Navigation überspringen?
  

Finanzinformatik Technologieserviceals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

Finanzinformatik Technologieservice Erfahrungsbericht

  • 16.März 2019
  • Mitarbeiter

Es wird von Jahr zu Jahr schlechter

2,62

Arbeitsatmosphäre

Früher war Zusammenhalt die Firmnkultur, heute geht es mehr und mehr auf eine

Vorgesetztenverhalten

Diese Bewertung bezieht sich ausschließlich auf meine direkten Vorgesetzten im Team und in der Abteilung. Allgemein wären das 1 bis 2 Strerne weniger

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Teams gut, früher allgemein gut. Seit man aber angefangen hat, die Mitarbeiter gegeneinander auszuspielen, hat das nachgelassen

Interessante Aufgaben

Interessanten Aufgaben muss man hinterherlaufen, angeboten werden sie nicht.

Kommunikation

Aufgaben werden ohne Übergabe einfach über den Zaun geworfen.

Gleichberechtigung

Kann ich als Mann nicht beurteilen, zumal der Frauenanteil am Standort Nürnberg vermutlich unter 10% liegt.

Umgang mit älteren Kollegen

Das ist in Ordnung, sind aber Reminiszenzen an Zeiten, als die Geschäftsführer noch im Spk_Verband großgeworden sind und nicht von Microsoft oder anderen rein raubtierkapitalistisch orientierten Unternehmen gekommen sind. Wird sich sicher mittelfristig auch zum Negativen ändern

Karriere / Weiterbildung

Was ist das?

Gehalt / Sozialleistungen

Drei Sterne nur, weil die Sozialleistungen (die übrigens seit Neuestem auf dem Prüfstand stehen) ok sund. Das Gehalt ist unter dem Durchschnitt

Arbeitsbedingungen

Wären ok, wenn die zur Arbeit unabdingbar notwendigen Tools auch zuverlaääig funktionieren würden, was sie aber nicht tun.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

ein Umweltbewusstsein ist so gut wie nicht vorhanden. Fair Trade? Wenn es billiger ist als alles Andere ja, aöso nein.

Work-Life-Balance

Wäre in Ordnung, wenn das Management verstehen würde, was "Work-Life-Balance" bedeutet. Damit ist die GF aber heillos überfordert

Image

Vor 5 Jahren hätte ich hier noch 5 Sterne vergeben, das sagt Alles

Verbesserungsvorschläge

  • Die Firma sollte sich an ihre Wurzeln erinnern und auch auf ihre Leistungen stolz sein: Wir liefern nunmal erstklassige Qualität und das ist teuer. Immer wieder vor den Großkunden zu kuschen und immer wieder auf dem Rücken der Arbeitnehmer auf die Preisnachlasswünsche der Kunden einzugehen, ist armselig.

Pro

Arbeitsplatzsicherheit (mittlerweile mit starken Einschränkungen) Alles Andere, was früher mal gut war, gibt es nicht mehr

Contra

Die Entwicklung in den letzten 5 Jahren und in der absehbaren Zukunft.

Geld für rudelweise auftretende Unternehmensberater für nicht unter 1.200 Euro/Tag ist da, an den Mitarbeitern wird aber gespart.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Finanzinformatik Technologieservice
  • Stadt
    Haar
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT