Navigation überspringen?
  

FTI Touristik GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
FTI Touristik GmbHFTI Touristik GmbHFTI Touristik GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 162 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (46)
    28.395061728395%
    Gut (43)
    26.543209876543%
    Befriedigend (50)
    30.864197530864%
    Genügend (23)
    14.197530864198%
    3,15
  • 63 Bewerber sagen

    Sehr gut (37)
    58.730158730159%
    Gut (8)
    12.698412698413%
    Befriedigend (6)
    9.5238095238095%
    Genügend (12)
    19.047619047619%
    3,66
  • 41 Azubis sagen

    Sehr gut (29)
    70.731707317073%
    Gut (9)
    21.951219512195%
    Befriedigend (2)
    4.8780487804878%
    Genügend (1)
    2.4390243902439%
    3,95

Firmenübersicht

Die FTI GROUP steht mit ihren zahlreichen Marken und Tochterunternehmen an vierter Stelle aller Reiseveranstalter europaweit. Zu ihr gehören die FTI Touristik sowie der Kurzfristveranstalter 5vorFlug, der Mietwagenbroker driveFTI, das Online-Portal fly.de, die Hotelmarken von MP Hotels, der größte deutsche Sprachreiseveranstalter LAL Sprachreisen, die Destination Management Company Meeting Point International und der Veranstalter für Aktionsware BigXtra. Der Consolidator FTI Ticketshop ist für den Verkauf von Linienflugtickets zuständig, unter FTI Cruises bündelt die FTI GROUP ihr Kreuzfahrtengeschäft mit dem Flaggschiff MS BERLIN. Deutschlandweit vertreiben rund 10.000 Partneragenturen die FTI-Produkte.

Unter dem Dach der TVG Touristik Vertriebsgesellschaft mbH fasst die FTI GROUP ihre Franchisesysteme mit den Marken sonnenklar.TV Reisebüro, 5vorFlug und Flugbörse zusammen. Wichtige Vertriebskanäle sind der TV-Reiseshoppingsender sonnenklar.TV sowie der britische Online-B2B-Anbieter für Unterkünfte Youtravel. In Österreich ist FTI Touristik mit einer Niederlassung in Linz vertreten. Das Tochterunternehmen FTI Touristik AG mit Sitz in Basel vertritt den Reiseveranstalter in der Schweiz. Seit 2012 gehört der französische Reiseveranstalter FTI Voyages zur FTI GROUP. Servicecenter wie erf24, travianet und touristic24 übernehmen die Abwicklung zahlreicher Buchungen der FTI GROUP sowie externer Kunden. Die FTI GROUP mit Hauptsitz in München beschäftigt weltweit 7.000 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2016/17 einen Umsatz von rund 3,1 Milliarden Euro.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

3,1 Mrd.

Mitarbeiter

7000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

FTI Touristik bietet Reiseerlebnisse in über 100 Ländern auf fünf Kontinenten an. Zu den Angeboten zählen Urlaube mit Eigenanreise, Badeurlaube, individuelle Reisen nach dem Bausteinprinzip, Kreuzfahrten sowie Städtereisen. Deutschlandweit vertreibt der Veranstalter sein Produktportfolio sowohl über 10.000 Partneragenturen als auch über wichtige Onlineportale in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Teilen Osteuropas. Die orangefarbene Veranstaltermarke FTI Touristik ist Teil der FTI GROUP, die an vierter Stelle aller europäischen Reiseveranstalter steht.Wir sind einer der führenden Touristikkonzerne in Europa. Mit verschiedenen Marken deckt unsere Unternehmensgruppe nahezu die gesamte Palette an touristischen Angeboten und Dienstleistungen ab.

Seit Jahrzehnten setzen wir mit unserer internationalen Ausrichtung, viel Innovationskraft und Kreativität auch als Arbeitgeber Maßstäbe in der Touristikbranche.

Benefits

  • Sehr gute Verkehrsanbindung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Fahrkostenzuschuss
  • Altersvorsorge
  • Rabatte Reiseangebote (gestaffelt nach Betriebszugehörigkeit)
  • Betriebsrestaurant
  • Betriebskindergarten
  • Tiefgaragenstellplätze
  • Personalentwicklung
  • Mitarbeiter Vorteilsangebote
  • FTI ReiseprofiCard
  • DRV-Ausweis

5 Standorte

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

In folgenden Bereichen suchen wir Mitarbeiter:

- Reservation, Service & Quality
- PR, Sales & Marketing
- Project, Process- & Datamanagement
- Flight & IATA
- Management Board & Assistance
- IT & e-Commerce
- Food & Beverage
- HR, Legal & Administration
- TV
- Product & Yieldmanagment
- Finance & Controlling

https://www.fti.jobs/de/jobs-by-fti-einer-der-fuehrenden-touristikkonzerne-europas/


Beste Startbedingungen für Deine Karriere. Seit 1990 bilden wir aus -  und das mit großem Erfolg. Inzwischen kommen auf ca. 1.200 Mitarbeiter in München über 150 Azubis und über das Jahr verteilt 40 Praktikanten - Tendenz steigend.

Das macht deutlich, wie wichtig Azubis und Praktikanten für uns sind – und zwar nicht für´s Kaffee kochen! Bei uns übernimmst Du schon sehr früh Verantwortung – je nachdem, wie engagiert und leistungsstark Du bist. Und das alles in einem sehr kollegialen und freundlichen Arbeitsklima mit erstklassigen Aufstiegschancen. Sehr viele Azubis bleiben bei uns. Aus gutem Grund.

Für Schüler

Nach der Schule durchstarten – bei der FTI-Group.

Stell Dir vor, Du wirst in einem Unternehmen ausgebildet, das größten Wert auf Nachwuchsförderung legt. Weil es weiß, dass aus guten Azubis die idealen Mitarbeiter in höheren Positionen werden. Stell Dir vor, wie Du Dir in verschiedenen Abteilungen ein umfangreiches Fachwissen aneignest und schnell Deine Talente und Stärken entdeckst. Wie Du eigenverantwortlich und im Team Aufgaben übernimmst und Projekte anpackst. Und wie Du jeden Tag mit Vorfreude an einen modernen Arbeitsplatz gehst – auch zu Schulungen und Weiterbildungen. Freu Dich auf FTI.

Weitere Fragen zum Thema Ausbildung findest du unter folgendem Link: https://www.fti.jobs/de/nachwuchs/

Noch Fragen? Antworten bekommst Du hier.
E-mail:
ausbildung@fti.de


Gesuchte Studiengänge

keine bestimmten Präferenzen, weitere Details findet man in den Stellenausschreibungen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Genau diese Fragen haben wir uns auch gestellt und auch bei unseren Mitarbeitern nachgefragt. Das sind unsere Antworten:

  • flache Hierarchien
  • interessantes Produkt
  • super Benefits
  • offene Unternehmenskultur
  • große Diversität
  • tolle Kollegen


Die FTI Group bietet ihren Mitarbeitern eine Unternehmenskultur in der flache Hierarchien gelebt und Entscheidungen schnell getroffen werden. Durch die Open Door Philosophy hat jeder ein offenes Ohr für Fragen. Die gelebte Duz-Kultur schafft zusätzlich eine entspannte und angenehme Zusammenarbeit zwischen den Kollegen und trägt zu einem harmonischen Betriebsklima bei.

Des Weiteren gibt es natürlich einige Benefits, die von den Mitarbeitern gerne genutzt werden. Neben den klassischen Ageboten wie vermögenswirksame Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge gibt es bei der FTI Group noch ein paar Benefits, die das Unternehmen so besonders machen. Um eine optimale Work-Life-Balance zu schaffen, bietet die FTI Group jedem Mitarbeiter einen Urlaubsanspruch, der über den gesetzlichen Regelungen liegt. Damit unsere Mitarbeiter ihren Urlaub so richtig genießen können, bekommen sie einen Mitarbeiterrabatt auf unsere Reisen. Dieser Rabatt ist abhängig von der Unternehmenszugehörigkeit und liegt zwischen 25% - 50%.

Auch die 950 Quadratmeter große Kairaba Lounge, in unserem Headquarter in München, ist an dieser Stelle zu erwähnen. Die Mitarbeiter der FTI Group haben jeden Tag die Möglichkeit zwischen verschiedenen köstlichen Gerichten zu wählen. Egal ob am Morgen die Butterbreze, das Bircher Müsli oder Mittags ein leckeres Mittagsgericht - alles wird frisch in unserer hauseigenen Küche gekocht. Auch die Preise sind sehr moderat. Nach getaner Arbeit wird die Kariaba Lounge von unseren Mitarbeitern auch gerne noch zum gemeinsamen Zusammensitzen und Ausklingen des Arbeitsalltags genutzt.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

persönlich, nah, kollegial, freundschaftlich, weltoffen,  dynamisch, Duz-Kultur

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Auf dem Karriereportal der FTI Group finden Sie die aktuell offenen Vakanzen bei FTI und den Tochtergesellschaften.

Haben Sie Ihren Traumjob bei der FTI Group gefunden, zögern Sie nicht und bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerberportal. Achten Sie darauf, dass Sie einen aktuellen Lebenslauf, ein Anschreiben sowie Zeugnisse bereithalten. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten und Unterlagen vertraulich. Nach erfolgreicher Übermittelung Ihrer Bewerbung erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung von uns. Bewerbungsfristen gibt es bei uns nicht, da unsere Jobbörse aktuell gepflegt ist und besetzte Positionen nicht mehr erscheinen.

Nachdem wir Ihre Bewerbung erhalten haben, wird diese durch den zuständigen Recruiter und den zuständigen Fachbereich sorgfältig geprüft. Sollten uns Unterlagen oder Informationen zu Ihrer Person fehlen, melden wir uns selbstverständlich bei Ihnen.

Haben Ihre Unterlagen unser Interesse geweckt und passt Ihr Profil auf unsere Vakanz, werden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch einladen. Bei diesem Gespräch nehmen üblicherweise ein Vertreter aus dem HR Department und des Fachbereichs teil. Hier geht es vor allem darum, sich kennenzulernen sowie die gegenseitigen Erwartungen und Vorstellungen zu besprechen. Je nach Position findet ein zweites Gespräch oder auch ein „Schnuppertag“ statt, bei dem die Möglichkeit besteht einen Eindruck von dem Team sowie dem Arbeitsumfeld zu gewinnen.

Nach Ihrem Termin bei uns im Hause, versuchen wir Sie schnellstmöglich über unsere Entscheidung zu informieren.

Bei einer Zusage erhalten Sie innerhalb weniger Tage Ihren Arbeitsvertrag über den postalischen Weg. Wenige Werktage vor Ihrem ersten Arbeitstag erhalten Sie per Email eine Einladung zu unserem Welcome On Board Event, das vormittags stattfindet und den Start bei der FTI Group erleichtert.

HR Recruiting
Unser Team besteht aus Julita Zielewska, Rebecca Wright, Katharina Brand, Doris Bernet und Marijo Kraljic
E-Mail: Jobs@fti-group.com


Bevorzugte Bewerbungsform

Online

Auswahlverfahren

Skype Interviews, Telefon Interviews, Vorstellungsgespräche, Schnupper - Probetag, Assessment - Center,

FTI Touristik GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,15 Mitarbeiter
3,66 Bewerber
3,95 Azubis
  • 26.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Fair und konstruktiv, bei allen Herausforderungen des Arbeitsalltags immer konstruktive Lösungssuche.

Kollegenzusammenhalt

Die besten Kollegen, die ich in meiner 15-jährigen Berufslaufbahn erleben durfte.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit in der Grafikabteilung von FTI ist eine sehr gute Alternative zum unberechenbaren Agenturleben. Man bekommt abteilungsübergreifend viele Einblicke in die Prozesse und Unternehmensziele, hat sehr kurze und direkte Abstimmungswege und kann aktiv am Erscheinungsbild der Firma mitarbeiten.

Kommunikation

Offene und konstruktive Kommunikation, sehr positive Du-Kultur, gute Meeting-Kultur

Gleichberechtigung

Keine negativen Aspekte wahrgenommen

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird die Erfahrung älterer Kollegen wertgeschätzt und zu einer gesunden Mischung als alt und jung genutzt.

Karriere / Weiterbildung

Ein umfassendes internes Weiterbildung-Angebot bietet viele Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Für Münchner Verhältnisse ein schwieriger Aspekt, der aber nicht ausschliesslich vom Arbeitgeber gelöst werden kann. Hier spielen insbesondere die hohen Lebenshaltungskosten am Standort eine große Rolle.

Arbeitsbedingungen

Fair und konstruktiv. Teilweise sehr arbeitsintensiv, gleicht sich aber auf längere Sicht recht gut aus.

Work-Life-Balance

Den Mitarbeitern wird viel Freiraum zur individuellen Einteilung der Arbeitszeiten gegeben. Das ist nicht alltäglich und viel wert.

Verbesserungsvorschläge

  • Den einzelnen Mitarbeitern durchs komplette Unternehmen eine Zielsetzung geben, ein Common Shared Goal, für das es sich lohnt, sich täglich reinzuhängen und auch arbeitsintensive Durststrecken gemeinsam zu meistern. Damit könnte das Gefühl des "Rädchens im System" vermieden werden.

Pro

Die FTI Group München ist ein sehr modern aufgestellter Arbeitgeber mit guter Mitarbeiter-Unterstützung und einer ganz besonderen Arbeitsatmosphäre. Allein die Mittagslounge "Kairaba" bietet eine super Möglichkeit, günstig und kulinarisch hervorragend zu essen. Die betriebseigene Kita "Minifrösche" ist für jüngere Arbeitnehmer vielleicht (noch) kein wichtiger Faktor, für Kollegen mit Familie ist sie Gold wert. Und letzten Endes sind auch die Firmenfeiern in toller Atmosphäre immer wieder ein Highlight. Als Mitarbeiter hat man oft einen gewissen Tunnelblick und prüft nur, ob die eigenen Interessen erfüllt werden. Mit gewissem Abstand sieht man aber das anders und weiß vieles richtig einzuordnen und zu schätzen.

Contra

Die Touristik-Branche birgt ihre eigenen Herausforderungen, denen FTI schon sehr konstruktiv und teilweise mit neuen Ideen begegnet. Das Headquarter in München wirkt in seinen Prozessen und allerdings etwas behäbig und wenig agil. Insbesondere alteingesessene Kollegen weichen ungern von ihrer "gelernten" Vorgehensweise ab und lassen selten neue Wege zu. Das ist bei den Dimensionen des Unternehmens auch nachvollziehbar, für den einzelnen Mitarbeiter jedoch teils wenig motivierend.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    FTI Touristik GmbH (FTI Group)
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 17.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Absolut TOP, ein Stern Abzug nur wegen den zähne Gehaltsverhandlungen, diese sind wenn man länger bei FTI ist echt nervig, da es ein sehr geringen Einstiegsgehalt vor 12 Jahren gab.

Interessante Aufgaben

Passt soweit, man muss sich da auch selbst etwas kümmern.

Kommunikation

Ist unterschiedlich mit wem man kommunizieren möchte.
Teils funktioniert das ganz gut, teils überhaupt nicht.
Für Feedback aus einigen Abteilungen muss man lange hinterher laufen.
Dies kostet sehr viel Zeit und ist mühsam.

Gleichberechtigung

Hier kann man natürlich nur eine Einschätzung abgeben ABER wer älter ist, wird definitiv bevorzugt.

Umgang mit älteren Kollegen

Also wer älter ist, wird definitiv bevorzugt.
Es ist besser für die älteren Kollegen, nur kann es nicht sein das die jüngeren das dann auffangen müssen.

Karriere / Weiterbildung

Hat sich in den letzten Jahren echt gut gemacht, wird aber besonders im Bereich Sprachweiterentwicklung von vielen Kollegen nicht genutzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt muss/kann nur alle 2 Jahre neu verhandelt werden.
Dies ist natürlich für jemanden mit geringem Einstiegsgehalt sehr schwierig. Da dauert es gut 10-12 Jahre um auf das zu kommen was neue Kollegen sofort als Einstiegsgehalt bekommen.
Alte "Hasen" also besser behandeln, damit ihr diese nicht irgendwann abgeben müsst.

Sozialleistungen/Boni/Weihnachts- und Urlaubsgeld sind praktisch nicht vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Kein Homeoffice, im Sommer teils ohne/nicht funktionierende Klimaanlage.
Es kann also besonders da etwas besser laufen.

Leute, packt das Thema Homeoffice und Vertrauensarbeitszeit endlich richtig an.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein wird nicht/kaum beachtet. Da kann man und muss man einiges drauflegen.
Sozialbewusstsein ist außer die jährliche Spendenaktion an Weihnachten auch nicht viel zu sehen.

Work-Life-Balance

Der eine Stern ist auf die Firma gesehen sicherlich inzwischen gerechtfertigt.
Homeoffice oder eine andere Möglichkeit, besonders für Familien mit Kindern ist in heutiger Zeit nichts exotisches mehr.
Leider ist dies bei FTI nicht angekommen und wird weiterhin als absolute Ausnahme für Kollegen welche Krank (?!) sind erlaubt. Also wenn für alle gleich oder zumindest für die Abteilungen wo dies ohne Probleme möglich ist.
Vertrauensarbeitszeit? Fehlanzeige.

Image

Nach außen wird nun kräftig Werbung auf allen Kanälen betrieben.
Wenn man sagt: Ich arbeite bei FTI kommt ein fragendes Gesicht, zu uns gehört sonnenklar.tv. Image also praktisch nach außen nicht vorhanden bzw. gering vorhanden.

Verbesserungsvorschläge

  • • Homeoffice endlich den derzeitigen Standpunkt überdenken (irgendwann muss da etwas passieren, sonst rennen immer mehr Leute weg) • Vertrauensarbeitszeit dort einführen wo es möglich ist • Weihnachtsfest- Urlaubsgeld überdenken • Mitarbeiterwertschätzung durch evtl. Bonis • langjährige MA nicht mit Gutscheinen und Schaumwein "zufriedenstellen" • in guten Jahren, welche wir die letzten Jahre anhand der Zahlen hatten, den Mitarbeiter durch Bonis daran teilhaben lassen und nicht nach starker Arbeit wieder schmälern. Irgendwann zieht die Masche nicht mehr und ihr verliert die MA.

Pro

• Arbeitsklima innerhalb der Abteilung
• Kairaba (auch wenn nicht/selten genutzt)

Contra

Alles in den Verbesserungsvorschlägen genannt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    FTI Touristik GmbH (FTI Group)
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Freundlicher Umgangston, alle per DU, kein unnötiger Druck von oben

Vorgesetztenverhalten

Es wird ehrliches Feedback gegeben, mit dem Ziel etwas zu verbessern und nicht um jemanden runter zu machen oder Verantwortung ab zu schieben. Lobenswert zu erwähnen ist auch dass sich die Führungskräfte (Abteilungsleitung) nicht zu schade waren im operativen Geschäft mit zu arbeiten, wenn die Situation dies in Ausnahmefällen erforderte.

Kollegenzusammenhalt

Wirklich Top von der Geschätsführung bis zu den Kollegen. Man unterstützte sich gegenseitig und half einander, gerade wenn es um Schichteinteilungen oder Urlaubsplanung ging.

Interessante Aufgaben

Ticketing Bereich ist ein sehr spannendes Feld. Habe in meiner Zeit dort sehr viel lernen können und es gab bis zum Ende immer wieder Neuerungen, mit denen man sich auseinander setzen durfte. Langweilig wurde es nicht.

Kommunikation

Ich hatte manchmal das Gefühl, dass interne Informationen zu spät an die Mitarbeiter weitergegeben wurden.

Gleichberechtigung

Im ganzen Unternehmen wird die Gleichberechtigung gelebt. Hatte z.B. weibliche Vorgesetzte von der Gruppenleitung, über Abteilungsleitung bis zur Geschäftsführung.
Eine Kollegin wurde Abteilungsleiterin obwohl sie eine Tochter hatte und nur halbtags arbeitete, was ich besonders fand und schön zeigt, dass das Unternehmen sich bemüht auf die Lebensumstände seiner Mitarbeiter ein zu gehen und Aufstiegschancen zu ermöglichen.

Umgang mit älteren Kollegen

Nach meinem Eindruck ist FTI ein junges Unternehmen und die Mitarbeiter Fluktuation ist hoch. Es wird wenig Aufwand betrieben um langjährige Mitarbeiter zu halten.

Karriere / Weiterbildung

FTI bietet viele interne Kurse und Seminare an, in denen man sich fortbilden kann. Auch die Zusammenarbeit mit externen Firmen im Schulungsbereich ist sehr gut.

Gehalt / Sozialleistungen

Für Berufseinsteiger ist es in Ordnung. Nach ein paar Jahren Berufserfahrung stellt man leider bald fest, dass man mit seiner Qualifikation oft weit mehr verdienen kann.

Arbeitsbedingungen

Der Arbeitsplatz war top (Bürostuhl, höhenverstellbare Tische, Internet Anbindung, IT Support). Auch Home Office war nach Absprache kein Problem (Hatte eine Kollegin die von Italien aus gearbeitet hat nachdem Sie zu Ihrem Freund gezogen war^^) Die Kantine ist exzellent und alles in allem hatte FTI die beste Infrastruktur die ich bisher bei einem Arbeitgeber erleben durfte.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen als ganzes bemüht sich das Thema Nachhaltigkeit nach vorne zu bringen. Die FTI Zentrale ist z.B. als Green Building zertifiziert und man versucht, wo es geht, den Papierverbrauch und Druckereinsatz zu reduzieren.
Mein Eindruck ist, dass viele Massnahmen hauptsächlich der Kostenreduktion und dem PR Auftritt dienen und nur zweitrangig der Umelt.

Work-Life-Balance

Schichtarbeit ist meiner Meinung nach auf Dauer Mist. Aufgrund der geringen Mitarbeiter Anzahl zu meiner Zeit musste man recht oft auch Samstags und Sonntags arbeiten. Seit ich von dort weg bin gibt es meines Wissens nach keinen Sonntags Dienst mehr, da dies an einen externen Anbieter ausgelagert wurde.

Image

Es wird oft von den Mitarbeitern selbst teils im Scherz, teils ernst, negativ über das Unternehmen gesprochen. Vielleicht müsste hier intern noch mehr getan werden um die Vorzüge gegenüber anderen Arbeitgebern hervor zu heben.

Verbesserungsvorschläge

  • Unternehmt mehr Anstrengungen um langjährige Mitarbeiter und deren Erfahrung zu halten.

Pro

Schulungsangebot, Flexibilität, Arbeitsumfeld und natürlich die FTI Partys :-)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    FTI Touristik GmbH (FTI Group)
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Bewertungsdurchschnitte

  • 162 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (46)
    28.395061728395%
    Gut (43)
    26.543209876543%
    Befriedigend (50)
    30.864197530864%
    Genügend (23)
    14.197530864198%
    3,15
  • 63 Bewerber sagen

    Sehr gut (37)
    58.730158730159%
    Gut (8)
    12.698412698413%
    Befriedigend (6)
    9.5238095238095%
    Genügend (12)
    19.047619047619%
    3,66
  • 41 Azubis sagen

    Sehr gut (29)
    70.731707317073%
    Gut (9)
    21.951219512195%
    Befriedigend (2)
    4.8780487804878%
    Genügend (1)
    2.4390243902439%
    3,95

kununu Scores im Vergleich

FTI Touristik GmbH
3,39
266 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Tourismus / Hotel / Gastronomie)
3,28
47.540 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.895.000 Bewertungen