Workplace insights that matter.

Login
FINCON Unternehmensberatung GmbH Logo

FINCON Unternehmensberatung 
GmbH
Bewertungen

12 von 203 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

12 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

8 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Wunschlos glücklich :)

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei FINCON Unternehmensberatung GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Für mich war der Einstieg bei der FINCON ein absoluter Glücksgriff. Ich kann jedem, der sich für die fachlichen und technischen Herausforderungen der Digitalen Transformation in der Bankenbranche begeistern kann, empfehlen sich zu bewerben. Es werden zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung und Zertifizierungen geboten, der Kollegenzusammenhalt ist super und auch für individuelle Wünsche und Bedürfnisse der Mitarbeiter können Lösungen gefunden werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlecht finde ich nichts.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen ist selbst von einer Phase des Wandels und Wachstums geprägt und die Einführung neuer Tools und Prozesse unterliegt immer einem gewissen Reifeprozess. Verbesserungsvorschläge können aber intern direkt und unbürokratisch adressiert werden und aus meiner Sicht gehen die Entwicklungen in die richtige Richtung.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Alltag ist stark vom Kunden und Projekt abhängig. Intern herrschen aber eine konsequente Duz-Kultur und flache Hierarchien. Die Kollegen (inklusiver der Vorgesetzten) habe ich im Arbeitsalltag nie als zusätzliche Belastung wahrgenommen, sondern stets als Faktor, der mir Sicherheit und Rückhalt bietet.

Work-Life-Balance

Die Aufgaben sind anspruchsvoll und der Projekteinsatz kann zeitweise hart sein. Eine gewisse Leidenschaft und auch Spaß an der Sache sind wohl Grundvoraussetzung.
Im Vergleich zu anderen Beratungshäusern schätze ich die FINCON hier ebenfalls als vorbildlich ein (man hat stets auch das Wohl der Mitarbeiter im Blick).

Karriere/Weiterbildung

Neues Weiterbildungsportal: Von kleineren Inhouse-Schulungen/Workshops zu Zertifizierungen im Testing und Projektmanagement ist alles dabei.

Kollegenzusammenhalt

Nach meinem Eindruck legen die Führungskräfte schon beim Auswahlprozess großen Wert auf den Personal Fit der Bewerber und das zahlt sich aus. Das Verhältnis zu den Kollegen ist super, man hat ein offenes Ohr füreinander und so hat man vor Corona auch gerne mal am Feierabend noch etwas zusammen unternommen. Zusätzlich gab es regelmäßig zentral organisierte After-Work-Events an den unterschiedlichen Standorten und ein großes Sommerfest, zu dem sich die Kollegen aller Bereiche und Standorte treffen. (Ein absolutes Highlight!)

Vorgesetztenverhalten

Die Kommunikation ist transparent und verbindlich, die Entscheidungen sind nachvollziehbar.

Kommunikation

Insgesamt würde ich die Kommunikation auch unternehmensweit als gut beschreiben. Schon beim Onboarding-Event bekommt man einen ausführlichen ersten Überblick, später wird regelmäßig per E-Mail, Newsletter, Yammer und auch in diversen Meetings und Onlinepräsentationen über aktuellen Entwicklungen und Ziele berichtet. Im Einsatz der unterschiedlichen Kommunikationstools könnte eine noch etwas klarere Struktur geschaffen werden.

Gleichberechtigung

Unser Team ist bunt gemischt und mir ist nichts Negatives bekannt.

Interessante Aufgaben

Spannendes, innovatives Projekt im Zahlungsverkehr.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Pia LückePersonalreferentin Recruiting/Social Media

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns sehr über Deine positive und ausführliche Bewertung. Insbesondere, dass du mit der FINCON einen Glückstreffer gelandet hast!

Wie Du bereits geschrieben hast, ist uns ein kollegialer Zusammenhalt und der transparente Austausch miteinander sehr wichtig. Darüber hinaus wollen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fordern und fördern, um sich stetig weiterentwickeln zu können. Dabei steht das Wohl des Kollegiums immer an erster Stelle.

Das Thema der Kommunikationstools ist uns bekannt und wir versuchen es bestmöglich zu lösen. Danke für Dein ehrliches Feedback an dieser Stelle.

