Workplace insights that matter.

Login
GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung Logo

GIM - Gesellschaft für Innovative 
Marktforschung
Bewertung

GIM - Schlichtweg Ehrlich

4,8
Empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei GIM Gesellschaft für Innovative Marktforschung in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Solides Marktforschungsunternehmen. Überzeugt durch Qualität und Sorgfältigkeit. Leider in der Branche eines der wenigen Unternehmen die wirklich hinter Ihrer Forschung stehen. Durch spannende Projekte, Innovationen und verschiedenen Tochtergesellschaften stellt die GIM trotzdem ein zeitgenössisches, mit modernen Ansätzen arbeitendes Institut dar. Im Großen und Ganzen ein wirklich ehrlicher Arbeitgeber, bei welchem ich viel gelernt habe. Nur weiter zu empfehlen!

Verbesserungsvorschläge

Selbstbewusster vor Kunden auftreten und das Können auch ruhig zur Schau stellen! Die über 30 jährige Erfahrung macht hierbei den Unterschied, auch wenn der Einkauf dies nicht immer verstehen will...

Arbeitsatmosphäre

Wohlfühlatmosphäre ohne dabei einschläfernd zu sein

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den Teammitglieder hat super geklappt. Bei der internationalen Kommunikation leider eine schlechte Erfahrung gemacht, deshalb Punkt Abzug.

Kollegenzusammenhalt

Loyal und totaler Teamspirit!

Work-Life-Balance

Flexibler Arbeitgeber und die Räumlichkeiten bieten auch tolle Möglichkeiten um sich zwischen durch ein wenig entspannen

Interessante Aufgaben

Aufgabenvielfalt ist durch die Projektarbeit gegeben. Leider kann ich es als Neuling in der Marktforschung nur begrenzt beurteilen


Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Blau, Ressortleitung HR

Liebe*r Kolleg*in,
herzlichen Dank für dein detailreiches Feedback inklusive Ratschläge! Das hilft uns weiter und ist inhaltlich sehr erfreulich. Du hattest das Thema internationale Kommunikation mit einem Punkt Abzug reflektiert - falls du da noch Hinweise für uns hast, kannst du dich gerne jederzeit an HR oder mich persönlich wenden. Alles Gute für deinen weiteren Weg!