Workplace insights that matter.

Login
Generali Deutschland AG Logo

Generali Deutschland 
AG
Bewertungen

69 von 770 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 74%
Score-Details

69 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

51 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Abteilung HR Transformation: Super Kollegen und spannende Projektarbeit - nur zu empfehlen!

4,5
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Generali Deutschland AG in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich bin in Zeiten von Corona virtuell (über Home Office) in den Job gestartet. Trotz fehlender räumlicher Nähe wurde ich mit offenen Armen ins Team aufgenommen, es war stehts ein angenehmens Arbeitsklima (kein Druck, immer gute Laune, offene und wertschätzende Kommunikation)

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind generell flexibel. Gerade bei Studenten wird darauf geachtet, dass Arbeit und Studium gut unter einen Hut zu bringen sind - bei Prüfungen, Terminen, Vorlesungen kann man die Arbeitszeiten sowieso immer der Uni anpassen und sich freinehmen.

Karriere/Weiterbildung

Als Werkstudent im HR-Bereich gibt es derzeit keine Übernahmemöglichkeiten. Das wurde aber immer transparent kommuniziert!

Gehalt/Sozialleistungen

Generell gibt es sehr viele Angebote über das Gehalts hinaus - darunter viele Gesundheitsangebote (Sportbelohnungsprogramm mit Prämien, Gesundheitstage), Unterstützungsangebote für psychische+physische Gesundheit etc.

Kollegenzusammenhalt

Definitiv keine Ellenbogen - Erfolg wird immer im Team gefeiert, alle verstehen sich sehr gut und haben ein gemeinsames Ziel im Blick.

Vorgesetztenverhalten

Immer wertschätzend und offen für Feedback!

Arbeitsbedingungen

Teilweise hängt die Generali was Software- und Hardware-Ausstattung angeht noch hinterher. Die Möglichkeit auf Home Office wegen Corona war aber super.

Kommunikation

Im Team war die Kommunikation stets transparent und wertschätzend. Es gab wöchentliche Team-Runden und regelmäßige Absprachen/Austausch bezüglich laufender Projekte mit den jeweiligen Ansprechpartnern.
Unternehmensweit bzw. Abteilungsübergreifend hat es an der ein oder anderen Stelle mal am Informationsfluss gehakt - daran wurde aber fortlaufend gearbeitet.

Gleichberechtigung

Zwischen Festangestellten und Werkstudenten/Praktikanten wird kein Unterschied gemacht - sowohl bei der Aufgabenverteilung als auch bei der Kommunikation. Auf Unternehmensebene könnte es noch ein paar mehr weibliche Führungskräfte geben :-)

Interessante Aufgaben

Ich wurde immer in alle laufenden Projekte eingebunden, was die Arbeit sehr abwechslungsreich gemacht hat. Auf meine persönlichen Interessen wurde immer eingegangen und ich konnte meine Arbeit selbst gestalten.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Steffi Vielmuth, Personalmarketing
Steffi VielmuthPersonalmarketing

Lieber Feedbackgeber,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Generali Deutschland AG als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns sehr über die gute Bewertung und die Tatsache, dass Sie die Kollegialität, die interessanten Aufgaben und vieles mehr bei der Generali Deutschland AG zu schätzen wissen.

Viele Grüße
Steffi Vielmuth

Wer eine Ausbildung sucht mit netten Kollegen, ist hier falsch.

3,2
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Finanzen / Controlling bei Generali Deutschland AG in Karlsruhe gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung, VL etc.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise Kollegen die dich versuchen fertigzumachen. Ich kann leider nur an einer Hand abzählen, welche Kollegen dich respektieren und wertschätzen.

Verbesserungsvorschläge

Sehr viele. Aber ich denke zuerst, dass es ein Anfang wäre, das Unternehmen zu "modernisieren". Damit ist nicht das Gebäude oder die Büros gemeint, sondern die Leute die hier arbeiten. Sehr altmodische Einstellung. Sobald man irgendwas kritisiert oder Verbesserungsvorschläge geben möchte, lautet die Aussage nur "Das ist halt so."

Arbeitsatmosphäre

Lästern über andere Kollegen gehört hier an der Tagesordnung.

