Navigation überspringen?
  

SCHARR-Gruppeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Energiewirtschaft
Subnavigation überspringen?

SCHARR-Gruppe Erfahrungsbericht

  • 08.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

verbesserungswürdiges Familienunternehmen

3,62

Verbesserungsvorschläge

  • -Ausbau der Work-Life-Balance -Gehälter nach Leistung gestalten -Gewinnbeteiligungen -Möglichkeiten / Einführung Nachwuchsführungskräfte -Einführung Betriebsrat oder Möglichkeit gemeinsamer Austausch mit GL -digitaler Wandel

Pro

-Arbeitsatmosphäre
-Kollegenzusammenhalt in den jeweiligen Abteilungen
-Gleitzeit
-Sozialleistungen
-Firmen-Events
-selbständiges und freies Arbeiten
-flache Hierarchien
-Kantine

Contra

-subjektive Personalabteilung
-betriebliches Vorschlagswesen wird meist abgelehnt
-Gehaltstrukturen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SCHARR-Gruppe
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, liebe Kollegin, vielen Dank für das offene Feedback und die zahlreichen Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Es ist unser Anspruch, dass Arbeit und Privatleben unserer Mitarbeiter in Einklang zueinander stehen. Wir sind der Meinung, dass wir mit unseren flexiblen Arbeitszeiten und Gleitzeit, verschiedensten Zuschüssen zur Kinder- und Ferienbetreuung, Urlaubsregelungen, Sonderurlaubstagen und der Möglichkeit zur Mitnahme von Speisen aus unserer Kantine (weitere Punkte siehe Mitarbeiter-Broschüre „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“) die wesentlichen Voraussetzungen für dieses „In-Einklang-bringen“ schaffen. Sollten Sie dennoch in den letzten Monaten vermehrt Situationen erlebt haben, in denen es nicht möglich war, Job und Privatleben in angemessener Weise unter einen Hut zu bekommen, bitten wir Sie, schnellstmöglich mit Ihrer Führungskraft darüber zu sprechen um gemeinsam einen Weg zu finden, diese Balance Schritt für Schritt wieder herzustellen. Da wir jedes Feedback sehr ernst nehmen und uns verbessern möchten, möchten wir zu Ihren übrigen Anregungen gerne mehr erfahren. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie sich diesbezüglich bei ihrem Ansprechpartner in der Personalabteilung melden und einen Termin für einen gemeinsamen Austausch vereinbaren. Viele Grüße

Ihre Personalabteilung