Workplace insights that matter.

Login
Freudenberg Sealing Technologies Logo

Freudenberg Sealing 
Technologies
Bewertungen

17 von 141 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Umgang mit älteren Kollegen
kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 64%
Score-Details

17 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

7 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 4 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Die Arbeit bei Freudenberg als Schichtarbeiter ist anstrengend aber bringt geld ein.

2,8
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Merkel Freudenberg Fluidtechnic GmbH in Schwalmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung ist sehr gut, f√ľr die einfach Leistung, die man erarbeitet. Freunde findet man auch.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeit ist sehr einseitig und teils langweilig. Man steht an den √Ėfen die ganze Zeit und macht dieselbe Bewegung.

Verbesserungsvorschläge

Die Arbeit zu durchmischen, damit es den Arbeitern nicht langweilig wird.

Arbeitsatmosphäre

Nur an Arbeit und nicht Gemeinschaft interessiert.

Image

Was heißt image

Work-Life-Balance

Stressig, schwierig: Schichtarbeit

Karriere/Weiterbildung

Nur f√ľr Geld gemacht

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt f√ľr solch sturre arbeit

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht sicher

Kollegenzusammenhalt

Eher eigenn√ľtzig

Umgang mit älteren Kollegen

Kein großer Unterschied

Vorgesetztenverhalten

Nicht sehr nett

Arbeitsbedingungen

Ganz okay

Herausforderung

Immer das selbe

Kommunikation

Wenig Kommunikation

Gleichberechtigung

Gleiche Berechtigung

Solange man keine Wiederworte gibt, steht der Karriere nichts im Wege! Kritisches Denken hingegen wird bestraft.

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Freudenberg Sealing Technologies in Weinheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work Life Balance ok, Innerhalb der einzelnen Abteilungen passt der Zusammenhalt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie oben beschrieben. Zusätzlich: Abteilungsdenken äußerst ausgeprägt. Hilfe, was wird hier auf den anderen geschimpft.

Verbesserungsvorschläge

Bewertung gilt nur f√ľr das LC IPS Emmerich am Rhein: Leitungspositionen bitte wieder mit f√§higen Leuten besetzen, Zusagen einhalten, Mitarbeiter wertsch√§tzen und nicht hinausbegleiten. Keine Stimmung der Angst verbreiten, Gegenstromans√§tze, anstatt strikte Top Down Vorgabenerf√ľllung.

Arbeitsatmosphäre

War mal wirklich gut, aber dann wurde Schema F √ľbergest√ľlpt. Schade. Das Problem hierbei, ich kann kein Dreieck √ľber einen Kreis st√ľlpen.

Image

Außen Hui, innen Pfui beschreibt es trivial passend.

Work-Life-Balance

i.O.

Karriere/Weiterbildung

Es werden Zusagen gemacht, die dann nicht eingehalten werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Marktkonform bis unterer Durchschnitt, mehr nicht.

Kollegenzusammenhalt

Hören Sie die Fuchsschwanzsäge an Ihrem Stuhl? Nein? Dann ist das Stuhlbein wohl schon abgesägt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind ja eine junge Firma, f√ľr die √§lteren h√§tten wir da eine √§u√üerst "sozialvertr√§gliche" M√∂glichkeit. Fast alle langj√§hrig Besch√§ftigten wurden bzw. werden gerade in Emmerich am Rhein ausgetauscht.

Vorgesetztenverhalten

Top Down, Top Down, Top Down.

Kommunikation

Eine Katastrophe, als Mitarbeiter wird man grundsätzlich vor vollendete Tatsachen gestellt.

Gleichberechtigung

Nichts zu bemängeln.

Interessante Aufgaben

Leider nicht mehr, nachdem die viele Mitarbeiter in Ihren Befugnissen beschnitten wurden.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Default Error... Management Inside...

2,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Freudenberg Sealing Technologies in Weinheim gearbeitet.

Work-Life-Balance

is ok aber nicht gut... projekte ufern teilweise unkoordiniert aus.

Karriere/Weiterbildung

Bietet mal (geschlechtsunabhängig) echte Fachkarrieren an - auch in der IT... und sonst wo in der Verwaltung. Das ist state of the art. Nicht an Quoten aufhängen - das ist statisch/unfelxibel und ungerecht.

Gehalt/Sozialleistungen

IT gut - Rest so naja... als ATler hat man oft das Nachsehen, dass die Tariferh√∂hungen besser ausfallen als die Erh√∂hungen f√ľr ATler und der Abstand zu Tarif dann nicht mehr eingehalten wird. interessiert aber niemanden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

hier wird viel getan - die Betriebsrente sollte man schon mal anpassen.

Umgang mit älteren Kollegen

ok

Kommunikation

unterirdisch... out of space

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung bedeutet f√ľr ALLE die gleichen Rechte und M√∂glichkeiten
Nicht nur Quoten-Frauenförderung.
Nicht nur Demographiezusagen f√ľr Tarifmitarbeiter - alle werden √§lter - auch AT-Mitarbeiter. Welch ein Wunder!
...auch mal anpassen der Betriebsrente... die Peanuts bringen im Renten-Alter Nothing!


Arbeitsatmosphäre

Image

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

nicht zu empfehlen

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Freudenberg Spezialdichtungsprodukte GmbH & Co. KG in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

0 Wertsch√§tzung, kein Vertrauen, teilweise Mobbing durch F√ľhrungskr√§fte, Zweiklassengesellschaft innerhalb der Firma

Image

sehr Oberflächlich, es gibt keinen Stolz der Mitarbeiter dort zu arbeiten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

viel zu viel Papier

Karriere/Weiterbildung

es wird von vorne rein vermittelt, man hätte dort keine Chancen

Kollegenzusammenhalt

√ľber die Jahre immer weniger (Petzen sind in dieser Firma gern gesehen)

Umgang mit älteren Kollegen

kaum M√∂glichkeiten f√ľr √§ltere oder kranke Mitarbeiter, es wird schnell mit K√ľndigung gedroht

Vorgesetztenverhalten

ausspielen der Belegschaft und absolut kein Vertrauen

Arbeitsbedingungen

normal

Kommunikation

es wird viel geredet und wenig umgesetzt

Gehalt/Sozialleistungen

geringste Gehalt in Berlin vom ganzen Konzern

Work-Life-Balance nicht nur eine Floskel

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Freudenberg Sealing Technologies in Weinheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unternehmenskultur (Leitsätze sind nicht nur leere Worte sondern werden auch gelebt), Innovations- und Investitionsbereitschaft, Nachwuchsförderung, Sozialleistungen

Verbesserungsvorschläge

Die manchmal schwierige Parkplatzsituation morgens an Tor 1 l√§sst den einen oder anderen schon mal die gute Leitkultur vergessen. Zus√§tzliche Parkpl√§tze und/oder Verkehrskreisel w√ľrden evtl. auch f√ľr eine Entlastung der Zufahrtsstra√üen zu Sto√üzeiten sorgen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr offene Unternehmenskultur, in meinem Bereich werden die Leits√§tze tats√§chlich auch gelebt. Es wird Effizienz verlangt, daf√ľr aber auch viel geboten.

Image

Einer der attraktivsten Arbeitgeber im Umkreis, der viel in Forschung und Innovation investiert. Nachwuchsförderung wird hier groß geschrieben.

Work-Life-Balance

Die Wichtigkeit des Aufbaus und Erhalts einer Work-Life-Balance wird immer wieder betont und unterst√ľtzt. √úberstunden k√∂nnen aufgebaut und zu gegebener Zeit abgebaut werden. Lobenswert r√ľcksichtsvolles und unterst√ľtzendes Verhalten der Vorgesetzten bei famili√§ren Problemen.

Karriere/Weiterbildung

Über das Talent-Management-Programm wird gezielte Karriereförderung möglich gemacht.

Gehalt/Sozialleistungen

guter Tarifvertrag

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hierzu gibt es immer wieder Projekte, um die Mitarbeiter zum mitmachen zu bewegen.

Kollegenzusammenhalt

Sowohl der Zusammenhalt unter den Kollegen als auch mit dem Vorgesetzten ist gut.

Umgang mit älteren Kollegen

F√ľr junge Personen bestehen spezielle F√∂rderprogramme, aber auch √§ltere Kollegen werden nicht au√üer Acht gelassen und entsprechend gewertsch√§tzt. Die gute Zusammenarbeit verschiedener Altersklassen wirkt sich auf mich oft so aus, so dass mir Altersunterschiede gar nicht mehr bewusst werden.

Vorgesetztenverhalten

Top Austausch auf Augenhöhe, regelmäßiges konstruktives Feedback.

Arbeitsbedingungen

Gleitzeit, teilweise hochmoderne B√ľros mit prima Kaffeeautomaten (Kaffee, Tee und Wasser kostenlos), Tarifvertrag, tolle Kantine, Ambulanz, Fitnessclub am Standort

Kommunikation

Der Umgang miteinander ist generell respektvoll und freundlich. Trotz der beachtlichen Firmengröße besteht m. E. ein relativ guter Kommunikationsfluss.
Verschiedene Events bieten auch Raum f√ľr privaten Austausch (Sommerfest, Weihnachtsfeier).

Gleichberechtigung

Meiner Meinung nach noch zu wenig weibliche F√ľhrungskr√§fte, dennoch scheint stark auf Gleichberechtigung geachtet zu werden.

Interessante Aufgaben

Es kommen immer wieder neue interessante Aufgaben hinzu bzw. alte Aufgaben wandeln sich.

Schlankes und kundenorientiertes, Technologie- und Handelsunternehmen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Freudenberg Sealing Technologies in Z√ľrich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trotz Zugeh√∂rigkeit zu einem grosse und auch sehr vielseitigen und interessanten Konzern, wird die lokale Flexibilit√§t und Individualit√§t die f√ľr den Erfolg im sehr anspruchsvollen Schweizer Markt n√∂tig ist, erhalten und gef√∂rdert und das lokale Management setzt sich auch √ľber Jahrzehnte intensiv daf√ľr ein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nat√ľrlich gibt es in jedem Unternehmen auch Schw√§chen, die aber bei dieser Firma neben all dem Positiven, kaum erw√§hnenswert sind.

Verbesserungsvorschläge

Weiterhin die bewährte familiäre und Leistungsfördernde und auch fordernde Struktur und auch Arbeitsatmosphäre halten und in dieser Hinsicht nicht nachlassen.

Arbeitsatmosphäre

Bietet hohe Freiheit und flexible wie individuelle Anstellung, erwartet und fördert im Gegenzug hohe Leistungsbereitschaft und Qualität

Image

Sowohl vom Konzern, wie vondieser Niederlassung sehr gut und es wird auch viel positive √Ėffentlichkeitsarbeit geleistet.

Work-Life-Balance

Die Anstellungs- und Arbeitsbedingungen , wie auch die Wertschätzung sind zwar sehr gut, es wird aber phasenweise vom Management auch am Limit viel Leistung abverlangt.

Karriere/Weiterbildung

Karrierem√∂glichkeiten am relativ kleinen, flach organisierten Standort Schweiz mit um die 30 Mitarbeiter, sind nat√ľrlich auch wegen dem langj√§hrigen Kader, beschr√§nkt. Ein Weiterkommen im Konzern, ist durch intensives Talentmanagement des Managenents, bei Bereitschaft des Mitarbeiters zum internationalen Umzug, aber durchaus m√∂glich.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Siehe die genannten und gelebten Firmenwerte aus den F√ľhrungs- Ing Gesch√§ftsgrunds√§tzen

Kollegenzusammenhalt

Muss aufgrund der flachen Hierarchie und des erwarteten unternehmerischen Handelns des einzelnen gut sein, sonst funktioniert das System mit hoher Freiheit nicht und bringt auch nicht den hier stets erreichten Erfolg.

Umgang mit älteren Kollegen

Wird schlicht ausgezeichnet und vorbildlich gemacht

Vorgesetztenverhalten

Stets korrekt, offen und Mitarbeiterorientiert, aber auch fordernd

Arbeitsbedingungen

Vorbildliche Bedingungen in allen Hinsichten

Kommunikation

Die Grösse des Mutterunternehmens mit fast 50'000 Mitarbeitern, macht die Kommunikation nicht einfach, aber sie ist den Umständen entsprechend in Ordnung.

Gleichberechtigung

Hier gibt es auch die hochstehenden Gesch√§fts- und F√ľhrungsgrunds√§tze auf Konzernebene, die in dieser Lokation gut vermittelt, aber auch gelebt werden.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr vielfältig und anspruchsvoll uns selten monoton.
Die Prozesse erfordern eine hohe kaufmännische und technische Kompetenz in allen Arbeitsbereichen.

Abwechslungsreiches Praktikum

4,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei Freudenberg Sealing Technologies in Weinheim gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Abteilung sitzt in einem sch√∂nen Neubau mit Gro√üraumb√ľros; hell und modern eingerichtet;

Image

sehr gutes Image eines innovativen, gro√üen Familienunternehmens; nat√ľrlich letzten Endes auch durch die Geschichte noch einige konservative Str√∂mungen, aber angesichts der Gr√∂√üe und der Branche sehr gut!

Work-Life-Balance

Gleitzeit und (f√ľr dauerhaft Angestellte) Home-Office-Tage erm√∂glichen eine relativ flexible Planung

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten zu späterem Zeitpunkt wieder zu FST zu kommen wurden erläutert und nahe gelegt

Gehalt/Sozialleistungen

Obwohl Pflichtpraktikum (und dadurch nicht unter dem Mindestlohn) habe ich ein Gehalt erhalten. Krankenkasse und verschiedenste Sport- o.ä. Möglichkeiten wurden angeboten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

scheint gut in Unternehmenswerten ausgeprägt zu sein und wird auch honoriert

Kollegenzusammenhalt

sehr nette und, sofern nicht beschäftigt, hilfsbereite Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

die meisten sehr nett und respektvoll. Andere etwas zu "kumpelhaft"

Vorgesetztenverhalten

Vorschläge werden ernstgenommen und bei Problemen geholfen

Arbeitsbedingungen

neue Techniken im Gro√üraumb√ľro erm√∂glichen den Einsatz von vielen digitalen Medien.

Kommunikation

Ansprechpartner wurden meist genannt

Gleichberechtigung

In der obersten Ebene von FST ist nur eine Frau. Zwei Ebenen darunter dann einige. In meiner Abteilung habe ich zwar auch mit vielen gearbeitet, doch prägt sich hier immer noch ein konservatives Bild ab.

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreiche Aufgaben, da jedes Thema unterschiedlich war

sehr gutes Betriebsklima

3,7
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Freudenberg Sealing Technologies GmbH & Co.KG in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das ich mich entfalten kann, das jeder Vorgesetzte ein offenes Ohr hat, das Betriebsklima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitszeitmodelle sind manchmal nicht zeitgemäß

Verbesserungsvorschläge

(noch) mehr Infoveranstaltungen f√ľr die Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

kollegialer Umgang miteinander

Gehalt/Sozialleistungen

Insgesamt gutes Paket

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden Mitarbeiter nach Qualifikation und nicht nach Alter eingestellt, es herrscht eine sehr gute Mischung aller Altersklassen; auch ältere Arbeitnehmer werden gefördert

Vorgesetztenverhalten

konsequent und gerecht

Interessante Aufgaben

sehr großer Gestaltungsfreiraum


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Das beste was mir passieren konnte........ Dort zu k√ľndigen und den Arbeitsgeber zu wechseln!!!!!!

