Navigation überspringen?
  

Foto-Morgen GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Foto-Morgen GmbHFoto-Morgen GmbHFoto-Morgen GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 34 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    11.764705882353%
    Gut (5)
    14.705882352941%
    Befriedigend (2)
    5.8823529411765%
    Genügend (23)
    67.647058823529%
    2,08
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Foto-Morgen GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,08 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 12.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eine einzige Person im Unternehmen hat alles zerstört, was man zerstören kann. Er dankt aber für unser Feedback!

Vorgesetztenverhalten

Es gibt nur einen Vorgesetzten in dieser Firma. Ein sehr geduldiger Mensch!

Kollegenzusammenhalt

Passt gerade noch.

Interessante Aufgaben

Die interessanteste Aufgabe ist das etablierte Küchen-Kanban!

Kommunikation

Absolut 0. Wobei eine der wichtigsten Türen immer offen steht!

Gleichberechtigung

Wird unterdrückt. Aber alle sind gleich!

Umgang mit älteren Kollegen

Man macht sich über deren Glatzen lustig. Zu recht!

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen gibt es in Form von kostenlosen E-Books. Die Karriere sucht man vergebens!

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohnniveau lässt grüßen, dafür hat man aber Mindesturlaub!

Arbeitsbedingungen

Die einzigen Gesprächspartner findet man häufig im Kühlschrank. Trotzdem wundert man sich, wenn man von Inhalt des Kühlschrank plötzlich angesprochen wird!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wird groß geschrieben. Manche Mitarbeiter haben ihre Zuhälterautos gegen eine Streichholzschachtel getauscht. Thumbs up!

Image

Das Image ist durchaus vermasselt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Foto-Morgen GmbH
  • Stadt
    Ratingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 03.Sep. 2017 (Geändert am 08.Sep. 2017)
  • Mitarbeiter

Pro

Ein Arbeitgeber der seinen Mitarbeitern unter anderem Eigenverantwortlichkeit und Entscheidungsfreiheit bietet. ;-)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Foto-Morgen GmbH
  • Stadt
    Ratingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 07.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die aktuelle Atmosphäre ist geprägt von Misstrauen. Das macht konstruktives und freies Arbeiten unmöglich. Es wird auf eine strenge Hierarchie geachtet, damit ja keine kreative Entwicklung stattfindet. Alles in allem eine unschöne Atmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten ist geprägt durch Halb- und Unwissen. Gefährlich wird es, da der ein oder andere Vorgesetzte von sich sehr überzeugt ist und deshalb kein freies Handeln der Mitarbeiter möglich ist. Echte Qualifikation haben die meisten der Vorgesetzten nicht, aber eben auch kaum Berufserfahrung, Empathie, geschweige denn irgendeine soziale oder fachliche Kompetenz. Dazu kommt, dass man sich immer ungerner mit den Mitarbeitern abgibt und bei eigenen Meetings lieber über private Probleme spricht und dabei Bier trinkt. Die Vorgesetzten leben leider in einer aufgezwungenen Parallelwelt, die nichts mit der täglichen Arbeit zu tuen hat.

Kollegenzusammenhalt

Im allgemeinen gut, aber einzelne Kolleginnen mobben wo es nur geht. Bis vor einem Jahr gab es sowas nicht in der Firma. Jetzt schon.

Interessante Aufgaben

Die gäbe es. Leider werden sie unterbunden.

Kommunikation

Die einseitige Kommunikation wird sehr geschätzt. Miteinander reden und das gehörte umsetzen ist strikt verboten.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird mit Füßen getreten. Man wehrt sich massiv dagegen. Die Vetternwirtschaft ist stark etabliert worden. Hier hat man viel Geld investiert, welches an anderen Stellen nun fehlt. Das ist bei weitem das schlimmste in diesen Unternehmen. Und es wird mit wirklich jedem Mittel versucht, diese Vetternwirtschaft aufrecht zu erhalten.

Gehalt / Sozialleistungen

wertschätzung wird in dieser Firma klein geschrieben.

Arbeitsbedingungen

Teilweise lächerlich. Für die Lieblinge werden überteuerte Spielzeuge gekauft um sie bei Laune zu halten, für das Fußvolk gibt es altersschwache Computer mit nichtlizensierter Software.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Besteht nicht und wenn doch, wird es zu werbezwecken missbraucht.

Work-Life-Balance

Der auf ein gesetzliches Minimum beschränkte Urlaub kann sich jederzeit genommen werden. Außer zu den Zeiten einer nicht nachvollziehbaren Urlaubssperre. In dieser Firma ist eine gute und ausgewogene Work-Life-Balance seit mindestens einem Jahr nicht mehr möglich.

Verbesserungsvorschläge

  • Vetternwirtschaft komplett ausrotten und nachhaltig unterbinden.

Pro

Da ist nichts was ich gut finden könnte.

Contra

Das keine Entwicklung möglich ist.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Foto-Morgen GmbH
  • Stadt
    Ratingen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 34 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    11.764705882353%
    Gut (5)
    14.705882352941%
    Befriedigend (2)
    5.8823529411765%
    Genügend (23)
    67.647058823529%
    2,08
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Foto-Morgen GmbH
2,08
34 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,17
110.824 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.613.000 Bewertungen