F&P | Creating Communities als Arbeitgeber

  • Leipzig & Selbitz, Deutschland
  • BrancheInternet
F&P | Creating Communities

Einzigartige Firmenkultur, respektvolles Miteinander, attraktive Benefits

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei F&P | Creating Communities in Leipzig gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Von Beginn an hat man das Gefühl, mit jeder Frage und jedem Problem zu jedem Mitarbeiter und Vorgesetzten kommen zu können.

Kommunikation

Häufigkeit und Inhalte der Meetings werden klar organisiert und kommuniziert, eine bereichsübergreifende Teilnahme ist jederzeit möglich. So kann sich jeder, der möchte, im Detail auf dem Laufenden halten.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe selten so viel Offenheit und gleichzeitig so viel Wertschätzung untereinander erlebt.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, keine Überstunden, unkomplizierte Urlaubsplanung, mobiles Arbeiten bei Bedarf möglich... Was will man mehr?!

Vorgesetztenverhalten

Die Meinung des Teams ist sehr wichtig und wird ernst genommen. Willkürliche Entscheidungen durch das Management sind mir bisher nicht begegnet.

Interessante Aufgaben

Eigenverantwortung, auch bei der Ausgestaltung des eigenen Aufgabengebietes, wird groß geschrieben. Somit hat jeder direkten Einfluss darauf, ob sein Arbeitsalltag interessant und produktiv ist oder eben nicht.

Gleichberechtigung

Ich konnte bislang keine Unterschiede erkennen.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier scheint es keine Diskrepanzen zu geben.

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume in Leipzig sind modern und durchdacht eingerichtet und lassen nichts vermissen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Mittagessen kommt nicht in Wegwerfverpackungen, sondern in wiederverwendbarem Geschirr - stilvoll und umweltbewusst zugleich!

Gehalt/Sozialleistungen

Eine faire Bezahlung und tolle Benefits lassen keine Wünsche offen!

Image

Jeder, der hier arbeitet, scheint sich wohl zu fühlen und "angekommen" zu sein.

Karriere/Weiterbildung

Damit habe ich noch keine eigenen Erfahrungen gemacht, bisher aber nichts Negatives in dieser Richtung vernommen.