Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
freenet Group Logo

freenet 
Group
Bewertung

Vom Fachverkäufer zur Führungskraft

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Gravis - Computervertriebsgesellschaft mbH in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

TOP und vorbildliches Verhalten zu Corona! Da können sich andere AG eine dicke Scheibe abschneiden.

Verbesserungsvorschläge

Ein Boni zu Weihnachten wäre nicht verkehrt. ;)

Arbeitsatmosphäre

Duzkultur im gesamten Unternehmen, flache Hierachien bis zum Geschäftsführer, im Team ein kollegiales Miteinander

Kommunikation

Kommunikation von oben nach unten findet statt, täglicher Austausch mit Vorgesetzten per Mail oder anderen Kommunikationskanälen

Kollegenzusammenhalt

Im Team super, auch Kollegen aus anderen Abteilungen haben bei Problemen immer ein offenes Ohr & helfen bei Lösungen

Work-Life-Balance

Mei, es ist der Einzelhandel - der ist ab und an stressig, aber das gehört dazu. Dennoch wird darauf geachtet, auch an Wochenenden regelmässig frei zu haben, keine Selbstverständlichkeit im Einzelhandel

Vorgesetztenverhalten

Klare und offene Kommunkation, regelmässiges Feedback auch mit konstruktiver Kritik und Lösungsvorschlägen

Interessante Aufgaben

Langweilig wird einem hier nicht, hier ist jeder Tag eine neue Herausforderung.

Gleichberechtigung

TOP!

Umgang mit älteren Kollegen

Selbst mit 40+ hat man noch Aufstiegschancen innerhalb der Firma, ältere Mitarbeiter werden aufgrund des KnowHows und Lebenserfahrung sehr geschätzt.

Arbeitsbedingungen

Absolut in Ordnung. Es gibt Pausenräume zur Erholung, es wird darauf geachtet, dass es zu keiner Mehrarbeit kommt, Arbeitsmittel werden gestellt, ebenso bekommt man regelmässig neues Budget für Arbeitskleidung.
Während Corona wurden Schnelltests, Masken, Desinfektionsmittel etc schnell und kostenfrei zur Verfügung gestellt, hier wurde wirklich sehr darauf geachtet, dass die Mitarbeiter unter den bestmöglichen Bedingungen arbeiten konnten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Manchmal etwas viel Papier, aber man ist auf dem besten Weg, was Nachhaltigkeit betrifft.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist sowohl als Verkäufer wie auch Führungskraft Vertrieb provisionsabhängig, bzw. macht einen Anteil am Gehalt aus - man sieht also den eigenen Erfolg im Geldbeutel, was nochmal zur Motivation beiträgt.

Image

Der AG hat ein sehr gutes Image innerhalb der Elektronikbranche als DER Applespezialist in Deutschland.

Karriere/Weiterbildung

Verglichen mit anderen AG im Einzelhandel wirklich top - bei Neueinsteigern Welcome Camp, welches die Unternehmenskultur einem näher bringt, regelmässige Produktschulungen, ebenso Coachings extern wie intern zu verschiedenen Themen. Das zieht sich vom "kleinen" Verkäufer bis zur Führungskraft.
Auch Aufstiegschancen sind gegeben, ich habe als normaler Vetriebsmitarbeiter angefangen und bin inzwischen Storemanager, andere Kollegen sind zum Teil auch in andere Bereich wie Marketing, Einkauf usw gewechselt.