken.

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima war, bis auf ein recht hohes Ma√ü an B√ľrotratsch, in Ordnung bis Gut, je nach Abteilung. In der Architektur- und Ausf√ľhrungsabteilung, in der ich t√§tig war, eher nur in Ordnung.

Image

Sehr aufpoliert seit die Marketingabteilung eingerichtet wurde.

Work-Life-Balance

Als Studentische Werkskraft war ich nat√ľrlich nicht in Vollzeit t√§tig, da ich nebenher ja noch ein Vollzeitstudium zu verfolgen hatte. Dennoch opferte ich viel von meiner Studienzeit f√ľr diesen Betrieb, machte freiwillig Nacht- und Wochenendschichten wenn es Termindruck gab und arbeitete auch von von Zuhause, da die betriebliche Ausstattung an PC's und Programmen nicht ausreichend war um meine Aufgaben zum erfolg zu bringen.
Leider wurde dies als sehr selbstverständlich genommen, auch bei vielen anderen Mitarbeitern, welche sehr wohl bereits in Vollzeit dort arbeiteten.
Weiterhin wurden oft und von vielen Mitarbeitern Leistungen √ľber ihren Aufgabenbereiche hinaus verlangt.
F√ľr die Festangestellten Mitarbeiter gab es allerdings den Ausgleich in Form einer j√§hrlichen Teamreise z.B. in ein Skigebiet.
Aus sehr positiv ist, dass Überstunden "abgefeiert" werden können.

Karriere/Weiterbildung

Hier geht es nicht um Karriere sondern um billig bauen.

Kollegenzusammenhalt

Nach au√üen hin sind sehr viele Kollegen freundlich und zuvorkommend. Wie aber der B√ľrotratsch schon vermuten l√§sst, sieht es hinter der Fassade eher nach Ellenbogenmentalit√§t als nach Professionalit√§t aus.
Allerdings f√ľhrt der Betrieb selten lange seine Mitarbeiter und wechselt sie st√§ndig aus. Vielleicht sieht es also jetzt oder ein ein paar Wochen schon anders aus.

Vorgesetztenverhalten

Kommt SEHR stark auf den Vorgesetzten an. Der Großteil der Vorgesetzten verhält sich vorbildlich aber es gibt ein paar Ausnahmen.
Ohne Namen zu nennen sind mir verschiedene Vorgesetzte sowohl mit Freundlichkeit und Kollegialit√§t, als auch mit Hinterh√§ltigkeit und Sexismus begegnet. Man f√ľhlt sich sehr schnell vor den Kopf gesto√üen und sprachlos.

Arbeitsbedingungen

Nicht sehr Leistungsfähige Rechner, nicht sehr viele und vorallem nicht sehr akutelle Programme. Verktorworks 2010, Photoshop CS2, Sketchup.

Kommunikation

Oft kamen dringliche Aufgaben sehr kurzfristig oder wurden nicht als dringlich kommuniziert. Andere wurden als furchtbar dringlich kommuniziert, hatten dann am Ende aber plötzlich keine Wichtigkeit mehr.
Will man etwas wichtiges mit den Vorgesetzten besprechen, wird es oft freundlich vertagt oder vergessen, selbst nach mehrmaligem nachhaken.
Kommunikation wurde aber plötzlich ganz groß geschrieben, wenn es zu Gehaltsverhandlungen kam. Es tritt ein Schwall von Kritik zutage wo vorher Schweigen oder sogar Lob war. Es wäre schön gewesen konstruktive Kritik zu hören sofort nachdem ein Fehler gemacht wurde oder ein Kritikpunkt auffällt, statt nur dann wenn es ums Gehalt geht.

Gehalt/Sozialleistungen

Wie schon erwähnt wird man bei jeder Gehaltsverhandlung vor den Kopf gestoßen. Das Gehalt jedes Mitarbeiters wird zu einem großen Geheimsnis gemacht, vermutlich weil vereinzelte Mitarbeite etwas mehr verdienen als andere in derselben Position.
Weihnachtsgeld gab es f√ľr mich als studentische Hilfskraft leider auch nicht.

Gleichberechtigung

Bis auf vereinzelte Ausnahmen war das Verhältnis ausgewogen.

Interessante Aufgaben

Eine Seltenheit und nur durch hohe Eigeninitiative zu ergattern.

