Workplace insights that matter.

Login
GEBIT Solutions GmbH Logo

GEBIT Solutions 
GmbH
Bewertung

Namhafte Kunden, freies Arbeiten, viel Vertrauen und super Kollegen(m/w) :-)

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei GEBIT Solutions in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Also besser geht es eigentlich nicht...
Modernes Büro (Neubau), hochwertiges Mobiliar, höhenverstellbarer Schreibtisch für alle, Teambüros (2-4 MA) statt Großraumbüro, Rückzugsmöglichkeiten, genügend Besprechungsräume, perfekte Klimatisierung ohne Erkältungsgefahr, Dachterrasse mit geilem Grill und genug Platz für coole Parties, guter Standort in S-Bahn-Nähe, ...

Kommunikation

- Tägliches Daily (Tautologie?)'
- zweimal monatliches Standort-Meeting mit umfangreichen Infos zu Projekten, Kunden, Jubiläen, Innovationen und Orga-Kram ;-)
- Zweimal jährlich Standortübergreifende Sommer- und Winterkonferenz
Und natürlich die projektspezifischen Meetings, Abstimmungen, Workshops und alles was so dazu gehört.
Es wird kein Information Hiding betrieben. Ich fühle mich stets gut informiert.

Kollegenzusammenhalt

Wie schon mehrfach beschrieben ist der Zusammenhalt im Unternehmen, aber insbesondere auch am Standort echt super. Come and Join !!!

Work-Life-Balance

Ich habe in meiner ganzen GEBIT-Zeit noch nie erlebt, dass jemand gegen seinen Willen länger bleiben musste, oder die Personalverantwortlichen bzw. Projektleiter keine Rücksicht auf private Verpflichtungen von Mitarbeitern genommen haben. Es gibt die Möglichkeit punktuell Home Office zu machen, und die Arbeitszeit-Flexibilität ist unschlagbar. Damit kann man der Stuttgarter Rush-Hour gut entkommen. Thumbs up.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind meist auch Entwickler oder haben Entwicklungs-Background. Sie arbeiten in den Projekten mit und haben dort meist Leitungsaufgaben. Mein PV ist immer ansprechbar, und hat immer einen guten Tip parat, wenn ich mal Bedarf habe. Das System GEBIT "lebt" von der Initiative der Mitarbeiter, d.h. ich werde nicht gehätschelt und umsorgt, habe aber zu jeder Zeit Menschen, zu denen ich bei Problemen oder Schwierigkeiten kommen kann und ernst genommen werde.
Der Niederlassungsleiter ist ein weiterer Gesprächspartner, der immer ein offenes Ohr hat. Potentiale, die ich in meiner GEBIT-Zeit angesprochen habe wurden aufgegriffen und umgesetzt.

Interessante Aufgaben

Das empfindet ja jeder anders.
Ich persönlich finde den Branchenschwerpunkt von GEBIT (Handel) super spannend. Die Herausforderung im Projektgeschäft liegt ja in der Verbindung von Kommunikation, Fachlichkeit und Technik. Da wird's nie langweilig :-)

Gleichberechtigung

Ich habe nicht das Gefühl, dass im Unternehmen an irgendeiner Stelle zwischen jung und alt oder Mann/Frau unterschieden wird. Ich finde es erfreulich dass wir am Standort in der Männerdomäne IT mittlerweile auch viele weibliche Kolleginnen im Team haben. Thumbs up.

Umgang mit älteren Kollegen

Von 20 bis Mitte 50 reicht das Altersspektrum am Standort. Es gibt keine Bevorzugung oder Benachteiligung nach dem Alter. Zugegebenermaßen sind unsere "Best ager" aber im Kopf sehr fit und agil... Also erfahren statt alt :-)

Arbeitsbedingungen

Klima, Raumgrößen, Büroaufteilung, Hardware, Ausstattung - Thumbs up

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider wird im ganzen Areal auf dem das Bürogebäude steht offensichtlich kein gelber Sack getrennt... Dafür kann ja aber GEBIT nix.
Es ist wohl geplant, Poolfahrzeuge mit Elektroantrieb oder Hybrid zu besorgen. Wäre cool.
Aber besser geht immer - deshalb 4 Sterne...

Gehalt/Sozialleistungen

Gesamtpaket ist sehr zufriedenstellend :-)

Image

Im Handel genießt GEBIT bei den Kunden einen sehr guten Ruf. Für Bewerber ist GEBIT ein attraktiver Arbeitgeber, und ich engagiere mich gerne hier.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung geschieht nicht automatisch... ist ja logisch. Jeder ist gefordert, sich weiterzubilden, Konferenzen zu besuchen etc. dafür wird dann auch Zeit eingeräumt bzw. die Kosten übernommen.
Ich habe noch nicht mitbekommen dass ein Wunsch mal abgelehnt wurde. Das Konstrukt des GEBIT-Freitags wird aber zumindest hier in Stuttgart in höchst unterschiedlichem Maße von den Mitarbeitern für Weiterbildung genutzt.

Karriere in einem kleinen mittelständischen Unternehmen ist natürlich ein schwieriger Begriff. Die Führungskräfte sind glaube ich alle organisch gewachsen, und nicht "von außen". Das merkt man am GEBIT Spirit. Eine klassische Karriere wie in einem Großkonzern ist aber eher nicht möglich. Die Karriere geschieht eher über Qualifikation und Übernahme von Verantwortung im Projektkontext. Es eignet sich ja auch nicht jeder für Personalführung und nicht jeder will das. Ich habe aber den Eindruck, dass es für jeden eine passende Herausforderung bei GEBIT gibt.

Eine klassische Beamtenkarriere durch langjähriges Stühlewärmen findet man hier aber nicht. Wer das sucht, sollte woanders hin.