Bei weiteren Anmerkungen und Wünschen, komm gerne auf uns zu.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der FINCON!

Beste Grüße
Das Recruiting Team

So einen AG muss man sich lange suchen

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei FINCON Unternehmensberatung GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klar, kann man an jedem Arbeitgeber was rum meckern, aber ich glaube, dass man sich insgesamt einen Arbeitgeber wie die FINCON auch in der heutigen Zeit lange suchen muss. Hier wird das Wort "miteinander" noch wirklich gross geschrieben. Nach der Devise "Leben und leben lassen" bekommt man ein Gesamtpaket, mit dem alle Seiten zufrieden sein können. Hier wird zum Glück noch nicht auf Quartalsberichte geschaut und auf Kosten der Arbeitnehmer Gewinn gemacht. Der 40-Stunden-Vertrag erzeugt hier nicht, wie bei vielen anderen Unternehmen, eine generelle Erwartungshaltung für 50 und mehr Wochenstunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Naturbedingt durch die Art des Jobs ist man viel unterwegs. Das ist für junge Leute sicher cool, aber wenn man das schon 10 Jahre und mehr macht, dann wird dieser Aspekt irgendwann eher zum Nachteil, den man für den Rest des Jobs akzeptieren muss.

Work-Life-Balance

Ein Geben und ein Nehmen. Aber leider sehr viel Reiserei

Kommunikation

Kommunikation ist leider aufgrund des Jobs eine Herausforderung, die nicht immer so klappt, wie man es gerne hätte.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Pia LückePersonalreferentin Recruiting/Social Media

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns sehr über Deine positive Bewertung und das ehrliche Feedback. Insbesondere freut es uns, dass du mit der FINCON Deinen attraktiven Arbeitgeber gefunden hast.

Um unsere Kunden auch vor Ort bestmöglich zu beraten, gehört das Reisen nun mal zu unserer Branche dazu. Dennoch versuchen wir beispielweise mit einer flexiblen Arbeitsgestaltung die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter aufrecht zu erhalten. Zudem leben wir bei der FINCON eine gegenseitige Hilfsbereitschaft und arbeiten trotz der Dezentralisierung an einer stetig verbesserten Kommunikation.

Bei weiteren Anmerkungen und Wünschen, komm gerne auf uns zu.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der FINCON!

Beste Grüße
Das Recruiting Team

Toller attraktiver Arbeitgeber mit Chancengleichheit und vieler guter Leistungen für alle Mitarbeiter

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei FINCON Unternehmensberatung GmbH in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenheit bis hin zur Geschäftsführung und schnelle Entscheidungswege. Toller Kollegenzusammenhalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider wurde die Richtlinie für Dienstwagen vergangenes Jahr angepasst so dass Junioren keinen Anspruch mehr haben. Mit der Streichung des Junior Titels allerdings wieder.

Verbesserungsvorschläge

Reisezeiten sollten zum Teil als Arbeitszeit gelten, da man daher doch schnell mal auf eine 50 statt 40 Stunden Woche kommt.

Arbeitsatmosphäre

Alle Fincon Kollegen helfen und stehen bei Problemen und Anliegen sofort zur Stelle. Ein besserer kollegialer Zusammenhalt geht nicht. Das ist wirklich top und habe ich vorher in so einer positiven Form noch nicht erlebt!

Work-Life-Balance

Als Unternehmensberater natürlich anders als in anderen Jobs, in denen man nach Feierabend nach Hause kommt. Hier natürlich überwiegend Hotelleben. Aber es wird auch Homeoffice in die Arbeitszeiten integriert.

Karriere/Weiterbildung

Fortbildungen werden gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht natürlich immer aber mit meinem Einstiegsgehalt bin ich zufrieden gewesen.

Kollegenzusammenhalt

Siehe Kommentar Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen aber ich habe diesbezüglich noch keine Beschwerden gehört.

Vorgesetztenverhalten

Kann mich nicht beklagen. Man kann jedes Thema transparent ansprechen und erhält zeitnah Feedback.

Kommunikation

Sehr transparent. Kommunikation läuft grundsätzlich gut ab und wenn es mal nicht der Fall war dann wird sich auch persönlich vom Geschäftsführer dafür entschuldigt.

Gleichberechtigung

Soweit ich es bisher beurteilen kann wird hierauf viel Wert gelegt.

