Welches Unternehmen suchst du?
FGS Global (Europe) GmbH Logo

FGS Global (Europe) 
GmbH
Bewertung

Bewertung Praktikant

3,5
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Hering Schuppener Consulting in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Insgesamt kann ich das Praktikant*innen Programm von Finsbury Glover Hering klar weiterempfehlen. Die Kollegen sind sehr nett und kompetent, des Weiteren ist man auch als Praktikant voll eingebunden und kann bei entsprechender Arbeitsqualität sehr interessante Einblicke in die Mandatsarbeit bekommen.

Verbesserungswürdig sind zum einen die interne Kommunikation, wobei man sich in diesem Zusammenhang auch proaktiv von gewissen Terminen befreien kann. Zudem finde ich das Praktikant*innen Gehalt nicht angemessen. Ein letzter Punkt, den ich mir noch bei der Zuteilung der Mandate gewünscht hätte, der jedoch auch stets kommuniziert werden kann und man diesbezüglich ferner auch ermutigt wird: Die Mandatszuteilung könnte stärker an die Vorkenntnissie bzgl gewisser Branchen ausgerichtet werden.

Abschließend ist zu sagen: Bewerbt Euch bei FGH, die gesammelten Erfahrung haben mich persönlich sehr weitergebracht.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Schmidt, Senior Manager Recruiting & HR Development
Sonja SchmidtSenior Manager Recruiting & HR Development

Herzlichen Dank für Dein wertvolles Feedback und Deine Verbesserungsvorschläge. Wir freuen uns, dass Du ein so positives Fazit aus Deiner Zeit bei uns ziehst.
Wir versuchen bei der Auswahl von spannenden Projekten für unsere Praktikant:innen stets Wünsche, Interesse und auch Vorerfahrungen einzubeziehen. Gleichzeitig möchten wir unseren Praktikant:innen auch einen tiefen Einblick in die Arbeit als Kommunikationsberater:in geben und versuchen daher eine große Breite und Vielzahl an spannenden Projekten zu finden. Deinen Punkt zum Thema „interne Kommunikation“ kann ich aus Deiner Schilderung leider nicht ganz nachvollziehen. Melde Dich gerne bei mir und wir besprechen, ob und wie wir uns hier zukünftig verbessern können.
Wir stimmen Dir darin zu, dass Praktika so bezahlt werden müssen, dass es allen Studierenden (unabhängig von finanziellen Mitteln/Lebenssituation) ermöglicht wird, praktische Erfahrungen zu sammeln. Daher haben wir ab Februar 2022 die Praktikumsvergütung einheitlich auf 1.850 Euro brutto pro Monat angehoben. Und wir freuen uns, dass wir auch die Gehälter für Berufseinsteiger (nach dem Studium) auf 60.000 Euro Bruttojahresgehalt erhöhen konnten.
Viele Grüße
Sonja