Navigation überspringen?
  

Gehr Kunststoffwerke GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Gehr Kunststoffwerke GmbH & Co. KGGehr Kunststoffwerke GmbH & Co. KGGehr Kunststoffwerke GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 28 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    10.714285714286%
    Genügend (11)
    39.285714285714%
    3,11
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    80%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    20%
    3,91
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Gehr Kunststoffwerke GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,11 Mitarbeiter
3,91 Bewerber
5,00 Azubis
  • 22.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Null Ahnung von Mitarbeiterführung!!!!
Deshalb auch enorm hohe Fluktuation!!!

Kollegenzusammenhalt

Generell gut aber man muss wissen wem man vertrauen kann!

Kommunikation

es wird von oben immer nur nach unten getreten von unten nach oben kommt nichts durch

Arbeitsbedingungen

Chaotisch bis strategielos, da wird's schwierig eine Struktur zu erschaffen wo man sich wohlfühlt.

Work-Life-Balance

Nach einem 12 Std Tag bleibt nicht mehr viel Luft für Freizeit

Verbesserungsvorschläge

  • Es ist richtig dass alle sehr sehr guten Bewertungen aus dem Vertrieb und dem Einkauf kommen. Diese Abteilungen wurden beauftragt, gute Bewertungen hier zu hinterlassen!
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00
  • Firma
    Gehr Kunststoffwerke GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 13.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima war bei mir im Büro und Gebäude meistens sehr gut. Man konnte in Ruhe konzentriert Arbeiten, sofern man das Brummen des Türöffners nicht zu oft ertragen muss, was an manchen Tagen oder sehr häufig war.
Lob durch die Vorgesetzten kam eher selten bis gar nicht vor, da haben sich eher Kollegen bedankt oder lobende Worte gefunden.
Vertrauen ist ein schwieriges Thema, da es immer am Besten ist, alles zu Dokumentieren, um das eigene Handeln nach Beschuldigung der Vorgesetzten (zum Teil nicht offen ausgesprochen) widerlegen bzw. beweisen zu können. Hilft jedoch auch nicht, wenn Vorgesetzte und Co. finden, man hat Schuld, dann hat man Schuld, egal wie die Realität aussieht.

Vorgesetztenverhalten

In erster Linie die Vorgesetzten war sehr schwierig einzuschätzen. Es konnten zum Teil keine klaren, und vor allem meist keine nachvollziehbaren Entscheidungen getroffen werden. Es wurde in bestimmten Situationen mit unbegründeten Beschuldigungen um sich geworfen, die ein Vorgesetzter jedoch nach seiner Aussage auch nicht braucht. Dies kann sich nach 2 neuen, möglicherweise auch erfundenen oder empfundenen, Informationen wieder um 180° drehen. Zum Teil wie im "Wilden Westen"!

Kollegenzusammenhalt

Ähnliches Thema wie beim Punkt Kommunikation. Mit guten Kollegen sehr gut. Mit anderen Kollegen oder Vorgesetzten passiert viel hinten Herum und man erfährt es nur durch Zufall.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen guten Kollegen funktionierte wunderbar. Bei den restlichen Kollegen sollte man am Besten alle gesprochenen Worte und besprochenen Themen schriftlich festhalten, um später die Gesprächsergebnisse nachweisen zu können. Sonst ist man am Ende ganz schnell der Dumme, selbst wenn man Recht hat, es aber nicht beweisen kann.

Gleichberechtigung

Arbeitskräfte werden generell nicht geschätzt, sondern zum Teil mehr geduldet. Solange sie nicht bei 100% sind, sollten sie schleunigst da hin kommen und wenn sie es sind, warum denn keine 110%? Luft nach oben gibt es immer!

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt wurde immer pünktlich überwiesen. Die Höhe des Gehalts war den Aufgaben, der Verantwortung, der Bildung und des Fachwissens ok. Eine betriebliche Altersvorsorge gab es.

Arbeitsbedingungen

Im Generellen entsprachen die Computer, Telefone etc. den Anforderungen. Die Mobilteile waren jedoch leider nicht die Besten vor allem vom Empfang her, der in manchen Bereichen sehr oft abgebrochen oder gar nicht vorhanden war. Dies kann jedoch auch zum Teil am Telefonnetz auf dem Betriebsgelände liegen. In dem Fall müsste dies optimiert werden.
Leider waren nicht alle Räume klimatisiert, was im Sommer trotz Sonnenschutz außen nach einiger Zeit sehr unangenehm wurde. Nach mehrmaliger nachfrage wurden dann Ventilatoren aus dem Baumarkt besorgt. Hatte bei 32°C Raumtemperatur keinen großen Effekt mehr. Die Vorgesetzten weiter oben wie ebenfalls der Vertrieb saßen in angenehm klimatisierten Räumen.

Work-Life-Balance

Hier gab es nie ein Problem. In der Regel sollte immer ein Kollege als Ansprechpartner für Projekte da sein, was mit einer kurzen Absprache untereinander kein Problem war. Durch das Gleitzeitkonto konnten mehr geleistete Stunden mit Gleitzeittagen gut ausgeglichen werden.

Image

Das Image ist meist sehr gut, spiegelt jedoch in keinster Weise die interne Mitarbeiterbehandlung und das Verhalten der Vorgesetzten wieder.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Vorgesetzten sollte nach einer langfristigen Linie fahren und nach dieser handeln. Emotionale Reaktionen, Wutausbrüche und Anschreien von Mitarbeiten sollte vermieden werden. Ebenfalls ist sehr interessant zu beobachten, dass alle sehr sehr guten Bewertungen aus dem Bereich des Vertriebs, des Einkaufs und Controlling kommen. Diese Abteilungen standen den obersten Vorgesetzten sehr nahe und sie wurden beauftragt, gute Bewertungen hier zu hinterlassen! Also Obacht beim Lesen und Vorsicht mit der Glaubwürdigkeit!! ;)

Contra

Hierfür einfach noch mal nach oben scrollen und durch den Kopf gehen lassen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Gehr Kunststoffwerke GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 10.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter war immer Bedacht interessante Bereiche zu zeigen und spannende Aufgaben auszuteilen. Er hat sich regelmäßig nach meiner Zufriedenheit erkundigt.

Kollegenzusammenhalt

In dem Bereich in dem ich mein Praktikum absolviert habe, herrscht eine angenehme entspannte Atmospähre.

Interessante Aufgaben

Im Bereich Entwicklung habe ich unter anderem an aktuellen Entwicklungsprojekten mitgewirkt sowie in der Produktion gearbeitet als auch klassische einfache Praktikantentätigkeiten erledigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen war her­vor­ra­gend. Ich habe sofort gemerkt, dass diese extrem erfahren sind und eine hohe Bereitschaft mir, als Praktikant, soviel mitzugeben wie möglich.

Karriere / Weiterbildung

Am Ende des Praktikums habe ich die Möglichkeit erhalten meine Abschlussarbeit zu absolvieren.

Gehalt / Sozialleistungen

Da mein Fachpraktikum lediglich 8 Wochen umfasst habe, wurde kein Gehalt gezahlt.

Arbeitsbedingungen

Im Softwarebereich ist die Firma soweit ich dabei Einblick erlangen konnte, gut ausgestattet. Natürlich sind die Bedingungen im Sommer an heißen Anlagen zu arbeiten anstrengend aber das gehört dazu. Die Maschinen sind soweit ich das beurteilen kann nicht die neueste Generation, allerdings in der Lage Halbzeuge mit hoher Qualität zu fertigen

Work-Life-Balance

Als Praktikant habe ich die Möglichkeit gehabt, meinen Urlaub frei zu legen.

Pro

Als Praktikant erhält man einen breitgefächerten Einblick in zukünftige Fertigunsverfahren, wie dem 3D Druck als auch Einblick in die klassiche Extrusion. Ich habe die Möglichkeit gehabt selbstständig zu arbeiten als auch an aktuellen Projekten mitzuwirken, was natürlich für ein Praktikum ideal ist.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Gehr Kunststoffwerke GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 28 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    10.714285714286%
    Genügend (11)
    39.285714285714%
    3,11
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    80%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    20%
    3,91
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00

kununu Scores im Vergleich

Gehr Kunststoffwerke GmbH & Co. KG
3,28
34 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft)
3,15
49.081 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.673.000 Bewertungen