GastroHero GmbH Logo

GastroHero 
GmbH
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 25 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei GastroHero die Unternehmenskultur als modern ein, während der Branchendurchschnitt zwischen traditionell und modern liegt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,4 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 56 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
GastroHero
Branchendurchschnitt: Handel

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
GastroHero
Branchendurchschnitt: Handel

Die meist gewählten Kulturfaktoren

25 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    64%

  • Wenn nötig länger bleiben

    Work-Life BalanceTraditionell

    60%

  • Sich kollegial verhalten

    Umgang miteinanderModern

    56%

  • Für sein Team arbeiten

    Umgang miteinanderModern

    56%

  • Verantwortung von Mitarbeitern einfordern

    FührungTraditionell

    52%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

3,0
ArbeitsatmosphäreEx-Führungskraft / Management

Innerhalb der Abteilung war es ein sehr freundschaftliches Verhältnis mit gefühlt großem Vertrauen in die Kollegen. Man stand sich bei und hat sich auch nebenher sehr gut verstanden. Leider hört fast alles davon an den Abteilungs- oder Hierarchiegrenzen auf.

Bewertung lesen
2,0
KommunikationEx-Führungskraft / Management

Große Diskrepanz zwischen Erwartung und Umsetzung. Gute Nachrichten wurden immer sehr schnell kommuniziert, möglicherweise als schlecht wahrnehmbare wurden so lange es irgendwie möglich war unter den Teppich gekehrt. Der unglaubliche Flurfunk zeigte sehr deutlich, dass Kommunikation super funktionieren kann im Unternehmen.

Bewertung lesen
3,0
KollegenzusammenhaltEx-Führungskraft / Management

Super innerhalb der Abteilung, kaum existent ausserhalb.

Bewertung lesen
1,0
Work-Life-BalanceEx-Führungskraft / Management

Ruhezeiten nach unplanmässigen Nachtschichten, Nutzung der gleitenden Arbeitszeiten um 8h Arbeitstage einhalten zu können, Einhaltung der Kurzarbeitsregeln? Komplett Fehlanzeige. Die Kuh (der Mitarbeiter) muss gemolken werden so lange er noch nicht weg ist.

Bewertung lesen
1,0
VorgesetztenverhaltenEx-Führungskraft / Management

Elfenbeinturm beschreibt es ganz gut. Vorgesetzte waren fast immer vollkommen aus der Realität entkoppelt und haben eine typische Radfahrer Mentalität an den Tag gelegt: Nach oben buckeln und nach unten treten. Bei Unstimmigkeiten wurde sofort die Disziplinarkeule geschwungen und wenn man mit dem Grundsatz arbeitet "Kein Tadel ist des Lobes genug" dann entsteht zwangsläufig eine recht frostige Stimmung, die mit dem Kernwert "Vertrauen" nicht mehr viel zu tun hat.

Bewertung lesen
5,0
Interessante AufgabenEx-Führungskraft / Management

Lange Zeit waren wir unseres eigenen Glückes Schmied und konnten, sofern argumentierbar, technische Herrausvorderungen "egal wie" lösen. Hier hat sich die Möglichkeit gefunden wirklich interresante Dinge zu gestalten, die sich abseits eines in die Jahre gekommen legacy Systems als sehr gute Qualifikationen und Motivationsmöglichkeiten für die Entwickler dar gestellt haben.

Bewertung lesen