Die Firma ist perfekt f√ľr mich

4,2
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei finleap connect GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er zählt gut, geht mit seinem Mitarbeitern gut um

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Er hat zu wenige Parkpl√§tze f√ľr die Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Er soll einen gr√∂√üeren Parkplatz f√ľr die Mitarbeiter kaufen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Innovativ & flexibel

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei finleap connect GmbH in Hamburg gearbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

generell sehr junges Team


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

A normal startup, so-so

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei finleap connect GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Good team spirit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bad long-term career options.
Developers opinion never matters

Verbesserungsvorschläge

Listen to developers, or you loose them all.

Arbeitsatmosphäre

50/50. Good team but lots of pressure from different stakeholders to get stuff done

Image

The company image within industry is quite good

Work-Life-Balance

50/50, depends on how much responsibility you take. Don't put too much on your shoulders, and you maybe be fine.

Karriere/Weiterbildung

No good chances to grow, unfortunately many employees find their promotions elsewhere

Gehalt/Sozialleistungen

Average, somewhere in the middle of market

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Using bicycle and in-company sports are encouraged and supported

Kollegenzusammenhalt

Great colleagues, who can do awesome stuff

Umgang mit älteren Kollegen

Developers teams are young, management teams are older. But no problem regarding age at all.

Vorgesetztenverhalten

Managers love to make changes in what you are doing, so it can take form of micromanagement sometimes. But this tends to be better lately

Arbeitsbedingungen

Good equipment and working place, but very noisy neighbors which ruin concentration

Kommunikation

Communication goes well inside team, but not beyond that. Developers opinion is not important at all.

Gleichberechtigung

Teams tend to be a bit more masculine, but in general company is very open in this aspect.

Interessante Aufgaben

A lot of routine, more than 50 percent of time. Other part of time is consumed fighting with software complexity.

So and so... Where good and bad are shaking hands

3,5
Nicht empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei finleap connect GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

A lot of great folks are working here. Colleagues are helping each other. Lots of activities are possible and always nice. As the overall mood gets worse there are some cracks within these spheres, too though.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unclear vision and company goals and an overall lack of leadership quality within the c-suite.

Verbesserungsvorschläge

Work on communication and leadership attitude and knowledge. Make sure decisions are being made and understood by the staff.

Arbeitsatmosphäre

Atmosphere is good in terms of colleagues and on the surface. That actually makes it ok to work here when you are not having too many ambitions. A lot of the colleagues are skilled, likeable and gifted with a good sense of humour.

Image

Good image within industry.

Work-Life-Balance

Depends. Some have too much to do, some are having tough times to work effectively cause the company is not taking not enough care of the necessary processes. Some can totally hide and work under the radar and get comfortable with a very positive work life balance. It's a bit random but if you want a good work life balance it is mostly up to you.

Karriere/Weiterbildung

You have to be very pro active but it is possible. I can't say much about how it is being dealt with paying for it but I am sure you can get what you need as long as it's not crazily expensive.

Gehalt/Sozialleistungen

Good for a startup.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

More social than environmental awareness. But a lot of people are cycling and not driving which is nice.

Kollegenzusammenhalt

Extraordinary between most of the colleagues. Some manage to inject a relatively toxic attitude but mostly the people here are really helping each other out.

Umgang mit älteren Kollegen

C-Level is a bit older so no problem here.

Vorgesetztenverhalten

That's where it often gets a bit weird. On the one hand, leadership positions are likeable people. But the needed reflection and true leadership including communication, trust, motivation and knowledge about the "how to build" a company appear to be very poorly developed. That's widely influencing the overall mood within the teams as they have to fight against randomness coming from the top level. It is also very dependent on who your direct leader is as there are quite big differences from very good to ok to very poor - so people perceive the lack of overall good leadership very dependently on their actual leader.

Arbeitsbedingungen

Fruits, water, table soccer, events, sports, nice open plan office in lovely Ottensen. Overall good conditions.

Kommunikation

The communication is one of the issues. There is not much understanding within the top management about what effective and motivating communication means and what type of infos people need to do their jobs well. Sometimes feels like no one knows what we want. Goal orientation gets almost impossible like that.

Gleichberechtigung

Mostly they are aware of the issue and proud about having more females than the usual fintech - keep up the good work on that front!

Interessante Aufgaben

If you grab them, they might be yours. But be aware that you have to fight for doing the right things at the right time. But if you are very pro active and experience you can absolutely find and do cool tasks.

Small business growing

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei finleap connect GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Design team collaboration and communication

Verbesserungsvorschläge

Improve goals matching to available staff

Arbeitsatmosphäre

Nice start-up flair with options to individually work

Work-Life-Balance

Work hard, play hard

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Employees recycle a bit of their garbarge

Karriere/Weiterbildung

Employees need to take care of special training, training costs are in a range of small business,

Kollegenzusammenhalt

Colleagues are collaborative and talkative where necessary

Vorgesetztenverhalten

Can always come and talk when available

Arbeitsbedingungen

Office has a nice flair, large open-plan office

Kommunikation

The flow of information is flux and stakeholders are clarified as business is growing

Interessante Aufgaben

Challenging tasks of a small business


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein zum Teamerfolg!

