Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) als Arbeitgeber

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH)

Im zweifachen Sinne ein sicherer Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei GMSH, Gebäudemanagement Schleswig-Holstein in Kiel gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Wohnraumarbeit und mobiles Arbeiten sofort angeordnet
IT-Abteilung hat sehr schnell Hardware für mobiles Arbeiten organisiert
Es gab sehr schnell Arbeitsfreistellungen
regelmäßige Informationsnewsletter
Sonderurlaub bei Kinderbetreuung

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Handelt für mich gefühlt momentan etwas zu ängstlich

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Tätigkeiten, die mit Kontaktsperren durchführbar sind, auch zuzulassen

Arbeitsatmosphäre

Infektionsschutz wird sehr groß geschrieben, so dass nur Arbeitsfelder ausgeführt werden, die Unternehmensrelevant sind.

Kollegenzusammenhalt

Wir machen das beste aus der Situation.

Work-Life-Balance

Wohnraumarbeit.
Sonderurlaub bei Kinderbetreuung

Vorgesetztenverhalten

In der Corona-Krise ist mein Vorgesetzter gefühlt abgetaucht

Gehalt/Sozialleistungen

Systemrelevante Jobs ("Schlüsselfunktion") könnten hier auch größtenteils besser bezahlt werden

Image

In Coronazeiten punktet man als sicherer Arbeitgeber...

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung 5 Sterne
Karriere 3 Sterne: Als Quereinsteiger kaum eine Möglichkeit


Kommunikation

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Kay-Olaf Wulff, Geschäftsbereich Personal, Personalbeschaffer
Kay-Olaf Wulff, Geschäftsbereich PersonalPersonalbeschaffer

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre gute Bewertung! Es freut uns, dass Sie uns in vielen Bereich so gut bewertet haben und die GMSH als guten Arbeitgeber wahrnehmen. Zur Rolle Ihres Vorgesetzten in der jetzigen Situation kann ich leider nichts genaues sagen. Ich denke aber, dass sich die Mehrheit der Führungskräfte der GMSH in der jetzigen Situation ständig mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern austauschen. Egal auf welchem Wege. Ihre Auffassung teile ich, dass die Sicherheit des Arbeitsplatzes in solch einer Krisensituation wieder mehr an Bedeutung gewinnt. Ein Großteil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GMSH weiß dies auch zu schätzen. Für Ihre weitere berufliche Zukunft in der GMSH wünschen wir Ihnen alles Gute.

Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße
Kay-Olaf Wulff