Interessante Aufgaben

Kommt natürlich auf den Kunden und den Einsatzort an, aber grundsätzlich bin ich mit meiner aktuellen Lage sehr zufrieden.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Pia LückePersonalreferentin Recruiting/Social Media

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns sehr über Deine positive Bewertung und das ehrliche Feedback. Insbesondere freut es uns, dass du unser FINCON Netzwerk schätzt – denn Hilfsbereitschaft wird bei uns großgeschrieben.

Gerne werden wir auch Deine Anregungen annehmen und sie an die zuständigen Kollegen weiterleiten.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der FINCON!

Beste Grüße
Das Recruiting Team

Ziemlich guter Arbeitgeber, aber hoffnungslos veraltete Hardware

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei FINCON in Hamburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Homeoffice wurde früh eindrücklich angepriesen, sogar Masken wurden uns nach der Einführung der Maskenpflicht nach Hause geschickt. Die Informationspolitik war stets sehr offen.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Meines Erachtens gibt es wirklich nichts zu kritisieren. Ich kenne keinen einzigen Arbeitgeber, der besser mit der Situation umgeht als die FINCON - das Gegenteil ist der Fall.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Der Umgang mit der Corona Situation ist meines Erachtens vorbildlich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Pia LückePersonalreferentin Recruiting/Social Media

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns sehr über Deine positive Bewertung und bedanken uns für Dein Feedback, insbesondere in Bezug auf die derzeitige Corona-Situation.

Bezüglich Deiner Bewertung der Hardware sind wir sehr daran interessiert, mit welcher du derzeit arbeitest. Wir legen Wert darauf, dass jeder Mitarbeiter eine moderne IT Ausstattung bekommt, die es ermöglicht von überall zu arbeiten. Daher komm bitte auf uns zu, um gemeinsam eine Lösung zu finden.

Bis dahin wünschen wir weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der FINCON!

Beste Grüße und bleib gesund
Das Recruiting Team

Hat sich viel zum negativen Verändert in den letzten 1-2 Jahren.

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei FINCON in Hamburg gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Firmenwagen werden auf der Homepage beworben. Gibts jedoch längst nicht für jeden

Arbeitsbedingungen

Veraltete Hardware. Keine moderne Umgebung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Pia LückePersonalreferentin Recruiting/Social Media

Liebe/r ehemalige/r Kollege/in,

erst einmal vielen Dank für Deine Bewertung.

Die FINCON ist in den letzten Jahren stark gewachsen und etabliert sich weiterhin als erfolgreiche IT Beratung in der Finanzdienstleistungsbranche. Daher können wir leider nicht nachvollziehen, wieso sie sich nach Deiner Meinung negativ geändert hat. Bezüglich der Firmenwagen geben wir Dir Recht, dass diese auf der Karriereseite erwähnt werden. Neben Job Tickets, Bahn Cards und Poolfahrzeugen gibt es auch bei uns die Möglichkeit, Firmenwagen zu bekommen. Allerdings ist dies abhängig von den anstehenden Kundenprojekten. Wir legen Wert darauf, dass jeder Mitarbeiter eine moderne IT Ausstattung bekommt, die es ermöglicht von überall zu arbeiten. Im Zusammenspiel mit Microsoft 365 zeigt sich dies insbesondere in der derzeitigen Situation mit Corona als sehr positiv.

Um Deine Bewertung besser nachvollziehen zu können, würden wir uns gerne mit Dir austauschen.

Wir freuen uns immer über konstruktive Kritik und wünschen alles Gute für die Zukunft.

Beste Grüße
Das Recruiting Team

Anspruchsvolle Arbeit bei einer tollen Firmenkultur

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei FINCON in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Danke, dass wünsche unbürokratisch und schnell umgesetzt werden. Auch toll, dass wir über die aktuelle Situation und den zukünftigen Schritten, soweit wie möglich, informiert sind.

