Workplace insights that matter.

Login
Formel D GmbH Logo

Formel D 
GmbH
Bewertung

Guter Arbeitgeber mit starkem Fokus auf Verbesserung gegenüber den Mitarbeitern und Kunden

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Formel D GmbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Seit Beginn der Corona Pandemie hat der Arbeitgeber einen starken Fokus auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter gelegt. Ich persönlich habe mich schon immer sehr wohl im Unternehmen gefühlt. Nun wird dieses Prinzip aber auch in jede hirarchische Ebene getragen. Seit Beginn der der Pandemie wurde selbstverständlich im Rahmen des Möglichen Home-Office betrieben. Den Kollegen, die vor Ort anwesend sein mussten (bezugnehmend auf physische Tätigkeiten, die nur vor Ort durchgeführt werden können) wurden Masken, Schnelltests und Desinfektion zu Verfügung gestellt.
Des Weiteren wird im Rahmen der Gleitzeit gearbeitet. Es gibt zwar Kernarbeitszeiten, aber solange man in diesen vor Ort ist, darf man auch mal früher Feierabend machen und auch mal später anfangen. Das ist gerade bei privaten Terminen sehr nützlich.
Meiner Erfahrung nach ist das allgemeine Doing in unserem Gewerk sehr angenehm.
Die Kollegen sind durch die Bank weg alle sehr nett und helfen nach Möglichkeit immer gerne.
Des Weiteren gibt es Parkmöglichkeiten für die Mitarbeiter vor Ort (Parkhaus).

Kommunikation

Die Kommunikation in den einzelnen Teams ist relativ gut und wird durch regelmäßige Teammeetings zum Austausch unterstützt. Klar hat man in der heutigen Zeit nicht mehr ständig persönlich miteinander zu tun, aber durch diverse Meetingplattformen und Videokonferenzen findet immer noch stetige Kommunikation und Austausch statt. Soweit ich es empfinde ist Kommunikation immer zweiseitig und wenn man selbst nicht kommunikativ ist, wird einem der Austausch auch nicht immer zu teil. Das wäre aber auch schon das einzige Manko.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist gut ausgeprägt. Mir wäre noch nie aufgefallen,
dass die Kollegen kein offenes Ohr hätten, oder nicht hilfsbereit sind.
Klar kann es in stressigen Situationen passieren das etwas knapper kommuniziert wird, aber alles in allem bin ich sehr zufrieden mit den Kollegen.

Work-Life-Balance

Durch die allgemeine Home-Office Offensive sollte sich die Frage eigentlich nicht mehr stellen. Die Balance ist super. Wenn man seine Arbeit erledigt hat und ansonsten nichts mehr zu tun ist, steht dem Feierabend normalerweise nichts mehr im Weg.

Vorgesetztenverhalten

Ich verstehe mich gut mit meinen direkten Vorgesetzten und habe bis jetzt eigentlich nicht das Gefühl gehabt übergangen zu werden, oder nicht genug Beachtung zu bekommen.

Interessante Aufgaben

Im Projektgewerbe gibt es immer spannende Aufgaben und wenn man sich genug einbringt, kann man immer unterschiedlichen Tätigkeiten nachgehen.

Gleichberechtigung

Ich würde schon behaupten das Gleichberechtigung bei der Formel D groß geschrieben wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Bis jetzt habe ich den Umgang mit älteren Kollegen immer als gut empfunden. Hier wird niemand aufgrund seines Alters diskriminiert oder zurückgestellt. Soweit es zu bewerten ist, kann ich keinen Unterschied im Umgang zwischen "jungen" und "älteren" Kollegen sehen.

Arbeitsbedingungen

Als positiv zu bewerten auch hier wieder das Home-Office Programm, dass soweit ich verstanden habe auch künftig in die Work-Life-Balance integriert werden soll. Hervorzuheben sind hier noch folgende Dinge:
-Parkplätze für die Mitarbeiter
-Kaffee for free
-Zugang zu einer nahe gelegenen Kantine
-neuerdings Ventilatoren und Klimageräte (wichtig im Sommer)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hierzu kann ich mangels Erfahrung leider nicht viel sagen, deshalb hier eine mittlere Bewertung.

Gehalt/Sozialleistungen

Über das Gehalt kann ich mich nicht beschweren, wobei man hier als Mitarbeiter ja immer Luft nach oben sieht. Unterstützt wird man bei der Formel D zumindest in unserem Bereich durch eine Altersvorsorge im Rahmen der VWL.

Image

Ich denke das unser Firmenimage recht gut ist, kann es aber auch hier leider nicht genau erläutern.

Karriere/Weiterbildung

Die Möglichkeit zur Weiterbildung gibt es wenn man sich genug in spezifische Themenbereiche einbringt und auch eigeninitiativ nach Weiterbildungen sucht und diese dem Vorgesetzten vorlegt. Sofern diese im Rahmen der Arbeit nützlich ist, wurde das immer beführwortet. Im Rahmen des Projektgeschäftes gibt es immer Möglichkeiten in der Position aufzusteigen. Das erfordert natürlich auch hier ein gewisses Maß an Initiative, KnowHow und Motivation.

Arbeitgeber-Kommentar

Human Resources Team Germany

Vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihr detailliertes Feedback! Schön, dass sich innerhalb Ihres Teams wohlfühlen, Spaß an den spannenden Aufgaben haben und das „Drumherum“ auch stimmt.

Falls Sie der Ansicht sind, dass wir uns in bestimmten Aspekten noch verbessern können, bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit an, uns direkt Feedback zu geben. Hierzu können Sie sich jederzeit an feedback.germany@formeld.com oder an unsere HR-Vertrauenspersonen wenden.

Viele Grüße!