Navigation überspringen?
  

Foodoraals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
FoodoraFoodoraFoodora
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    60%
    2,30
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,50
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Foodora Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,30 Mitarbeiter
2,50 Bewerber
0,00 Azubis
  • 08.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Jeder arbeitet für sich, hier und da sieht man mal einen Kollegen und grüßt sich.

Vorgesetztenverhalten

Hart aber herzlich

Kollegenzusammenhalt

Wir stehen für einander ein, wenn es sein muss.

Kommunikation

Nur über Whats App und Email, zwei Stunden pro Woche persönlich möglich.

Arbeitsbedingungen

Die Straße ist ein hartes Pflaster.

Verbesserungsvorschläge

  • Wir müssen den Kopf beim Kunden hinhalten, ein bisschen mehr Respekt bin oberster Stelle wäre nett.

Contra

Zahlt zu wenig, wir haben Handykosten, Verschleiß am Fahrrad unst Reinigunhskosten der Ausrüstung selbst zu zahlen , dekommen aber nur ein paar Cent über Mindestlohn.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    Foodora
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 09.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Foodora
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 21.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Der eigene "Rider Captain" setzt sich für einen ein, aber auch nur wenn man Glück und einen netten hat, ansonsten wird auf nichts reagiert.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten sind alle nett und grüßen einen auf der Straße.

Interessante Aufgaben

Naja nicht wirklich, man fährt halt Essen aus.

Karriere / Weiterbildung

Keine.

Gehalt / Sozialleistungen

Im Internet wird mit 13 Euro die Stunde geworben, beim Vorstellungsgespräch wird gesagt das man auf 12 die Stunde kommen KANN, wenn das Trinkgeld stimmt.

Arbeitsbedingungen

Selbst bei den schlechtesten Wetterverhältnissen muss man fahren und angemessene Kleidung wird auch nicht gestellt. Wenn man mal gerade nichts zutun hat, dann muss man selbst im Winter draußen bleiben und auf den nächsten Auftrag warten. Es gibt keine Möglichkeit um sich mal irgendwo rein zu setzen und aufzuwärmen.

Work-Life-Balance

Am Anfang wird einem gesagt mindestens 15 bis maximal 20 Stunden in der Woche. Mittlerweile bekomme ich 25 Stunden und auf nicht verfügbarkeiten wird oft auch nicht eingegangen.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere und fairere Kommunikation mit den Fahrern. Wettergerechte Kleidung. Falls kleinere Reperaturen anfallen, kosten übernehmen und nicht abmahnen, wenn man dann aus dem Grund nicht fahren kann. Beispiel ich hab mir kurz vor Schichtbeginn einen platten gefahren und dafür einen Strike/ Abmahnung bekommen.

Pro

Man arbeitet draußen und tut was für seine Fitness.

Contra

Der Umgang mit den "Ridern". Bei Problemen wird nicht drauf reagiert oder erst nach mehrfacher Nachfrage, bei schlechten Wetterverhältnissen muss man trotzdem fahren, falls was am Rad kaputt geht muss man die Kosten selber tragen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
  • Firma
    Foodora
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    60%
    2,30
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,50
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Foodora
2,33
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,26
150.624 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.675.000 Bewertungen