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich Forschung / Entwicklung bei Freudenberg Sealing Technologies in Weinheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fr√ľhere Zeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Mitarbeitern und Azubis

Verbesserungsvorschläge

Outsourcing und Verlagerung stoppen. Nicht aus Profitgier Familien die Existenz zerstören

Image

Fr√ľher ein tolles Familienunternehmen in dem das "wir Gef√ľhl" nicht nur vermittelt sondern auch praktiziert wurde. Was zwar immer noch nach au√üen hin vermittelt. Management und Personalwesen Leben sorgen sich lieber um sich selbst i

Work-Life-Balance

Gute und flexible Arbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Es wird extrem viel wert auf die Au√üendarstellung gelegt daf√ľr umso weniger auf die Auszubildenen. Kaum bis seltene √úbernahme von Auszubildenen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist durchschnittlich

Kollegenzusammenhalt

Stellenabbau ist ein gro√ües Thema, dies sch√ľrt viel Misstrauen unter den Kollegen. Viele versuchen die Kollegen in schlechtem Licht darzustellen

Umgang mit älteren Kollegen

Werden oft nur als zu teuer angesehen

Vorgesetztenverhalten

Versuchen oft ihre Mitarbeiter gegeneinander aufzuhetzen um den Zusammenhalt der Gruppe zu schmälern

Gleichberechtigung

Reine Vetternwirtschaft


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Human Resources

Danke f√ľr Ihre Bewertung und die offenen Worte. Wie Sie sich vorstellen k√∂nnen, entsprechen Ihre pers√∂nliche Wahrnehmung und Ihre Einsch√§tzung nicht den Zielen und Wertvorstellungen von Freudenberg Sealing Technologies. Gerade bei so bedeutenden Punkten wie Gleichberechtigung, F√ľhrung und Weiterbildung m√∂chten wir positive Ma√üst√§be setzen. Wir bedauern daher sehr, dass Sie es offenbar anders erlebt haben und Sie sich dementsprechend √§u√üern. Uns w√§re wichtig, N√§heres von Ihnen zu erfahren, um Ihre Verbesserungsvorschl√§ge aufgreifen zu k√∂nnen. Darum unsere Bitte: Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf! Ihre E-Mail an hr@fst.com behandeln wir selbstverst√§ndlich vertraulich.

Oh nein, nicht schon wieder Feierabend! [Duales Studium]

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Freudenberg Sealing Technologies GmbH & Co. KG in Weinheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Familiärer Umgang
-Unterst√ľtzung und F√∂rderung
-Teamgeist

Verbesserungsvorschläge

Konservativen Umgang durchbrechen und ein modernes Betriebsklima vorleben

Arbeitsatmosphäre

Familiärer Umgang

Image

Aufgrund des guten Images bin ich auf Freudenberg aufmerksam geworden

Work-Life-Balance

Urlaub konnte ich frei einplanen. Den Kollegen war mein Wohl wichtig.

Karriere/Weiterbildung

Mir wurde die Teilnahme an kostenpflichtigen Kursen ermöglicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin sehr zufrieden!
VWL
Hohes Studentengehalt; Semesterticket und Studentenbeitrag wurden bezahlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man ist stolz auf die Firma die sich das Prinzip "der Mensch ist im Mittelpunkt" setzt. Produkte die f√ľr das Wohl des Menschen sind. Stichwort: Umweltschutz und Gesundheit.
Unterst√ľtzt Schulen in Krisengebieten.

Kollegenzusammenhalt

Freundlicher Umgang, Team Events und respektvoller Umgang

Umgang mit älteren Kollegen

Auch wir haben ältere Kollegen. Sie sind eine wichtige Säule in unserem Betrieb. Sie sind stets bereit ihr wissen mit uns zu teilen.

Vorgesetztenverhalten

Geduldig und unterst√ľtzend

Arbeitsbedingungen

Super Aussicht auf Weinheim! Die f√ľr meine Arbeit ben√∂tigte Software und Hardware wurde mir schnell zur Verf√ľgung gestellt.

Kommunikation

Ich konnte an Workshops und Meetings teilnehmen mit interessanten Themen. F√ľr Fragen ist immer jemand zu sprechen. Auch Personen aus anderen Abteilungen sind stets offen f√ľr ein Gespr√§ch. Man gr√ľ√üt sich auf dem Werksgel√§nde.

Gleichberechtigung

Internationales Unternehmen. Wiedereingliederungsmaßnahmen sind gegeben bei einem längeren Ausfall.

Interessante Aufgaben

Projektverantwortung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN