SCHARR-Gruppe Fragen & Antworten zum Unternehmen

  • Stuttgart, Deutschland
  • BrancheEnergie
SCHARR-Gruppe

Fragen und Antworten

Neues Feature

Was interessiert dich am Arbeitgeber SCHARR-Gruppe? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

3 Fragen

Gibt es bei Scharr CPC in Krefeld ein Schichtsystem (2 oder 3 Schichtsystem)oder wird da nur auf Tagschicht (Feste Arbeitzeit oder Gleitzeit)gearbeitet?

Gefragt am May 7, 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am May 9, 2019 von Ihre Personalabteilung

SCHARR-Gruppe

Sehr geehrter Interessent, sehr geehrte Interessentin, vielen Dank für Ihre Frage - wir freuen uns über Ihr Interesse an der SCHARR CPC. In unserem Lagerbetrieb in Krefeld arbeiten wir im Zwei-Schicht-System. Alle Verlade- und Produktionstätigkeiten finden zwischen 7 Uhr und 22 Uhr in einer Früh- und Spätschicht statt. Unsere technischen Mitarbeiter können, je nach betrieblichen und saisonalen Erfordernissen, im Rahmen eines Gleitzeitmodells (aufgebautes) Zeitguthaben durch Zeitausgleich abbauen. Beste Grüße, Ihre Personalabteilung

Als Arbeitgeber antworten

Warum ermutigen Sie eigene Angestellte postive Meinungen abzugeben und wählen genau die ohne eigener Meinung dazu aus um das Ergebni zu verschönern ? Fakt ist die Scharr-Tec wäre schon längst pleite ohne das Öl Geschäft ! Wie mit Kunden umgegangen wird ist das letzte und das weiß ich !!

Gefragt am February 12, 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am February 19, 2019 von Ihre Personalabteilung

SCHARR-Gruppe

Wir ermutigen ohne jegliche Auswahl oder Differenzierung alle unsere Mitarbeiter, ihr eigenes, selbstverständlich subjektives Bild von SCHARR als Arbeitgeber zu zeichnen. Dies er-folgt absolut freiwillig ohne irgendeine Einflussnahme durch uns. Natürlich sind wir für alle Fragen und für jegliche konstruktive Kritik dankbar, legen aber Wert darauf, dass getroffene Äußerungen und Darstellungen inhaltlich für uns nachvollziehbar sind. Vor diesem Hintergrund interessiert uns brennend, wie Sie zu der in der Frage enthaltenden Meinungsäußerung bezüglich Ergebnisbeiträge und Kundenumgang einzelner Bereiche kommen, die aus unserer Sicht so nicht zutreffend sind. Insofern bitten wir Sie, sich mit unserem kaufmännischen Leiter in Verbindung zu setzen, um die angesprochenen Themen in einem Vieraugengespräch zu diskutieren. Es würde uns sehr freuen, wenn ein solches klärendes Gespräch zustande käme.

Antwort #2 am March 5, 2019 von einem Mitarbeiter

Das ist Unsinn! Es wird niemand ausgewählt oder dazu bestimmt eine positive Meinung abzugeben. Jeder Mitarbeiter darf seine individuelle Meinung oder Bewertung äußern. Der Erfolg der Unternehmensgruppe beruht auf der Vielfältigkeit des Leistungsangebots. Es liegt in der Natur der Sache, dass es dabei erfolgreichere und auch weniger erfolgreiche Bereiche gibt. Die SCHARR-TEC alleine betrachtet ist ein erfolgreiches Unternehmen mit einem äußerst breiten und zukunftsgerichteten Leistungsangebot.

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es einen Tarifvertrag? Und wenn ja, welcher tarifvertrag gilt?

Gefragt am November 23, 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am November 28, 2018 von Ihre Personalabteilung

SCHARR-Gruppe

Liebe Interessentin, lieber Interessent, vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr damit verbundenes Interesse an der SCHARR-Unternehmensgruppe. Wir sind Mitglied im Arbeitgeberverband grosshandel-bw, Verband für Dienstleistung, Groß- und Außenhandel Baden-Württemberg e.V. Insofern findet in unserer Unternehmensgruppe der Tarifvertrag Groß- und Außenhandel, Baden-Württemberg, Anwendung. Dieser sieht für Mitarbeiter zum Beispiel eine 38,5 Stunden/Woche, 30 Urlaubstage, Sonderurlaubstage bei gewissen privaten Ereignissen und einen Altersvorsorgebetrag von derzeit € 367 pro Jahr vor. Was die Löhne und Gehälter betrifft: Hier zahlen wir in der Regel eine individuelle übertarifliche Zulage und liegen auch bei den Sonderzahlungen („Weihnachtsgeld“) deutlich über dem tariflichen (Mindest-)Anspruch. Besonders stolz sind wir auf den Umfang unserer Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge, die neben einer arbeitgeberfinanzierten Zusage auf eine klassische Betriebsrente eine sehr vorteilhafte Form der Eigenvorsorge über Entgeltumwandlung umfasst. Im Interesse einer möglichst langfristigen Zusammenarbeit ist es uns sehr wichtig, dass das Leistungspaket für unsere Mitarbeiter, über die Regelungen des Tarifvertrags hinaus, dauerhaft attraktiv gestaltet ist. Beste Grüße

Antwort #2 am February 12, 2019 von einem Mitarbeiter

Jeder Arbeitsvertrag ist Verhandlungssache diese Firma hält sich nicht unbedingt an den Tarif

Antwort #3 am February 19, 2019 von Ihre Personalabteilung

SCHARR-Gruppe

Wie bereits erläutert haben wir durch unsere Tarifbindung einen tariflichen Rahmen, den wir einhalten und der einen Mindeststandard für alle Mitarbeiter festlegt. Dass wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, abhängig von ihrem individuellen Leistungsbeitrag zusätzliche Leistungen, die über die tariflichen Bestimmungen hinausgehen, zu verhandeln, ist für uns selbstverständlich und ein Ausdruck der Anerkennung von persönlicher Leistung.

Als Arbeitgeber antworten