Navigation überspringen?
  

Finance in Motion GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?
Finance in Motion GmbHFinance in Motion GmbHFinance in Motion GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 7 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    28.571428571429%
    Gut (3)
    42.857142857143%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (1)
    14.285714285714%
    3,40
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    60%
    Genügend (2)
    40%
    1,82
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Finance in Motion GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,40 Mitarbeiter
1,82 Bewerber
0,00 Azubis
  • 20.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Zu hierarchisch für so ein kleines Unternehmen.
Überblick beim Management fehlt, schlechte Entscheidungen. Fehler werden unter den Teppich gekehrt.

Vorgesetztenverhalten

Unbeschreiblich. Arbeitsstil kann nur mit totaler Kontrolle beschrieben werden, damit eigene Fehler und Unwissenheit nicht auffallen.
Nicht mal Praktikanten gefällt dieses minutiöse Vorschreiben von veralteten Arbeitsweisen.

Kommunikation

Nicht spürbar. Management kommuniziert nur im letzten Notfall.

Umgang mit älteren Kollegen

Unethisch wie die gesamte Personalpolitik.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Was draufsteht wird nicht umgesetzt. Sehr plakativ.

Work-Life-Balance

Hoher Druck, da schlechte Organisation und IT- Brachland. Angestellte baden die fehlende Konsistenz im Handeln aus.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Finance in Motion GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 27.März 2019 (Geändert am 08.Apr. 2019)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Wechselhaft, nicht nur beim direkten Vorgesetzten.
Egos sind groß, Kritikfähigkeit habe ich selten erlebt. Gerne wird jedoch nach unten kritisiert, das scheint eine Art Privileg und Entschädigung dafür zu sein, dass auch das mittlere Management zuweilen von oben überfahren wird und nur selektiv informiert. Radfahren zahlt sich aus.
Vorschläge die in anderen Unternehmen als 'unternehmerisch' honoriert werden, werden mitunter einfach abgebügelt, oder im Jahr darauf von den 'Getreuen' mit Pauken und Trompeten umgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen. Mehr auch nicht. Viel Rückgrat habe ich nicht erlebt.

Kommunikation

Es wird im Großen und Ganzen nur das kommuniziert was “genehm“ ist. Man tut sich schwer, Dinge schriftlich festzuhalten, sich verbindlich auf etwas damit festzulegen.
Agenden oder Minutes mögen viele nicht, (Stichwort accountability/ownership s.u.)
Mag damit zusammen hängen, dass Fehler nicht als Chance gesehen werden. Wird auch gerne mit der Flexibilität und dem Startup-Spirit begründet, hinter dem man sich dann versteckt, wenn es passt.

Leider haben viele, die in dem Unternehmen 'aufgewachsen' sind, wenig Kostenbewusstsein, was Meetings und deren Sinnhaftigkeit o.ä. angeht.

Andere leben die Hierarchien aus, in dem sie wahlweise zu Meetings gar nicht erscheinen oder geschäftig wie Bundestagsabgeordnete am Handy (Nennt man das passiv-aggressiv? Manieren sind es jedenfalls keine. Stichwort: Meetingdisziplin, Gebot der Höflichkeit, des Respekts UND der Wirtschaftlichkeit ) Vordergründig aber immer Harmonie denn konstruktives Streiten oder mal einen atmosphärisch reinigenden Konflikt austragen gibt es wenn dann selten.

Umgang mit älteren Kollegen

Mein Eindruck: wer mehr gesehen hat als Fim und die diversen artverwandten Vorgängerunternehmen, wird sich schwer in die hierarchischen Strukturen (die tatsächlich sehr deutlich sind, vor allem je weiter man nach Osten rückt) einfügen

Arbeitsbedingungen

Schöne Lage des Büros und schöne Büros.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein gut, aber mehr i.S.v. Einzelmaßnahmen. Eine richtige Strategie z.B. in Richtung Zertifizierung habe ich nicht gesehen. Generell wird lieber (anderen) gepredigt als selbst umgesetzt.

Work-Life-Balance

In Ordnung, wenn man versteht zu planen, ggf. auch mal nachzufragen und nicht blindlings in Panik loszurennen ohne den Auftrag geklärt zu haben. Allerdings wird eigenständiges Priorisieren oft kritisch gesehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Practice what you preach Mitarbeiter mit Respekt behandeln Kritik ist keine vom Management ausgehende Einbahnstrasse: Lernen, Kritik als Geschenk anzunehmen - wer nichts sagt ist entweder blind, schleimt sich hoch oder hat abgeschaltet (Sind bauchpinselnde 'Abarbeiter' gewünscht oder Mitarbeiter, die auch mal den status quo hinterfragen?) Nur wer Fehler als Lernchance sieht, ist auch bereit Verantwortung zu übernehmen (und setzt nicht bei jeder 'Teebestellung ' (o.ä.) 10 Kollegen in cc) Der Fisch stinkt meist vom Kopf: nur wenn das Management das konsequent lebt, von Willkür und Wechselhaftigkeit Abstand nimmt, eigenständiges Denken der Mitarbeiter nicht als Majestätsbeleidigung auffasst, können die Mitarbeiter eine klare Richtschnur haben und Verantwortung übernehmen - wie man das von erwachsenen Leuten auch erwarten darf.
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Finance in Motion GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 29.Juli 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Finance in Motion GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 7 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    28.571428571429%
    Gut (3)
    42.857142857143%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (1)
    14.285714285714%
    3,40
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    60%
    Genügend (2)
    40%
    1,82
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Finance in Motion GmbH
2,74
12 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Finanzen)
3,50
46.899 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.487.000 Bewertungen