Karrierechancen

Keine Übernahmechancen. Trotz Mitarbeiterabbau wurden nur die Einser-Schüler übernommen. Hier kommst du mit Schleimen und Schauspielerei weit voran.

Arbeitszeiten

Gleitzeit.

Ausbildungsvergütung

Kann mich hier nicht beschweren.

Die Ausbilder

Einige Ausbilder sind ungeeignet.

Spaßfaktor

Arbeit an sich macht Spaß. Jedoch versuchen es einige Kollegen zu vermiesen.

Respekt

Müssen viele Kollegen lernen..


Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Arbeitgeber-Kommentar

Steffi Vielmuth, Personalmarketing
Steffi VielmuthPersonalmarketing

Lieber Feedbackgeber,

vielen Dank für Ihre offenen Worte! Ihr Feedback ist für uns sehr wichtig und wir möchten es gerne als Impuls für mögliche Veränderungen nutzen. Um hier nicht von einzelnen, wenig konkreten Rückmeldungen auf die Gesamtheit zu schließen ist es uns wichtig, Ihre Bewertung besser zu verstehen.
Mein Angebot einer persönlichen Kontaktaufnahme ist daher sehr ehrlich gemeint. Melden Sie sich gerne per Email: steffi.vielmuth@generali.com.

Viele Grüße
Steffi Vielmuth

Ich rate wirklich jedem von einer Mitarbeit hier ab.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Generali Deutschland AG in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unwertschätzend, seit Jahren keine Übernahme mehr in die Personalabteilung, was aber nicht ehrlich von vornherein kommuniziert wurde.

Verbesserungsvorschläge

Werkstudenten und Praktikanten besser behandeln um Sie vielleicht längerfristig zu binden.

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist nur auf sein eigenes Wohlergehen bedacht. Teamwork Fehlanzeige.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten denken in erster Linie an sich und wie man dem Vorgesetzten imponiert.

Vorgesetztenverhalten

Gegenüber Werkstudenten wird sich extrem unwertschätzend & unverschämt verhalten. Förderung oder Einbindung in Projektarbeit wird Werkstudenten verweigert mit der Ausrede das wäre generell nicht üblich.

Kommunikation

Informationen bekommt man nicht weitergegeben, selbst durchfragen ist hier Tagesprogramm.

Interessante Aufgaben

So gut wie nur Ablage oder Eintönige Aufgaben. Keine Projektarbeit.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Steffi Vielmuth, Personalmarketing
Steffi VielmuthPersonalmarketing

Lieber Feedbackgeber,

vielen Dank für Ihre offenen Worte! Ihr Feedback ist für uns sehr wichtig und wir möchten es gerne als Impuls für mögliche Veränderungen nutzen. Um hier nicht von einzelnen, wenig konkreten Rückmeldungen auf die Gesamtheit zu schließen ist es uns wichtig, Ihre Bewertung besser zu verstehen.
Mein Angebot einer persönlichen Kontaktaufnahme ist daher sehr ehrlich gemeint. Melden Sie sich gerne per Email: steffi.vielmuth@generali.com.

Viele Grüße
Steffi Vielmuth

Gute Aufnahme ins Unternehmen

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Generali Deutschland AG in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Mitarbeiteraktionen, der Austausch, die Kollegialität, die Gleitzeit und die hohe Flexibilität durch Home Office

Verbesserungsvorschläge

Einige Prozesse könnten noch besser und transparenter sein.

Work-Life-Balance

Eine angenehme Wochenarbeitszeit von 38 Stunden. Überstunden werden “gestempelt” und können ausgezahlt oder als Gleittag genutzt werden.

Karriere/Weiterbildung

Umfangreiches LMS

Vorgesetztenverhalten

Team- als auch Abteilungsleiter mit vorbildlichem Verhalten

Interessante Aufgaben

Studierende erhalten nicht einfach “nur” Routine-Aufgaben, sondern dürfen auch an Schulungen teilnehmen und unsere Meinung ist ebenfalls gefragt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Steffi Vielmuth, Personalmarketing
Steffi VielmuthPersonalmarketing

Lieber Feedbackgeber,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Generali Deutschland AG als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns sehr über die gute Bewertung und die Tatsache, dass Sie die Kollegialität, die interessanten Aufgaben und vieles mehr bei der Generali Deutschland AG zu schätzen wissen.

