Navigation überspringen?
  

GEPARD Bauunternehmen GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?

GEPARD Bauunternehmen GmbH Erfahrungsbericht

  • 03.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Mitarbeiter

1,00

Arbeitsatmosphäre

Ohne Worte

Vorgesetztenverhalten

Ohne Worte

Kollegenzusammenhalt

Mittelmässig

Interessante Aufgaben

Ohne Plan

Kommunikation

Einseitig und Sinnlos

Gleichberechtigung

Null Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Null Förderung null Schätzung

Karriere / Weiterbildung

Ohne Worte

Gehalt / Sozialleistungen

Keine pünktliche Bezahlung, kein zufriedenstellendes Gehalt+Löhne nach Verantwortung, Null Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Mittelalter

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ohne Worte

Work-Life-Balance

Null Work-Life-Balance

Image

Maskerade, wie im Karneval nur 365 Tage. Image stimmt nicht mit Realität überein.

Verbesserungsvorschläge

  • Ältere menschliche erfahrene Vorgesetzte mit fachlicher Kompetenz, um auf gleicher Augenhöhe und Wissensebene zu sein.

Pro

Den Firmenname ,, GEPARD`` und der Kaffee

Contra

Überheblichkeit, Heuchelei, fehlendes fachliches Wissen im praktischen und theoretischen, Respekt und Achtung vor Mitarbeitern, Einsichtigkeit, keine Lernbereitschaft, Miteinander Arbeit, Zusammenhalt uvm.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    GEPARD Bauunternehmen GmbH
  • Stadt
    Oranienburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 03.06.2017 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen