Navigation überspringen?
  

Franke und Bornberg Research GmbH

Deutschland Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?
Franke und Bornberg Research GmbHFranke und Bornberg Research GmbHFranke und Bornberg Research GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

Franke und Bornberg Research GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,89 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 12.Sep. 2016
  • Mitarbeiter
  • Express

Pro

Sehr interessantes und zukunftsträchtiges Geschäftsmodell, angenehmes Umfeld, gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, familiäre Atmoshäre.

  • 25.Okt. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter mit mehr Wertschätzung behandeln und in Projekte einweihen. Geheimniskrämerei und "von oben herab behandeln" lässt nur die Unzufriedenheit wachsen.

Pro

nette und freundliche Kollegen, Getränke (Wasser), ab und zu Massage, Jobticket

Contra

- keine sinnvolle und strukturierte Einarbeitung
- Großteil der Führungsebene wirkt überheblich und arrogant und bringt den Mitarbeitern keine Wertschätzung entgegen
- vor Mobbing und Bloßstellen wird nicht zurück geschreckt
- Kommunikation läuft schleppend: Mitarbeiter werden nicht in Pläne eingeweiht, kein roter Faden erkennbar
- Versprechen, die der Motivation dienen sollen, werden nicht eingehalten und führen so zu noch mehr Demotivation
- ungerechter Überstundenausgleich: manche Mitarbeiter bekommen ihre Überstunden bezahlt, manche dürfen sie "abfeiern", einige bleiben darauf sitzen
- Erwartungen sind hoch, der Dank niedrig
- so gut wie keine Entscheidungsfreiheit, alle Schritte müssen abgesegnet werden. Dadurch wartet man häufig auf Rückmeldung und kann nicht weiterarbeiten. Anschließend gibt es dann Diskussionen, warum die Dinge noch nicht erledigt sind.
- kaum Weiterentwicklungsmöglichkeiten
- ein Großteil der erledigten Aufgaben ist im Nachhinein umsonst, da sich die Pläne kurzfristig ändern und man wieder von vorn beginnt
- es ist schwer, eine Aufgabe zur Zufriedenheit zu erfüllen
- Personalentscheidungen werden aus meiner Erfahrung impulsiv und ohne Nachdenken getroffen
- keine Führungsqualitäten
- E-Mails werden auch mal im falschen Namen versandt, sodass weder der Empfänger noch der eigentliche Absender davon etwas wissen (es wird nicht kenntlich gemacht)
- es kommt bei Einstellungen nicht nur auf die Qualifikation und Erfahrung an, sondern auch auf das Sternzeichen und den Stand des Mondes
- dass es sich um eine "Zwei-Klassen-Gesellschaft" handelt, merkt man daran, dass die Geschäftsführung mit dem Flieger zu Veranstaltungen fliegt, während die Mitarbeiter die gleiche Veranstaltung per Zug oder Auto ansteuern

  • 19.Okt. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter wertschätzen, Führungskonzept statt Halbgottgetue

Pro

Kollegenzusammenhalt, Jobticket, gelegentlich interessante Aufgaben, manchmal Massage

Contra

Absprachen werden nicht eingehalten, man arbeitet zu viel "für die Tonne", kein vertrauen in mitarbeiter alles muss vorgelegt werden, für fehler haften die falschen, keine zeit für mitarbeiter, fragwürdige gesundheitl. Ansichten die mitarbeitern aufgezwängt werden


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

Franke und Bornberg Research GmbH
2,89
8 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
2,97
17.855 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.414.000 Bewertungen