Viele Grüße
Steffi Vielmuth

Gute Werksstudententätigkeit, bei der ich wertgeschätzt werde, Selbstgestaltung Workload und vielseitige Aufgaben habe

4,9
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei GENERALI in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität und Wertschätzung meiner Arbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts auszusetzen

Verbesserungsvorschläge

Er macht alles ganz wunderbar


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Steffi Vielmuth, Personalmarketing
Steffi VielmuthPersonalmarketing

Lieber Feedbackgeber,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Generali Deutschland AG als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns sehr über die gute Bewertung.

Viele Grüße
Steffi Vielmuth

Große Wertschätzung und fairer Umgang

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Generali Deutschland AG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Umgang miteinander, die Flexibilität

Verbesserungsvorschläge

Keine Idee

Karriere/Weiterbildung

Wer über den Tellerrand hinausschauen möchte, erhält auch die Gelegenheit dazu. Förderung von Young Lions und Senior Lions, Mitarbeiterideenprogramm mit Prämien

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Bezahlung. Bei gutem Geschäftsjahr und Zielerreichung zusätzlicher Bonus. Super Kantine. VWL, Fahrgeldzuschuss etc

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Förderung und Beteiligung an vielen sozialen Projekten. Hilfsfonds für Geschädigte von Überschwemmungen und Coronahilfsfond

Kollegenzusammenhalt

In den meisten Abteilungen gut

Vorgesetztenverhalten

Große Wertschätzung

Arbeitsbedingungen

Mobiliar und Technik etwas veraltet. Ansonsten 5 Sterne

Kommunikation

Große Transparenz

Interessante Aufgaben

Insbesondere durch die Übernahme von Sonderaufgaben besteht viel Einblick in andere Bereiche


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Steffi Vielmuth, Personalmarketing
Steffi VielmuthPersonalmarketing

Lieber Feedbackgeber,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Generali Deutschland AG als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns sehr über die gute Bewertung und die Tatsache, dass Sie die Wertschätzung, die interessanten Aufgaben und vieles mehr bei der Generali Deutschland AG zu schätzen wissen.

Viele Grüße
Steffi Vielmuth

Wertschätzung darf nichts kosten

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Generali Deutschland Services GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

S.o.

Verbesserungsvorschläge

Zu viel für diesen Raum. Kurz: ins Gehirn bekommen, dass Wertschätzung über hübsche Worte, die nichts kosten, hinausgeht und keine Einbahnstraße ist

Arbeitsatmosphäre

Kommt extremst auf die jeweilige Abteilung an.

Image

Ja, wie steht die Generali nach Außen da? Müsste derjenige von Außen selbst eruieren und sich eie Meinung bilden

Work-Life-Balance

Vier Sterne seit Corona. Man hat die Generali wie so viele andere Versicherer zu ihrem Glück gezwungen mit Homeoffice. Vorher war es der Teufel persönlich, wie der Zölibat in der katholischen Kirche

Karriere/Weiterbildung

Siehe Gehalt

Gehalt/Sozialleistungen

Wer die richtigen Farben trägt oder von Außen kommt, mG ggfs verhandeln können. Wer intern im Konzern wechselt, wird verarscht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehört zum besseren im Unternehmen

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung überragend gut, geht aber auch anders

Vorgesetztenverhalten

Bei mir sehr gut, hängt auch von der Abteilung ab...

Arbeitsbedingungen

Spottet jeder Beschreibung: oder findet jemand Großrambüros toll.

Kommunikation

Innerhalb meiner Abteilung war die Kommunikation gut und nachdem sie bei internen Befragungen eins aufs Dach bekommen hat, gibt sich das Unternehmen zumindest Mühe...Zeugnis: ist bemüht

Gleichberechtigung

Siehe eins vor

Interessante Aufgaben

Als Jurist da, wo ich bin, ok.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Steffi Vielmuth, Personalmarketing
Steffi VielmuthPersonalmarketing

Lieber Feedbackgeber,

vielen Dank für Ihre offenen Worte! Ihr Feedback ist für uns sehr wichtig und wir möchten es gerne als Impuls für mögliche Veränderungen nutzen. Um hier nicht von einzelnen, wenig konkreten Rückmeldungen auf die Gesamtheit zu schließen ist es uns wichtig, Ihre Bewertung besser zu verstehen.
Mein Angebot einer persönlichen Kontaktaufnahme ist daher sehr ehrlich gemeint. Melden Sie sich gerne per Email: steffi.vielmuth@generali.com.

