Navigation überspringen?
  

Gi Groupals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Gi Group Erfahrungsbericht

  • 02.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Kein empfehlenswerter Arbeitgeber

1,54

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht überwiegend schlechte Stimmung. Der Umgang mit Mitarbeitern ist alles andere als positiv insbesondere von Vorgesetzten. Es wird enorm viel Druck gemacht. Eine Wertschätzung gibt es auch bei positiven Ergebnissen in keiner Weise. Selbst motivierte Mitarbeiter verlieren nach wenigen Wochen jeglichen Antrieb. Die meisten Mitarbeiter möchten wechseln. Mir ist kein einziger zufriedener Mitarbeiter bekannt.

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Vorgesetzten machen leere Versprechungen. Mitarbeiter anzulügen um diese zu halten gehört zum Programm. Mitarbeiter klein halten ebenfalls. Je weniger eigene Meinung desto besser aus Sicht der Gi.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt erscheint auf den ersten Blick gut hergestellt durch den Druck unter dem alle stehen, leider stellt man schnell fest das es viele Lästereien gibt und hinter dem Rücken die Kollegen sich gegenseitig in die Pfanne hauen.

Kommunikation

Versprechen werden nicht eingehalten. Wenig bis gar keine Kommunikation, teilweise falsche Auskünfte. Kein Vertrauen in die Führungsebene des Unternehmens. Keinerlei Bestreben der Führungsebene die Zustände zu ändern.

Gleichberechtigung

Kaum Frauen in Führungspositionen. Ein Umdenken scheint nicht angestrebt zu werden.

Arbeitsbedingungen

Die Niederlassungen sind oftmals in einem veralteten Zustand. Die Technik ebenfalls. Oftmals keine Klimaanlagen in den Niederlassungen. Die Niederlassungen sind oft dunkel und düster - passend zur Stimmung..

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Initiativen bekannt. Sozialbewusstsein scheint eher ein Fremdwort zu sein.

Work-Life-Balance

Extrem viele Überstunden, keine Wertschätzung.

Image

Das Image welches im Internet überwiegend negativ beschrieben wird kann ich bestätigen. Positive Bewertungen scheinen eher von der Führungsebene inszeniert zu werden. Die Gi Group verheizt Mitarbeiter extrem.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Arbeitgeber sollte den Umgang mit seinen Mitarbeitern ändern. Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit gegenüber Mitarbeitern würde viele Konflikte vermeiden. Auch die Möglichkeit von Weiterbildungen sollte es geben. Die Gi macht aber nicht den Eindruck als würde sie Verbesserungen überhaupt wollen.

Pro

Leider lässt sich wenig Positives finden. Die negativen Komponenten überwiegen bei weitem. Ich kann jedem nur abraten bei der Gi Group zu arbeiten.

Contra

Das Vorgesetztenverhalten der Führungsebene und der Geschäftsführung, die mangelnde Kommunikation, die vielen leeren Versprechungen, das Handeln und Treffen von Entscheidungen aus Launen heraus auch bei Kündigungen und Beförderungen, die fehlende Struktur, die nicht gelebte Unternehmensphilosophie, die nicht vorhandene Wertschätzung von Mitarbeitern, die Verheizung von Mitarbeitern und kein Bestreben Verbesserungen umzusetzen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Gi Group
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung