Navigation überspringen?
  

FraGround Fraport Ground Services GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

FraGround Fraport Ground Services GmbH Erfahrungsbericht

  • 24.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bloß nicht dort anfangen Chronischer Personalmangel

1,00

Arbeitsatmosphäre

Stress und unzufriedene Belegschaft wundert mich wer dort 10 oder 20 Jahre Arbeiten kann

Vorgesetztenverhalten

Sie sind wer sind und zeigen das sehr deutlich

Kollegenzusammenhalt

Naja Türken sind mit türken deutschen sind mit deutschen und so weiter sieht man auch im Aufenthaltsraum jedes Land eine ecke aber die Türken und deutschen werden klar bevorzugt und bekommen die Guten Maschinen die andern sollen sehen wo sie bleiben echt traurig

Interessante Aufgaben

Da ist gar nichts interessant du musst einfach nur funktionieren was mit dir persönlich ist interessiert auf der Rampe niemanden jeder hat seine Probleme und denkt nur an sich selbst und was oft voranzukommen ich kann niemandem empfehlen hier zu Arbeiten die Arbeit ist sehr monoton und sehr stressig und undankbar keiner klopf dir auf die Schulter und motiviert dich chronischer Personalmangel weil die Arbeit schlecht bezahlt wird und zu wenig Personal da ist

Kommunikation

Schreien disktuerien und alles besser wissen und neue Kollegen wie dumm dahin stellen statt normal was zu erklären

Gleichberechtigung

Die Türken werden auf jeden Fall klar bevorzugt aber das ist auch nichts Neues Vitamin B ist alles wenn du den Disponenten kennst bekommst du die leichten Maschinen und wenn du neu bist wirst du nur fertig gemacht kein Wunder dass die neuen nach zwei Wochen wieder gehen und der der den Chef gut kennt kommt natürlich weiter.
Bei vielen frage ich mich wie die Lademeister geworden sind aber viele Lademeister denken auch Sie können mit dem Personal umgehen wie sie wollen nur weil sie graue Klamotten anhaben und gut bei den Gruppenleiterin und Schichtleiter sind Gleichberechtigung gibt überhaupt nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Die heulen alle gern rum und beschweren sich über alles dabei sind die selbst schuld wenn sie sich so lang verarschen lassen und nicht nach ein anderen Job suchen die sind alle ganz nett aber sie sind auch selber schuld wenn sie solange dort beschäftigt sind und jetzt körperliche Schmerzen und Wunden davontragen müssen.....

Karriere / Weiterbildung

Man kann schon was erreichen musst aber ganz schön tief dein kopf Beim Lademeister Gruppenleiter und stellenleiter reinstecken...

Gehalt / Sozialleistungen

Viel zu wenig 12,18 € aktuell viel zu wenig 17 € sind angemessen

Arbeitsbedingungen

Körperlich stressig sehr heiß und bei einer Ausladung immer Stress im Sommer wirst du von einer Maschinen zur anderen geschickt ohne mal richtig durchzuatmen teilweise kriegst du nach 6 Stunden erst Pause und bist dabei andauernd in der prallen Sonne oder im Winter in der Kälte keiner dankt dir das Hauptsache Profitgier dann bei irgendwelchen Störungen Dienst Verlängerung und natürlich in deiner Freizeit wie eben gesagt Anruf ob du nicht extra kommen willst.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kerosin Diesel Bremsstaub Gas und noch so manch andere Sachen wie du einen atmest Lungenkrebs ist hier garantiert auch wenn du nicht rauchst.

Work-Life-Balance

Wenn du sieben Tage hart gearbeitet hast und dann frei hast im Sommer teilweise 40 Grad auf der Position und in der Maschine 50 Grad und gefühlt 10 Tonnen Koffern wirst du noch angerufen in der freizeit und gefragt ob du nicht noch ein Zusatz machen willst dreister geht's ja wohl kaumn ach 8 oder 7 Tagen hast du dann mal 2 Tage frei oder 3 höchstens und dann noch wegen Zusatz fragen aktuell im ohne bonus never ever!!!

Image

Nicht das beste damals APS heute fraground geändert hat sich nichts lies einfach weiter unten die anderen Bewertung und macht euch ein eigenes Bild

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Bezahlung dann gibt es auch mehr Personal und die Decke wäre nicht so klein und es mache auch nicht so viele krank auch mal Vorschläge von Mitarbeitern ernst nehmen und die Mitarbeiter nicht als dumm da hinstellen viele die das Arbeiten habe auch eine Ausbildung oder studiert

Contra

Das ist zu viel da könnte ich ein Buch schreiben was ich in einem Jahr erlebt habe passt nicht hier rein auf jeden Fall vielen da einen da die Adjektive

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    FraGround Fraport Ground Service GmbH
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo liebe(r) Ex-Kollege/in, schade, dass wir dich nicht von uns überzeugen konnten. Bei der harten Arbeit auf dem Vorfeld freuen wir uns über jeden Kollegen – natürlich auch über die, die lange bei uns bleiben. Dabei bevorzugen wir keine Nationalität, sondern stehen für Vielseitigkeit und Toleranz. Das erwarten wir in einem internationalen Umfeld natürlich auch von unseren Kollegen. Wir erleben vielmehr, wie durch die gemeinsame Arbeit eine echte FraGround Familie entsteht. Karriere können bei uns alle machen, die sich gerne weiterentwickeln möchten, man braucht lediglich den Willen und gute Leistungen. Unsere Bezahlung dafür (12,18€/Stunde) liegt weit über dem Mindestlohn (9,19€/Stunde) und durch die steuerfreien Zulagen für Sonn- und Feiertage, Nachtschichten und Überstunden kann das reguläre Gehalt aufgestockt werden. Die Zusatzschichten an freien Tagen sind immer freiwillig und werden auch extra vergütet. Wenn mal etwas sein sollte, hat jeder bei uns die Möglichkeit, sich an den Personalreferenten zu wenden. Viele Grüße Pia von FraGround

Pia Müller
Unternehmenskommunikation
FraGround Fraport Ground Services GmbH (ehemals APS GmbH)