Viele Grüße
Steffi Vielmuth

Top-Arbeitgeber mit hoher sozialer Verantwortung auch in Zeiten von Covid-19

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Generali Deutschland AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

s.o.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts

Verbesserungsvorschläge

keine

Arbeitsatmosphäre

Gegenseitiger Respekt, faires Miteinander

Work-Life-Balance

Vor Covid-19 mit sehr vielen Dienstreisen und Präsenzterminen oft angespannt, durch aktuele Home-Office-Quote > 80% deutlich entspannter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit und auch soziales Engagement für Benachteiligte stehen im Fokus.

Karriere/Weiterbildung

Jeder ist seines Glückes Schmied - Eigenmotivation und das Backing durch seinen Chef/Mentor sind entscheidend

Kollegenzusammenhalt

Ein Team

Umgang mit älteren Kollegen

Bin bereits 50+ und mit mir geht man respektvoll, wertschätzend und anständig um.

Vorgesetztenverhalten

Top Chef

Arbeitsbedingungen

Passen für mich hervorragend und lassen mir Freiraum, meine Arbeit nach meinen Vorstellungen zu erledigen … solange die Ergebnisse meiner Arbeit stimmen ;-)

Kommunikation

Offene Kommunikation inkl. Hinterrundinformationen - natürlich gibt es auch Themen oder Aspekte, die nicht (in die Breite) kommuniziert werden

Gehalt/Sozialleistungen

Passt ;-)

Gleichberechtigung

Ja, immer mehr Frauen in Führungspositionen, es gibt ein Frauennetzwerk, ...

Interessante Aufgaben

Sehr herausfordernd und anspruchsvoll, aber auch interessant und vielfältig mit zahlreichen Berührungspunkten zum Top-Management

Arbeitgeber-Kommentar

Steffi Vielmuth, Personalmarketing
Steffi VielmuthPersonalmarketing

Lieber Feedbackgeber,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Generali Deutschland AG als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns sehr über die gute Bewertung und die Tatsache, dass Sie die Arbeitsatmosphäre, den Umgang mit älteren KollegInnen und vieles mehr bei der Generali Deutschland AG zu schätzen wissen.

Viele Grüße
Steffi Vielmuth

Willkommenstage

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Generali Deutschland AG in Karlsruhe absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das sie auf die Zukunft setzen!

Arbeitsatmosphäre

Super!

Arbeitszeiten

Der Bezahlung angemessen

Ausbildungsvergütung

Wirklich gut

Die Ausbilder

Sehr freundlich und hilfsbereit. Echt soll was hier auf die Beine gestellt wird!

Spaßfaktor

Vorstellungen sind etwas trocken, dennoch sehr Infomativ! Teamarbeiten machen Spaß und sind lehrreich


Karrierechancen

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

Steffi Vielmuth, Personalmarketing
Steffi VielmuthPersonalmarketing

Lieber Feedbackgeber,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Generali Deutschland AG als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns sehr über die gute Bewertung und die Tatsache, dass Ihnen die Ausbildung so gut gefällt.

Viele Grüße,
Steffi Vielmuth

Gut aber das Image ist schlecht.

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Generali Deutschland Services GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ständige Umstrukturierung

Verbesserungsvorschläge

Image verbessern


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Steffi Vielmuth, Personalmarketing
Steffi VielmuthPersonalmarketing

Lieber Feedbackgeber,

vielen Dank für Ihre offenen Worte! Ihr Feedback ist für uns sehr wichtig und wir möchten es gerne als Impuls für mögliche Veränderungen nutzen. Um hier nicht von einzelnen, wenig konkreten Rückmeldungen auf die Gesamtheit zu schließen ist es uns wichtig, Ihre Bewertung besser zu verstehen.
Mein Angebot einer persönlichen Kontaktaufnahme ist daher sehr ehrlich gemeint. Melden Sie sich gerne per Email: steffi.vielmuth@generali.com.

Viele Grüße
Steffi Vielmuth

MEHR BEWERTUNGEN LESEN