4,3
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei finleap connect GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nat√ľrlich gibt es mal schlechte Tage, wie √ľberall. Aber ich habe vorher selten so ein nettes und offenes Miteinander erlebt, wenn man sich aktiv auf die Teamkultur (hands on, offen) einl√§sst (4. Arbeitgeber).

Image

Proud to be a figo, wenn ich da draußen bin.

Work-Life-Balance

Hallo Realit√§t! Es ist - wenn auch in einer weit entwickelten Phase - immer noch ein Startup. Im Gegenzug f√ľr gro√üe Freiheiten der Arbeitsgestaltung hat man je nach Aufgabenumfeld auch viel zu tun. Dessen muss man sich bei jedem Start up bewusst sein. Dienst nach Vorschrift funktioniert nicht in einer Umgebung, wo es auf Eigeninitiative, Motivation f√ľr das gro√üe Ganze und auch das Verantwortungsbewusstsein f√ľr das weitere Wachstum ankommt. Selbstdisziplin und Eigenorganisation sch√ľtzt vor √úberforderung.

Karriere/Weiterbildung

Auch hier gilt mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein zur eigenen Weiterentwicklung. Niemand behindert dich, wenn du aktiv Dinge einforderst. Große Freiheiten, dadurch dass noch keine "Konzern-Fortbildungsagenda" festgezurrt ist.

Kollegenzusammenhalt

Insbesondere wenn es darauf ankommt, eine Selbstverständlichkeit unter den figos.

Vorgesetztenverhalten

Immer offen f√ľr konstruktive Kritik. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein kann man seinen Arbeitsbereich sehr frei gestalten. Vorgesetztenvertrauen ist gro√ü. Damit hat man je nach Verantwortungsbereich, viele M√∂glichkeiten, sich selbst zu entfalten und auch pers√∂nlich zu entwickeln. figo-F√ľhrung ist wenig "weisungsgetrieben". Dinge muss man auch selbst voran treiben. Wenn man erwartet, dass einem die To Do Liste vorgekaut wird, ist man hier wohl falsch.

Arbeitsbedingungen

Es wird immer darauf geachtet, trotz des rasanten Wachstums ausreichend Fläche und Ruheraum zu bieten.

Kommunikation

In schnell wachsenden Teams immer ein Thema, hier hinter her zu kommen. Aber jeder kann sich einbringen und das Management ist offen f√ľr Kritik und Anregungen. Austauschplattformen sind da. Man muss diese nutzen, um offenes Feedback zu geben bzw. Informationen aktiv einzufordern.

Gehalt/Sozialleistungen

Startup! nicht Großbank. Aber dennoch fair!

Gleichberechtigung

Multi-Kulti und ich kenn kein FinTech mit höherer Frauen-Quote! Altersdurchschnitt "jung/dynamisch".

Interessante Aufgaben

Nie etwas Spannenderes gemacht (wie gesagt, 4. Arbeitgeber und figo ist der kleinste in dieser Runde). Die aktuell rasanten Entwicklungen in der Banking und FinTech Branche kann man hier quasi täglich erleben und anfassen.

figo ist ein super Arbeitgeber!

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei finleap connect GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klasse Leute und super Zusammenhalt. Wir wollen was erreichen und gemeinsam sind wir stark!

Arbeitsatmosphäre

Langsam nimmt das B√ľro im sch√∂nen Ottensen Formen an! Sch√∂ne R√§ume und die eher ertr√§gliche Variante des Gro√üraumb√ľros.

Karriere/Weiterbildung

Noch keine festen Programme aber offene Ohren!

Kollegenzusammenhalt

Meistens sehr gut. Ausnahmen gibt es ja immer. Hier sind die Teamplayer stark in der Mehrzahl.

Vorgesetztenverhalten

Klassische Vorgesetzte sind hier eher weniger vorhanden. Der Umgang mit allen ist sehr kollegial und ohne großes Hierarchie-Geplänkel.

Interessante Aufgaben

Super Aufgaben. Typisch Startup immer jede Menge Aufgaben auf einem noch unbetretenen Land. Große Spielräume.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Great place to work

4,2
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei finleap connect GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offen Umgang miteinander sowie die großen persönlichen Freiräume


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN