Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

GE 
Germany
Vorstellungsgespräche

40 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,8
Score-Details

40 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Wie, Was, Wo?

2,6
Bewerber/inHat sich 2018 bei GE Sensing & Inspection Technologies GmbH in Wunstorf als Mitarbeiter Export beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Es sollten auch mal die Personenanwesend sein, die auch am Gespräch teilnehmen wollten/sollten.
Den Termin macht man mit den Kollegen aus Ungarn aus, warum auch immer. Dann werden Personen eingeladen, die wohl im Urlaub sind und gar nicht am Gespräch teilnehmen können, aber genau bei denen soll man sich dann melden.
Keine Ahnung warum ich überhaupt hingefahren bin (200km). Dann war nicht mal ein Raum reserviert. Der verbliebene Gesprächspartner zeigte sich eher desinteressiert, er wollte einfach nur n weiteren Kollegen. Es wurde nichts angeboten. Die Reaktionen war zwar alle schnell, aber die Organisation eine einzige Katastrophe.

Was positiv ist, es wurde immerhin per Telefon abgesagt, welche Firma macht dies heutzutage noch? Hätte mich aber eh gegen die Stelle entschieden.

Bewerbungsfragen

  • es wurden keine gestellt.
  • es wurden keine gestellt
  • es wurden keine gestellt

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Wie immer: dummes Telefongespräch über nichts

2,2
Bewerber/inHat sich 2018 bei GE Sensing & Inspection Technologies GmbH in Wunstorf als Engineer beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

Gleich am Ende des Telefongesprächs (!) wurde ich informiert, dass die Stelle schon besetzt ist. Ich war negativ überrascht.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Bewerbungsprozess = aktueller Börsenkurs

2,0
Bewerber/inHat sich 2018 bei GE Sensing & Inspection Technologies GmbH in Wunstorf als Mechanical Engineer beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Man bewirbt sich online. Dafür musst man ein Account anlegen, wo man u. a. den Bewerbungsprozess verfolgen kann und sollte, da man per email von GE nicht benachrichtigt wird.
Nach 1 1/2 Wochen habe ich den Bewerbungsstatus online überprüft und musste feststellen, dass meine Bewerbung abgelehnt wurde, da sie andere Kandidaten vorziehen.
Das war jetzt meine 2 Ablehung ingesamt, da ich mich vorher am selben Standort bereits für einen anderen Posten beworben hatte.
Man musst allerdings dann feststellen, dass nach einiger Zeit die selben Stellen immer wieder auf der Homepage auftauchen.
Der ganze Bewerbungsprozess ist total undurchsichtig. Ich stelle mir die Frage, ob sie die Stellen überhaupt besetzen wollen. Wollen sie nur checken, wer gerade am Markt zur Verfügung steht?
Ich habe auf jeden Fall sehr viel Arbeit in diese Firma investiert und habe daraus gelernt!


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Teilen

Wir melden uns... nicht

3,0
Bewerber/inHat sich 2017 bei GE Healthcare Germany in München beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Eine Absage ist auch eine Antwort


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Leider keine Rückmeldung bis heute

3,5
Bewerber/inHat sich 2017 bei General Electrics in Hürth als Senior Recruiter beworben.

Verbesserungsvorschläge

Die Einladung zum Telefoninterview fand mehrere Wochen nach Abgabe der Bewerbung statt. Nach einem erfolgreichen Telefoninterview wurde ich sehr zügig zu einer persönlichen Vorstellung eingeladen. Das Gespräch fand in einer angenehmen Atmosphäre mit zwei Interviewpartner statt. Es wurden Fragen zum Lebenslauf und zur Motivation gestellt. Die Herausforderungen der Position wurden deutlich herausgestellt und Fragen meinerseits ausführlich beantwortet. Insgesamt hat die Firma auf mich einen guten Eindruck gemacht, weswegen ich mir einen Wechsel durchaus vorstellen konnte. Es wurde ein Feedback nach einer Woche avisiert. Eine Zeit, die durchaus angemessen ist, wie ich finde.

Leider ist dieses Feedback bis heute nie erfolgt (das Gespräch fand vor zwei Monaten statt.) Das ist sehr bedauerlich, da der gute Eindruck mehr als betrübt ist. Das ist für mich nicht wertschätzend und kein professioneller Abschluss eines Prozesses - da auch ich als Kandidat die Zeit investiert habe, um das Unternehmen kennenzulernen (und einen halben Urlaubstag zudem). Schade


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Unprofessionelles Telefoninterview, keine Rückmeldung nach dem Interview

1,9
Bewerber/inHat sich 2017 bei General Electrics in Hürth als Senior Recruiter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Der Anruf kam 15 Min später als verabredet und sollte insgesamt 30 Min dauern. Man hat aber sehr schnell gemerkt, dass die Person an der anderen Leitung in den nächsten 15 Min fertig werden wollte. Ganz nach dem Motto: ich habe keine Zeit.
Die Fragen waren sehr kurz und knapp gestellt, gingen in Richtung der Strukturen und Prozesse meines aktuellen Arbeitgebers. Auf meinen Lebenslauf ist die Dame nicht eingegangen. Als ich meine Fragen stellte, wurde mit einem seufzen ganz kurz geantwortet. Nach meiner zweiten Frage habe ich keine Fragen mehr gestellt, die Dame hatte ja keine Zeit und gab mir das Gefühl, dass ich nicht mehr fragen soll.

Unprofessionell, nicht pünktlich, nicht wertschätzend und ganz einfach keine Lust gehabt.

Peinlich genug, dass ich selber Recruiter bin und diese Interviews zu meinen täglichen Aufgaben gehören und ich mich auch noch auf eine Recruiterstelle beworben habe. Hier möchte man und sollte man als Recruiter nicht arbeiten! Hier läuft alles schief, was schief laufen kann.
Und welch Überraschung: nach mehreren Wochen bekommt man keine Rückmeldung zum Interview. Nicht mal eine Absage?
Candidate Experience ist hier also ganz groß geschrieben. Herzlichen Glückwunsch!

Bewerbungsfragen

Wäre schön gewesen, aber keine relevanten Fragen gestellt


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Arrangement of the interview in question.

1,5
Absage
Bewerber/inHat sich 2017 bei GE Germany in Frankfurt am Main als Product Service Engineer beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Firstly invited to an interview via WebEx technology. The process was managed from an employee in Hungary. Received a Mail pretending that i was not reached on phone although i was near the phone and it dialed too shortly from Hungary as if someone didn't even want to call. Then the message was inviting to an interview in a date which coincided with a day-off in Germany! The second appointment was coinciding with a date on which the manager interviewer was having a private day-off.. so delayed a second time and waited until having a confirmation of the proposed Date to have access to the connection link of the video-conference. The message of confirmation came late a night before and confirming an appointment the next day. Even the position of the interviewers was written mistaken!
Any way, i accepted the deal. The chosen way of communication was unexpected and, in my opinion, not reasonable because usually the interviewer should himself call the interviewee specially in the case of phone, international calls. This struggle was not understandable and not known to some interviewers so they quit the session quickly.
Whenever we managed I and the remaining person to handle the interview. Pragmatism shall, the american way, win over stuck to process and that what happened effectively, and so we had the interview. Honestly the questions were posed in place but affirming that the person who shall decide already quit so i couldn't have further information. But affirmed was that i am still in run and that my application is very interesting which i believe was the case.
After that nothing heard or received about the outcome of that process.
But the question remaining is why the interview so badly managed?

Bewerbungsfragen

  • Usual questions: why this position, about my person and gathered skills.. Well i believe the judgement in such a circumstance is not in his best and judgement should be qualified to evaluate and judge specially when it concerns foreign languages skills. But globally the remaining interviewer found his way.
  • no big deal, the choice of the position and one technically oriented question, also about the time since last job.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Absolutes Chaos

2,6
Zusage
Bewerber/inHat sich 2016 bei GE Healthcare in Solingen als Werkstudent Qualitätsmanagement beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich habe einen Tag nach der Bewerbung eine Rückmeldung bekommen. Ein Telefongespräch wurde für ein paar Tage später angesetzt.
Anschließend musste ich zwei Wochen warten, bis ich eine Rückmeldung für ein persönliches Gespräch erhalten habe. Dieses wurde dann mehrmals verschoben und fand nur mit einer Person statt. Das persönliche Gespräch drehte sich dann hauptsächlich um den Job, für den ich mich beworben hatte und mir wurden kaum Fragen gestellt. Auch war der Kollege eher schlecht über meine bisherigen Erfahrungen informiert. Obwohl ich beim persönlichen Gespräch bereits eine Zusage erhielt, musste ich weitere zwei Wochen warten und bekam dann nur wieder einen telefonischen Termin mit einem weiteren Kollegen. Dieses Gespräch dauerte ca. 30minuten und war sehr angenehm. Eine offizielle Zusage erhielt ich am nächsten Tag.
Der ganze Prozess dauerte ca. 6 bis 8 Wochen. Zum durchgehen des Vertrags hatte ich dann nur noch 1 Woche bevor ich anfing zu Arbeiten.

Bewerbungsfragen

  • Mir wurden gezielte Fragen zu meiner Bewerbung gestellt. Teilweise auch wie ich auf spezielle Formulierungen oder Stärken gekommen bin und ob ich diese an Beispielen erneut erläutern konnte. Mir wurden die Aufgaben erläutert und ich sollte meine Fähigkeiten einordnen und diese möglichst an Beispielen erläutern.
  • Ich konnte alle Fragen ohne Schwierigkeiten beantworten
  • Welche Studieninhalte ich hatte und warum ich mich für die Speziellen Studiengänge entschieden habe

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Toller Bewerbertag!

4,2
Bewerber/inHat sich 2015 bei GE Healthcare in Freiburg als DHBW Student beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

ein runder Tag


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Nie mehr wieder

1,3
Bewerber/inHat sich 2016 bei GE Healthcare in Freiburg im Breisgau beworben.

Verbesserungsvorschläge

So viel geballte Unprofessionalität!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN