Navigation überspringen?
  

Franz Mayr Edelstahl- und Metallverarbeitung GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Franz Mayr Edelstahl- und Metallverarbeitung GmbHFranz Mayr Edelstahl- und Metallverarbeitung GmbHFranz Mayr Edelstahl- und Metallverarbeitung GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    3,21
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,33

Arbeitgeber stellen sich vor

Franz Mayr Edelstahl- und Metallverarbeitung GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,21 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
1,33 Azubis
  • 24.Okt. 2012
  • Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Jeden Tag individuelle Arbeiten

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ist möglich, es werden Programme immer auf dem neuesten Stand gehalten!

Pro

Man wird gefördert, und weitergebildet

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,25
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,75
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Franz Mayr Edelstahl- und Metallverarbeitung GmbH
  • Stadt
    Böbing
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 27.Aug. 2011 (Geändert am 31.Aug. 2011)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

innerbetriebliche Spannungen kommen immer wieder mal vor, allgemein aber gutes Kollegenverhältnis.
Lob vom Chef ....noch nie davon gehört!

Vorgesetztenverhalten

Arbeitnehmer werden oft herablassend behandelt, vulgäre Ausdrücke an der Tagesordnung, keine lobende oder aufbauende Worte,

Kollegenzusammenhalt

soweit unter Zeitdruck möglich "gute" Zusammenarbeit, hoher Ausländeranteil,

Interessante Aufgaben

Arbeitsbe- und einlastung ist zu hoch, permanenter Zeitdruck, viele Überstunden, Arbeit ist durch die in Kleinserien hergestellten Bauteile oft eintönig und langweilig, leztendlich aber gute Produktqualität,

Kommunikation

es wird so gut wie nicht über betriebsinterne Ziele bzw. Gewinne ect. gesprochen, die Belegschaft ist "zum arbeiten da"!

Gleichberechtigung

hierzu kann ich keine Angaben machen - ich denke ja!

Umgang mit älteren Kollegen

nun ja, nicht so richtig! Die "Förderung" ist eher eine Forderung - wie lange noch, es eilt, wir müssen fertig werden!

Karriere / Weiterbildung

viele Mitarbeiter sind überfordert, die Aus- und Fortbildung hält sich sehr stark in Grenzen, es ist keine Zeit für fördernde Gespräche bzw. erklärende Worte! Die Möglichkeit einer Persönlichkeitsentwicklung ist hier so gut wie nicht gegeben!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt bewegt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, tendiert aber eher an das untere Limit!
Sonderzahlungen, Erfolgsprämien Fehrlanzeige!

Arbeitsbedingungen

Trotz der neuen Hallen relativ dunkel, laut und staubig! Arbeitsschutzmittel werden auf Anfrage gestellt.
Unfallschutzmaßnahmen - oft stark vernachlässigt!
Keine Arbeitsicherheitsunterweisungen im Betrieb.
Viele alte, ausgemusterte Maschinen - aber auch neue, teure wie Laserschneidmaschine, Schweißapparate

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein ist nach erstem Anschein vorhanden, tatsächlich liegen die Dinge aber anders! Solange der "Rubel" rollt, ist soziales Angagement fürs Firmenprestige gut!
Viele Mittarbeiterwechsel, Arbeitverhältnisse meist von kurzer Dauer, Preisdumping auf Kosten der Mitarbeiter!
Firmenmotte: wer nicht spurt kann gehen.
Umweltbewusstsein könnte noch erhebliche verbessert werden.

Work-Life-Balance

beim Urlaub kommt erstmal der Betrieb - dann erst der Arbeiter, Überstunden werden z.T. massiv eingefordert (...wenn nicht, dann....)!
korrekte Abrechnung und Auszahlung!

Image

Ich denke, dass die Firma von ihrem äußeren Erscheinungsbild und dem Können der Mittarbeiter lebt, die sich aber dafür langfristig "aufarbeiten"!
Leider hört man nicht viele positive Außerungen der ehemaligen, sowie der noch verbliebenen Belegschaft!!!
Dies sollte eigendlich zum Nachdenken anregen!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Franz Mayr Edelstahl- und Metallverarbeitung GmbH
  • Stadt
    Böbing
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    3,21
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,33

kununu Scores im Vergleich

Franz Mayr Edelstahl- und Metallverarbeitung GmbH
2,58
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
2,99
89.407 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.612.000 Bewertungen