Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Forschungszentrum Jülich 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 190 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Forschung/Entwicklung (3,5 Punkte).

Alle 190 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 160 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    83%83
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    82%82
  • KantineKantine
    79%79
  • ParkplatzParkplatz
    71%71
  • HomeofficeHomeoffice
    55%55
  • InternetnutzungInternetnutzung
    54%54
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    54%54
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    42%42
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    39%39
  • CoachingCoaching
    38%38
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    36%36
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    19%19
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    18%18
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    5%5
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • FirmenwagenFirmenwagen
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, gerade auch bei pflegebedürftigen Angehörigen. Es gibt es nicht nur die Möglichkeit Home Office zu machen, sondern auch Angebote, sich mit anderen Pflegenden auszutauschen und Hilfe zu suchen.
+ Gesellschaftliche Relevanz des Unternehmens. Bietet eine solide Grundlage, um sich gerne mit dem Unternehmen zu identifizieren.
+ Faire Bezahlung
Bewertung lesen
Viele Chancen die eigene Karriere positiv zu beeinflussen. Viele junge Leute. Hohe Aktualität.
Famileinfreundliche Arbeitszeiten, Gleitzeit
Bewertung lesen
Möglichkeit fachlich im Rahmen der Möglichkeiten selbstbestimmt zu arbeiten. Hohes Maß an Eigenverantwortung und Identifikation mit den selbst entwickelten Projekten möglich. Viele engagierte Kollegen. Für die außeruniversitäre Wissenschaft sehr hohe Quote an unbefristeten Wissenschaftlern, die keine Professur haben.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 89 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Doktoranden, Praktikanten, HiWis werden teilweise ausgenutzt. Viele unbezahlte Überstunden, die aufgrund des Arbeitspensums auch schlecht abgefeiert werden können.
Zu vorsichtig bei innovativen Ideen und deren Umsetzung
Behördenarbeitsweise
Wer faul ist, bleibt trotzdem.
Bewertung lesen
Macht der Wissenschaftlichen Institutsleiter muss beschränkt werden. Man muss weg von Instituts-Fürstentümern hin zur unternehmensweiten Betrachtung als eine Company. Und zwar auf allen Ebenen. Das Abteilungsdenken muss aufhören.
Bewertung lesen
In einigen Bereichen bewegt sich nicht, weil Mitarbeiter mehr auf Ihr eigenes Fortkommen, Ansehen, Pfründe achten als auf Gemeinwohl, gutes Weiterkommen von allen und gute Zusammenarbeit. Institutsleiter pochen auf ihren Status.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 75 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Nicht reden, sondern machen. Mitarbeiter nicht nur durch Befragungen einbeziehen, sondern Vorschläge auch umsetzen. Alte Strukturen aufbrechen.
Alt eingegebene Kollegen können sich QUASI ALLES ERLAUBEN. Neue Mitarbeiter werden gerne ausgebremst oder gemobbt....
Bewertung lesen
Konkurrenzfähige und Leistungsgerechte Bezahlung
Spielraum des TVÖD nutzen!
Bewertung lesen
- Schlechte Führungskräfte sollten nicht einfach geduldet und akzeptiert werden, sondern man muss sich von ihnen trennen.
Bewertung lesen
Mehr Entfristungen - nur durch einen globalen Anstieg entfristeter Stellen im öffentlichen Sektor wird man dauerhaft Kompetenz und Motivation binden können, ohne den freien Verkehr zwischen Forschungsstätten einzuschränken. Dies betrifft aber die Helmholtz-Gesellschaft und ähnliche Vereinigungen als Ganzes.
Konkret in Jülich wäre ein größerer Wettbewerb unter Kantinenangeboten sehr wünschenswert. Es gibt genau eine Kantine mit einem zugehörigen Shop - und da diese keine Konkurrenz haben, werden beide Angebote dementsprechend geführt. Eine Idee wären Food-Trucks, etc. zu beliebigen Terminen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 59 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Forschungszentrum Jülich ist Interessante Aufgaben mit 4,2 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Großer Spielraum die Aufgaben selbst zu gestalten.
5
Bewertung lesen
Könnte man ausbauen aber schon spannend.
4
Bewertung lesen
Hohes Maß an Selbstständigkeit bei der Themenwahl. Wenn man plausible Fragestellungen mit plausiblen Lösungskonzepten vorschlägt, hat man auch fast freie Hand bei der Umsetzung. Allerdings heisst das meistens leider nicht das man dafür auch die Lorbeeren erntet, was in der Wissenschaft wichtig wäre.
5
Bewertung lesen
Das ist sicherlich stark vom Tätigkeitsbereich abhängig
Super spannende Aufgaben im Bezug auf ein zukünftiges Energiesystem.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 25 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Forschungszentrum Jülich ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,3 Punkten (basierend auf 36 Bewertungen).


Unterirdischer Verdienst, aber kein Wunder, denn von fast 9 Stunden täglich hat man vielleicht 2 Stunden Arbeit
1
Bewertung lesen
Öffentlicher Dienst lässt mehr zu aber „Schubladendenken“ verhindert die Nutzung von Potenzialen.
2
Bewertung lesen
Im öffentlichen Dienst wird man nicht reich. Aber man muss es abwägen, gegen Sicherheit und Flexibilität
Doktoranden erhalten einen Anstellung mit 75% TVöD 13. Die Arbeitszeit entspricht einer 120% Stelle.
Wissenschaftliche Mitarbeiter werden entsprechend ihrer Berufserfahrung eingestuft und haben Gleitzeit.
3
Bewertung lesen
an TVÖD gebunden, in Führungspositionen kann man sicher in der Industrie mehr verdienen
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 36 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 28 Bewertungen).


Kommt auf die Position an. Als technisches Personal hat man weniger Anspruch auf Weiterbildung abgesehen vom Englisch Kurs
3
Bewertung lesen
Mega Aufstiegschancen gibt es jetzt nicht, aber die Frage ist ob man sich dafür das Forschungszentrum aussucht
Gutes Weiterbildungsangebot, aber aufgebähte Verwaltung erschwert erfolgreiches Arbeiten.
3
Bewertung lesen
Es gibt leider keine Karrierewege für Sachbearbeiter.
2
Bewertung lesen
Ich habe einen guten Aufstieg gemacht. Allerdings mit hoher persönlicher und zeitlicher Investition. Wurde aber stets unterstützt und hatte auch das Quäntchen Glück was man braucht. Ich mache mal nur vier Sterne, denn Karriere als vertikaler Bergriff gilt nicht für viele Kollegen. Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind aber exzellent, wenn der/die jeweilige Vorgesetzte mitspielt. Manche sind da ziemlich knauserig. Die meisten haben Weiterbildung aber mittlerweile als Ressource begriffen. Da klappt es dann. Orientierungsgespräche nutzen und Vereinbarungen treffen hilft. Horizontale Karrierebegriffe (Spezialistenlaufbahnen) mit ...
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 28 Bewertungen lesen

Gehälter

48%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 153 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Betriebswirtschafter7 Gehaltsangaben
Ø50.500 €
Forscher6 Gehaltsangaben
Ø69.200 €
Forschungsassistent4 Gehaltsangaben
Ø60.500 €
Gehälter für 10 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Forschungszentrum Jülich
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Gute Arbeitsqualität erwarten und Bürokratisch auf Regeln achten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Forschungszentrum Jülich
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung
Unternehmenskultur entdecken

Awards