Navigation überspringen?
  

Geberitals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Geberit Erfahrungsbericht

  • 05.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Nahkampf am Arbeitsplatz!

2,00

Vorgesetztenverhalten

Da muss mal kräftig ausgetauscht werden!

Kollegenzusammenhalt

Wegen ungleicher Gehälter Neid und Wettkämpfe untereinander.

Interessante Aufgaben

Bloß nix zum selber denken, sonst muss man bei guter Leistung noch die Eingruppierung überdenken.

Kommunikation

Jahrelang Thema und nie auf die Reihe bekommen.

Gleichberechtigung

Total konservativ und nicht zeitgemäß.

Umgang mit älteren Kollegen

Könnte besser sein für die Betriebsgröße.

Karriere / Weiterbildung

Nicht möglich. An Weiterbildungen wird gespart.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter willkürlich trotz Tarifvertrag.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wird groß geschrieben, zumindest ist man bemüht.

Work-Life-Balance

Überstunden ohne Ende.

Image

Nicht mehr so gut wie vor 10 Jahren aber auch nicht sonderlich schlecht.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Geberit Mapress GmbH
  • Stadt
    Langenfeld (Rheinland)
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege Danke für Ihre Rückmeldung. Wir bedauern sehr, dass Sie mit verschiedenen Aspekten unseres Unternehmens nicht zufrieden waren. Grundsätzlich haben Geberit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer die Möglichkeit, sich bei der zuständigen HR-Person zu melden, sofern es Beanstandungen, Probleme oder Fragen gibt, die nicht mit dem Vorgesetzten diskutiert werden können. Beste Grüsse

Patricia Grob
Corporate HR
Geberit