Navigation überspringen?
  

GECO Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Personalwesen & -beschaffung
Subnavigation überspringen?

GECO Deutschland GmbH Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,74
Vorgesetztenverhalten
3,34
Kollegenzusammenhalt
3,88
Interessante Aufgaben
3,44
Kommunikation
3,44
Arbeitsbedingungen
3,51
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,28
Work-Life-Balance
3,48

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,84
Umgang mit älteren Kollegen
3,73
Karriere / Weiterbildung
2,84
Gehalt / Sozialleistungen
3,11
Image
3,15
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 19 von 58 Bewertern Homeoffice bei 22 von 58 Bewertern Kantine bei 5 von 58 Bewertern Essenszulagen bei 5 von 58 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 18 von 58 Bewertern Barrierefreiheit bei 9 von 58 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 58 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 58 Bewertern Coaching bei 21 von 58 Bewertern Parkplatz bei 21 von 58 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 26 von 58 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 3 von 58 Bewertern Firmenwagen bei 14 von 58 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 22 von 58 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 58 Bewertern Mitarbeiterevents bei 24 von 58 Bewertern Internetnutzung bei 20 von 58 Bewertern Hunde geduldet bei 2 von 58 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 18.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Contra

4 Werktage vor Antritt der Stelle hat Gecos Kunde abgesagt. Daraufhin wurde mein gültiger Arbeitsvertrag einfach so storniert. Das war nicht rechtens, wie mir ein Anwalt mitteilte. Kurz darauf folgte dann die ordentliche Kündigung.
Es wird versucht das unternehmerische Risiko unrechtens auf die Arbeitnehmer abzuwälzen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    GECO Deutschland GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Ihre Erfahrung in diesem Fall mit uns negativ war. Bedauerlicherweise fehlt noch ein wenig mehr Kontext zu dieser Bewertung. Dies möchten wir gerne wie folgt nachreichen: Leider hat unser Kunde den Einsatz 4 Tage vor Antritt storniert bzw. verschoben. Das ist nicht die Regel, aber war unserseits leider nicht beeinflussbar. Wir haben den stetigen Kontakt zu Ihnen gehalten und innerhalb von 48 Stunden eine alternative Tätigkeit als Übergangseinsatz angeboten - inklusive aller Kosten die angefallen wären. Diese haben sie leider nicht akzeptiert. Dafür haben wir Verständnis aufgebracht. Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen, dass wir uns in der Zukunft wieder begegnen. Ihr GECO – Team

Nadin Schöne
Assistenz der Geschäftsleitung
GECO Deutschland GmbH

Wie ist die Unternehmenskultur von GECO Deutschland GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 10.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Stumpfes Abarbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Zum Teil unterirdisch, z.B. wenn es um den Arbeitnehmer geht und nicht darum, wie man noch mehr Arbeit in die "8h" reinkriegt.
Wilkürliche ansagen je nach Tagesform abhängig, mal ist alles super und man wird für die Arbeit, am nächsten Tag wird man für die gleiche Sache runtergemacht. Gern werden sich immer mal wieder Leute rausgesucht die dann systematisch runtergemacht werden, kommt drauf an wer gemocht wird und wer nur als Ballast angesehen wird.

Auf Dauer wird man so kaputt gemacht.

Interessante Aufgaben

Im Joballtag gibt es immer Aufgaben die Notgedrungen gemacht werden und nicht wirklich Spaß bereiten, dass ist auch vollkommen normal. In diesem Unternehmen habe ich es jedoch zum ersten Mal erlebt das jegliche Aufgabenbereiche eine Art abarbeiten waren. Nach außen hin wird immer gesagt man soll sich selber einbringen, in Wirklichkeit wird jede Deviation von dem bekannten jedoch abgelehnt. Einmal wurde eine, unheimlich wichtige, Erneuerung der Systeme abgelehnt weil ja vor 6 Jahren viel Geld für die bestehenden Systeme ausgegeben wurden... So verhält es sich auch mit den Aufgaben. Bitte nichts neues, einbringen kannst du dich, aber bloß nicht verlangen, dass sich dann etwas daran ändern wird.

Kommunikation

Mehr Flurfunk und tratschen als tatsächliche produktive Kommunikationspolitik.

Arbeitsbedingungen

Es geht sicher schlechter.. 3 Punkte gibt es dafür, dass man ein Dach über dem Kopf hat und ja schließlich nur im Büro sitzen muss.
Will man seinen Job aber vernünftig ausführen, fangen die Probleme schon an. Schlechter IT Aufbau, blöd für ein hauptsächlich "Online und am Computer" agierendes Unternehmen. Gehaltsmöglichkeiten liegen für die Branche im unteren Bereich.

Work-Life-Balance

Am besten nur für die Arbeit leben. Man bekommt die Ansage keine Überstunden mehr zu machen und im nächsten Bewertungsmeeting um die Ohren geknallt, dass man sich nicht genug engagiert und nicht wirklich sichtbar ist. Urlaub kann nicht jederzeit konsumiert werden, hier kommt es sogar ab und zu vor, dass aus "betrieblichen Gründen" Urlaub eine Woche bis 1-2 Tage vorher gestrichen wird. Der Urlaub ist hier natürlich auch nicht heilig...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    GECO Deutschland GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Ihre bisherigen Erfahrungen bei uns nicht dem entsprechen, was Sie erwartet haben. Wir möchten Ihnen versichern, dass in unserem Unternehmen niemand „runtergemacht“ wir. Wir leben eine offene Kommunikationspolitik, wo selbstverständlich auch mal kritische Punkte angesprochen werden. Dies geschieht jedoch immer in einem respektsvollen und kollegialen Umgang. Zu Ihrem angesprochenen Punkt der IT Infrastruktur, kann ich Ihnen mitteilen, dass wir die Hard- und Softwarelandschaft inkl. Telefonie inzwischen bei fast allen Mitarbeitern erneuert haben. Ein modernes und „vernünftiges“ Arbeiten ist bei uns jederzeit und überall möglich. Wenn Sie gebeten wurden, Ihren Urlaub zu verschieben, wurde dies auch unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse getan. In welchem Zusammenhang Sie gefragt wurden Ihren Urlaub zu verschieben, können wir nicht rekonstruieren, dies stellt sich aber sicherlich als eine Ausnahmesituation dar. Wir möchten Sie bitten Ihre Erwartungen, die leider bisher nicht erfüllt zu sein scheinen, klar an uns zu kommunizieren, damit wir gemeinsam daran arbeiten können. Kommen Sie gerne persönlich auf mich zu, um vertraulich über Ihre Empfindungen zu sprechen. Mit freundlichen Grüßen, Stefanie Kröber + Ihr GECO Team

Nadin Schöne
Assistenz der Geschäftsleitung
GECO Deutschland GmbH

  • 07.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Weiter so..

Pro

Sehr gut. ich bin zwar seit sieben Monaten bei Ihnen angestellt aber ich bin sehr positiv überzeugt von der Leistung und Zusammenhalt der Firma.

Contra

Bis jetzt hat mir nichts negative aufgefallen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    GECO Deutschland GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns immer über Feedback von unseren Kollegen / innen! Schön, dass Sie sich bei uns so wohl fühlen. Wir danken Ihnen für die bisherige tolle Zusammenarbeit und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen, Ihr GECO Team

Stefanie Kröber
Leitung Bewerbermanagement

  • 28.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Aufbrechen der Trennung von einzelnen Abteilungen. Eine Zusammenlegung wäre in manchen Bereichen erstrebenswert. Flexible Arbeitsbereiche wären außerdem eine tolle Methodik, um Projekte gemeinsam in Teams besser umsetzen zu können.

Pro

Queereinsteiger erhalten eine Chance / Unternehmerischen Denken ist gewünscht / Kommunikation ist offen / Hierarchien sind sehr flach / Die Firmenfeiern sind legendär ;-) / Ein ausgesprochen gutes Mentoring hilft, sich sehr gut zu entwickeln.

Contra

An der Büroeinrichtung kann man noch etwas verbessern

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GECO Deutschland GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns immer über ehrliches Feedback von unseren Kollegen/innen! Die Verbesserungsvorschläge haben wir aufgenommen. Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns weiterhin auf gute Zusammenarbeit und legendäre Firmenfeiern mit Ihnen. ;) Mit freundlichen Grüßen, Ihr GECO Team

Stefanie Kröber
Leitung Bewerbermanagement

  • 27.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • Focus

Arbeitsatmosphäre

Ich komme zur Arbeit mit einem Lächeln und gehe mit einem Lächeln!

Kollegenzusammenhalt

Ich fühle mich von jedem ernst genommen. Man kann mit jedem offen sprechen. Wir haben Team Events die dazu führen das wir uns wirklich sehr sehr gut verstehen.

Interessante Aufgaben

Es gibt keinen Tag an dem nichts interessantes passiert ;)

Kommunikation

Wenn Probleme oder sorgen auftreten, werden diese direkt besprochen und Lösungen dafür gefunden!

Gleichberechtigung

hier gibt es keine Mitarbeiter die mehr bevorzugt werden als andere. Jeder ist ein toller Mitarbeiter wir sind alle gleichgestellt, denn schließlich erreichen wir nur gemeinsam unser Ziel, als Team!

Work-Life-Balance

Sehr Familien freundlich. Du hast deine festen Arbeitszeiten und kannst im Team abstimmen, wann wer kommen soll.

Image

Ich habe bisher keine negativen Erfahrungen gemacht. Es ist ein tolles Team mit tollen Kollegen. Jeder trägt durch seine Stärken etwas dazu bei. Ich bewundere die Stimmung und den Elan. Es ist ein schönes Gefühl ein Teil davon zu sein!

Verbesserungsvorschläge

  • Ich würde es gut finden wenn wir ein Gleitzeitmodell bekommen würden

Pro

Deine Anregungen werden ernst genommen. Deine Stärken kannst du ausbauen. Bei Sorgen und Problemen werden Lösungen gefunden. Ich gehe sehr gern zur Arbeit. Jeder hat einen guten Witz parat. Es wird viel gelacht und Spaß gehabt. Es gibt eine offene Kommunikation. Du wirst Wertgeschätzt.

Contra

-

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GECO Deutschland GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre tolle Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns so wohlfühlen. Wir hoffen auch zukünftig Ihr Lächeln erhalten zu können und freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen. :) Ihren Verbesserungsvorschlag „Gleitzeitmodell“ haben wir mit aufgenommen. Wir wünschen Ihnen alles Gute! Viele Grüße, Ihr GECO Team

Stefanie Kröber
Leitung Bewerbermanagement

  • 12.Juni 2017 (Geändert am 27.Juni 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ungenügend. Durch den konstanten Druck, welcher von oben nach unten getreten wird, hat man wenig Motivation eine gute Atmosphäre zu erstellen. Die Mitarbeiter sind nett, es herrscht jedoch eine relativ große Missgunst sobald jemand mitbekommen das einer einen Zuschlag mehr oder weniger hat. Hier ist sehr viel Flurfunk, dieser wird auch genau von allen Managementpositionen überwacht, jeder weiß hier alles - und im Zweifelsfall wird dieses Wissen gegen den Arbeitnehmer genutzt um etwaige Beförderungen oder Boni zu enthalten.

Kollegenzusammenhalt

Wie bereits gesagt, eher durch Missgunst charakterisiert.

Interessante Aufgaben

Aufgaben kommen meist Stoßweise, somit alterniert der Mitarbeiter zwischen nichts zu tun und Überstunden weil unbedingt 15 Aufgaben zu morgen fertig sein müssen. Ein Gespräch zu Verbesserung dieser Gegebenheiten, welche ca. monatlich geschehen, brachte wenig. Man ist hier nicht angehalten seine Arbeit effektiv und konstruktiv zu gestalten, sondern einfach nur abarbeiten wenn etwas reinkommt. Das dann aber so schnell wie möglich und eigentlich lieber schneller als möglich ;-) Generell sind die Aufgaben eintönig und wiederkehrend.

Kommunikation

Jeder versucht einer direkten Kommunikation aus dem Weg zu gehen. Generell ist ein Feedback eher negativ gepolt als positiv. Es gibt auch gerne persönliche Angriffe. Wer Wertschätzung für sein Können und seine Arbeit erwatet ist hier fehl am Platz. Kommunikation von oben ist auch eher ausfragend und fehlersuchend als wohlwollend und hilfsbereit.

Gleichberechtigung

Generelle Gleichberechtigung von Frauen und Männern gegeben. Grüppchenbildung ist angesagt und wer sich gut stellt kann nach Jahren auf eine Beförderung hoffen, aber nur einen neuen Titel gibt es. Generell hat jeder wenig Chancen auf eine Karriere hier, somit ist der Punkt Gleichberechtigung wohl doch gegeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Karriere gibt es nicht, Weiterbildungen gibt es für 95% der Leute nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittliche Gehaltschancen, Boni werden wegen unerkenntlichen Gründen nicht gegeben obwohl das Gehalt nur mit Bonus im unteren Rand akzeptabel wäre.
Wer sich ein angemessenes Grundgehalt erhofft ist hier Fehl am Platz. Sozialleistungen müssen erkämpft werden, man muss auch konstant hinterherrennen bis etwas kommt und dann ist es meist aus Fadenscheinigen Gründen für den abgemachten Monat zu spät, und sind nicht mit denen von Wettbewerbern zu vergleichen.

Arbeitsbedingungen

Schlechte Infrastruktur, Büroräume sind okay aber zu voll. Die wichtige Technik funktioniert oft nicht, man arbeitet mit alter Software und Hardware, es wird aber erwartet das man abliefert als hätte man ein Brandneues MacBook.
Als Beispiel: es ist öfter vorgekommen das Laptops (5 Jahre alt) fast eine Stunde zum hoch- oder runterfahren benötigen, gehört nicht zu Arbeitszeit...
Als neue Hardware für einen Bruchteil der Angestellten angeschafft wurde, gab es auch hier erhebliche Probleme. Man erhielt auch Aufgaben deren Erfüllung durch die restriktive Software Politik unmöglich waren, daraufhin kam sehr negatives Feedback auch wenn die Aufgabe bestmöglich erledigt wurde.

Work-Life-Balance

Ich habe es noch nie erlebt, dass ein Job jemandem so die Lebens- und Arbeitsmotivation aussaugt. Der Mensch wird klein gehalten, um eine noch größere Fluktuation zu vermeiden. Einem wird gesagt, dass man eh nirgendwo mehr Geld bekommen wird und man sich mit seinem Können doch zufrieden geben soll dort etwas zu haben. Diese Haltung und die generelle Atmosphäre zehrt am Leben außerhalb der Arbeit.

Image

Viel Prahlerei, leider steckt wenig dahinter. Man wäre gern ein großer Player in der Branche, kann aber langsam nicht mehr mit den Anforderungen mithalten. Kann auch daran liegen das ein zu großer Fokus auf Gehälter drücken liegt.

Verbesserungsvorschläge

  • Kritik nicht nur abgeben, sondern auch annehmen und reflektiert darauf schauen. Fehler nicht nur bei anderen suchen. Nicht nachtreten, wenn es einmal nicht so läuft wie man sich das vorgestellt hat. Langfristig Planen und nicht von Woche zu Woche und Tag zu Tag die willkürliche Stimmung aufnehmen. Die Mitarbeiter langfristig motivieren und vernünftig, den Aufgaben entsprechend, entlöhnen. Die Werte und Kultur, die so hoch angepriesen wird, bitte auch wirklich leben und nicht nur auf dem Papier schön aussehen lassen. Die entstandene Angst- und Panikkultur dagegen ablegen.

Pro

Ich habe hier eine wirklich sehr lehrreiche Erfahrung machen können. Man lernt worauf man achten sollte, damit eine ähnliche Situation zu vermeiden ist. Man lernt auch mit anderen unter starken Stresssituation umzugehen sowie Misstrauisch gegenüber dem Flurfunk zu werden.

Am meisten habe ich in Retrospektion gelernt, meinem Gefühl aus dem Bewerbungsgespräch besser Gehör zu leisten. Ich hatte von vornherein ein schlechtes Gefühl, welches sich bestätigte.

Contra

Keinerlei Wertschätzung, Fehler werden immer beim Anderen gefunden, hier wird sich niemals an die eigene Nase gefasst. Alle, die nicht der gleichen Meinung sind, sind Gegner.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    GECO Deutschland GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die GECO Deutschland GmbH zu bewerten. Wir freuen uns über jedes Feedback auf Kununu. Wir bedauern sehr, dass Sie offenbar so schlechte Erfahrungen bei uns gemacht haben. Um auf einige Ihrer Anmerkungen einzugehen: In jedem Job gibt es wiederkehrende Aufgaben, die ab und an eintönig sind. Dieser Faden zieht sich leider durch alle Abteilungen aller Unternehmen – und ist stets daran gebunden, was die derzeitige Kunden- bzw. Projektsituation hergibt. Will sagen: Auch ein Hollywood-Stuntman langweilt sich manchmal ;) Es überrascht uns, dass Sie das Gefühl haben, dass eine direkte Kommunikation gemieden wurde. Gerade diese wird zwischen Kolleg/Innen, Abteilungsleiter/Innen und Vorgesetzten sehr gelebt und geschätzt, was nicht zuletzt einen erheblichen Anteil unserer Flexibilität am Markt ausmacht. In unserer Unternehmenskultur begrüßen wir es, wenn Probleme und/oder Unzufriedenheiten direkt angesprochen werden, um sie gemeinsam direkt anpacken zu können. So ist es auch seit vielen Jahren in unserem Werte-Leitfaden verankert. Es wundert uns, dass sich an Ihren Anliegen trotz der monatlichen Gespräche nichts änderte. Gerne können Sie weiterhin direkt Kontakt zu uns aufnehmen, damit wir auf diese Gegebenheiten eingehen können: 040 764 007 31. Zur Infrastruktur ist zu erwähnen, dass die Hard- und Softwarelandschaft inkl. Telefonie inzwischen bei fast allen Mitarbeitern erneuert wurde. Dies ist ein andauernder Prozess, der so leicht nicht von heute auf morgen umgesetzt werden kann, zumal wir hierbei mehrere Standorte effektiv und nachhaltig vernetzen und ausstatten mussten. Und dass es hierbei, gerade Anfangs, hin- und wieder einmal „ruckelt“, ist wohl in allen Unternehmen so. Mittlerweile arbeiten wir in einer hochmodernen Umgebung, basierend auf schnellen, leichten Tablets und Notebooks mit aktuellster Software und modernster Telefonie. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir Ihr konstruktives und vor allem ehrliches Feedback sehr wichtig nehmen. Es hilft uns dabei, unser Handeln zu reflektieren, zu optimieren und gegebenenfalls Missverständnisse aufzuklären. Wir wünschen Ihnen natürlich alles Gute und bieten Ihnen gerne an, Kontakt über oben benannte Telefonnummer oder folgende Emailadresse aufzunehmen, um uns über Ihre Erfahrungen und Kritiken auszutauschen. info@geco-group.com Danke nochmals für Ihr Feedback und herzliche Grüße, Ihr GECO Team

Stefanie Kröber
Leitung Bewerbermanagement