Navigation überspringen?
  

Flagbit GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?

Flagbit GmbH & Co. KG Erfahrungsbericht

  • 28.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Gutes Essen, nette Leute

3,08

Arbeitsatmosphäre

Lustige Kollegen. Nette Atmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten hören bei den Anliegen der Mitarbeiter zu.

Kollegenzusammenhalt

Man kann mit den Menschen viel Spaß bei den Feiern haben. Es geht dort oft lustig zu. Flurfunk ist vorhanden. Es gibt eine Aufteiilung von Teams, die meistens unter sich sind. Teamübergreifende Gespräche gibt es aber auch. Teamfrühstück gibt es bei manchen Teams auch.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind Magento-lastig, da es die erste Wahl bei der ECommerce Software ist, was schon mal langweilig werden kann. Andere Software wurde in anderen Teams aber inzwischen schon eingesetzt.

Kommunikation

Es gibt keine Ablehnung, wenn man Fragen hat. Man bekommt geholfen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind bei Fragen hilfsbereit. Daher ist der Umgang mit ihnen meiner Beobachtungen nach gut.

Karriere / Weiterbildung

Für die Weiterbildung gibt es ein Budget, das pro Person unterschiedlich sein kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich kann mit dem Gehalt meine Lebenskosten decken.

Arbeitsbedingungen

Es kann schon einmal laut werden, wenn viele Leute gleichzeitig sprechen, oder es bei den anderen Teams lauter wird. Da Hunde erlaubt sind, kommt es schon einmal vor, dass diese bellen. Die meiste Zeit sind die Hunde aber lieb. Die Kollegen sind hilfsbereit und helfen bei Fragen.
Es wird täglich kostenloses Mittagessen und auch Wasser angeboten. Kaffee ist ebenfalls kostenlos. Getränke wie Mate kosten leider etwas Geld, aber der Preis ist weit unter dem, was diese im Supermarkt kosten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es kommt regelmäßig zu Feiern beziehungweise internen Events. Umweltbewusstsein ist vorhanden.

Work-Life-Balance

Man kommt bei der flexiblen Arbeitszeit oft mit der Kernzeit, bei der man dort sein muss, zurecht.

Image

Die Firma gibt sich Mühe für ihr Image.

Verbesserungsvorschläge

  • Wegen der Lautstärke, die es hin und wieder in den Großraumbüros gibt, sollte etwas gemacht werden. Vielleicht durch Kopfhörer, die Lärm unterdrücken. Es gibt zwar regelmäßige Firmenmeetings, aber darin wird nur vorgetragen, was man schon über den Flurfunk erfahren lann.

Pro

Man findet leicht zueinander und kommt gut in Gespräche mit den anderen rein. Als Mitarbeiter wird man nicht von dern anderen ausgegrenzt.

Contra

Es scheint, als gibt es größere Unterschiede zwischen den Gehältern, bei dem nicht zu erkennen ist, warum manche sich mehr leisten können als andere. Ich komme mit meinem Gehalt zwar nach Abzug von Miete und Lebenshaltungskosten aus, aber hin und wieder würde ich mir gerne einen Luxus erlauben dürfen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Flagbit GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Kollege/in, vielen Dank für das konstruktive Feedback. Wir nehmen deine Kritik sehr ernst und wir sehen sie als unheimlich wichtig an. In einigen Punkten deiner Kommentare zeichnest du ein durchaus realistisches Bild des Unternehmens. Bei einigen anderen Punkten sind wir etwas anderer Meinung und empfinden es als sehr schade, dass du bestimmte Kategorien wie Gehalt, Gleichberechtigung und Kollegenzusammenhalt nur mit 2 Sternen bewertet hast. Du hast das ja schon ganz gut zusammengefasst: Wir versuchen hier immer ein offenes Ohr für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter zu haben. Dass man sich hier gegenseitig unterstützt, sehen wir als eine Selbstverständlichkeit an, ganz gleich welche Rolle man einnimmt oder wie lange man schon bei uns ist. Und das gelingt uns allen auch schon recht gut. Verbessern können wir uns aber immer. Was das Weiterbildungsbudget angeht: Da gibt es insofern Unterschiede, dass wir die Höhe des Budgets gestaffelt haben, sodass beispielsweise die Azubis etwas weniger Budget zur Verfügung haben als erfahrenere Entwickler. Und da man sein Budget mit kleinen Belohnungen für z.B. ein erreichtes Zertifikat aufbessern kann (wie du ja auch nachlesen kannst), kommt es durchaus zu gewissen Unterschieden in der Höhe der einzelnen Budgets. Bezüglich der Gehälter ist zu sagen, dass diese vor allem auf Basis verschiedener Parameter wie der individuellen Leistungen und Skills sowie des Engagements für das Unternehmen und für die Projekte definiert werden. Und diese Parameter werden unserer Meinung nach auch honoriert. Dadurch hat jeder die gleichen Chancen, die wir natürlich in den Gesamtkontext des Unternehmens stellen müssen. Wir wollen uns stetig verbessern und daher möchten wir uns für dein ehrliches Feedback bedanken. In vielerlei Hinsicht sind es natürlich sowohl auf unserer wie auch auf deiner Seite subjektive Eindrücke, die unsere Wahrnehmung beeinflussen. Daher möchten wir dich an der Stelle ermutigen, dass du auf uns zukommst, um deine Anliegen unter vier Augen besprechen zu können. Denn du schreibst ja selbst auch: „Es gibt keine Ablehnung, wenn man Fragen hat. Man bekommt geholfen.“ Beste Grüße Flagbit

Frederic Gaus
Geschäftsführung