Verbesserungsvorschläge

Ich kann mich jederzeit bei der FINCON melden und finde zu diesem Thema Unterstützung. Auch werden wir aktiv unterstützt, somit habe ich hier aktuell kein Unterstützungsbedarf

Karriere/Weiterbildung

Sofern die Person möchte, kann Sie sich weiterbilden und auch Karriere machen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

So gut wie alle Prozesse sind mittels Tools digital, selbst Quittungsablagen. Auch in anderen Umweltthemen bewusst handelnd

Kollegenzusammenhalt

Ist sicher auch ein persönliches Thema und Charakterabhängig, dennoch empfinde ich es als gut bis sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Jung bis alt, alles dabei. Habe bisher nichts negatives im Umgang mit älteren Kollegen erlebt.

Kommunikation

Regelmäßige interne Meldungen über alle Themen hinweg auf Kanälen wie Ms Team, Yammer sowie E-Mail.
Auch regelmäßige Kommunikation seitens der GFs und Mitgliedern der GF.

Gleichberechtigung

Geschlecht spielt keine Rolle

Interessante Aufgaben

Ist Projektabhängig. Ich habe einen innovativen und deshalb auch größtenteils spannende Aufgaben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Pia LückePersonalreferentin Recruiting/Social Media

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns sehr über Deine positive Bewertung und bedanken uns für Dein Feedback, insbesondere auch in Bezug auf die Corona-Situation. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Wir werden die derzeitige Situation weiterhin im Auge behalten und entsprechende Maßnahmen entwickeln.

Solltest du Anregungen oder Fragen haben, komm gerne auf uns zu.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der FINCON!

Beste Grüße und bleib gesund
Das Recruiting Team

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Super Arbeitgeber der seine Mitarbeiter schätzt

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei FINCON Unternehmensberatung GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Respektvoller Umgang

Work-Life-Balance

Je nach Projekt, freie Zeiteinteilung.

Karriere/Weiterbildung

Genügend Seminare, um sich persönlich Weiterentwickeln zu können.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen stehen bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite stehen

Vorgesetztenverhalten

Können sich andere Unternehmen eine scheibe von abschneiden.

Arbeitsbedingungen

Leichtes Notebook, ideal für Reisen.

Kommunikation

Durch regelmäßige Newsletter und Jourfixes immer auf dem neusten Stand

Gehalt/Sozialleistungen

Fair

Interessante Aufgaben

Bisher waren fast alle aufgaben interessant. Natürlich gibt es überall ab und zu mal die eine oder andere Aufgabe, die einen weniger begeistert. Diese muss aber nun mal auch erledigt werden.


Image

Arbeitgeber-Kommentar

Pia LückePersonalreferentin Recruiting/Social Media

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns sehr über Deine positive Bewertung und bedanken uns für Dein Feedback.

Solltest du Anregungen oder Fragen haben, komm gerne auf uns zu.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der FINCON!

Beste Grüße
Das Recruiting Team

Freundliches Beratungshaus

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei FINCON Unternehmensberatung GmbH in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Pia LückePersonalreferentin Recruiting/Social Media

Liebe/r ehemalige/r Kollege/in,

vielen Dank für Deine positive Bewertung und die Bezeichnung als „freundliches Beratungshaus“. Uns ist ein kollegiales Miteinander sehr wichtig sowie der professionelle Umgang mit unseren Kunden.

In Bezug auf den Kollegenzusammenhalt und das Umwelt-/ Sozialbewusstsein sind wir sehr daran interessiert, welche Verbesserungsvorschläge Du hast.

Wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft und vielleicht bis bald.

Beste Grüße
Das Recruiting Team

Ein tolles Unternehmen an dessen Weiterentwicklung in eine digitale Zukunft ich aktiv mitgestalten kann!

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei FINCON Unternehmensberatung GmbH in Bremen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Pia LückePersonalreferentin Recruiting/Social Media

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns sehr über Deine positive Bewertung.

Solltest du Anregungen oder Fragen haben, komm gerne auf uns zu.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der Mitgestaltung der digitalen Zukunft mit FINCON!

Beste Grüße
Das Recruiting Team

Der schlechteste job

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei FINCON in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Pia LückePersonalreferentin Recruiting/Social Media

Liebe/r ehemalige/r Kollege/in,

erst einmal vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir bedauern, dass Du bei uns den „schlechteste(n) job“ hattest und würden gerne wissen, was dafür die Gründe sind. Wir würden uns daher über einen Austausch mit Dir freuen, um uns stetig verbessern zu können.

Wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft und vielleicht bis bald.

Beste Grüße
Das Recruiting Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN