Navigation überspringen?
  

gkk DialogGroup GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  4 Standorte Branche Marketing/Werbung/PR
Subnavigation überspringen?

gkk DialogGroup GmbH Erfahrungsbericht

  • 03.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Ein guter Arbeitgeber

3,85

Arbeitsatmosphäre

in meinem und vielen anderen Teams super

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Chefs sind wirklich immer ehrlich bemüht und arbeiten eng mit ihren Kollegen zusammen. Die meisten! Vorgesetzte die allerdings der Meinung sind, dass das operative Geschäft nicht zu ihren Aufgaben oder gar Verantwortungsbereich gehört, können auch nicht wissen, wie Mitarbeiter unterstützt oder gefördert werden können. Schade! Hier könnte der eine oder andere (neue) Vorgesetzte ordentlich Nachhilfe gebrauchen. Mitarbeiter sollten eine faire Chance haben einen guten Job zu machen und nicht durch (vermeidbare) Fehler lernen müssen. Das kosten Zeit, Nerven (allerdings nur die vom Kollegen) und Geld. Das hat eigentlich nichts mit unseren DIALOG Werten zu tun. Diese nur nachzuplappern macht unglaubwürdig.

Kollegenzusammenhalt

Ist professionell und freundschaftlich. Wir unterstützen uns gegenseitig und hin und wieder gehen wir gemeinsam feiern.

Interessante Aufgaben

Wer sich langweilt interessiert sich nicht wirklich für seinen Job. Jeden Tag gibt es interessante Aufgaben, gute Gespräche und gkk entwickelt sich permanent weiter.

Kommunikation

Alle bemühen sich ehrlich, doch es bleibt immer mal wieder was der Strecke. Neuerungen werden eingeführt, aber teilweise werden die Mitarbeiter mit der Umsetzung allein gelassen. Das sollte besser werden.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich gibt es kaum Unterschiede, ggf. die Klassiker: In der unteren Führungsebene gibt es einen guten Frauenanteil. In den oberen Führungsebenen werden es, in Abhängigkeit der Bereiche, leider immer weniger. hm.... und das Gehalt
passt auch nicht immer zur identischen Aufgabe, eher zum Geschlecht...

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe noch nie etwas negatives gehört oder bei älteren Kollegen erlebt! Alle können super miteinander arbeiten.
Gerade im Gegenteil, gkk setzt sich aktiv mit den unterschiedlichen Generationen und ihren Besonderheiten auseinander. Habe kürzlich an einer sehr interessanten Veranstaltung zu diesem Thema teilnehmen dürfen. Fand ich richtig gut.

Karriere / Weiterbildung

Es kommt leider auch hier sehr auf den Vorgesetzten an. Hat der Mitarbeiter einen Vorgesetzten an seiner Seite, der die Stärken erkennt und fördert, kann man sich sehr gut weiterentwickeln. Hier fehlt eine Linie die für alle (alle) gilt.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Vorgesetzten sollten darauf achten, langjährige Kollegen beim Thema Gehalt nicht zu vergessen, sonst wechseln sie in andere Unternehmen und jeder Verlust ist ein Verlust zu viel.

Arbeitsbedingungen

Alles neu! Ein tolles neues Gebäude.
Vieles ist echt richtig gut im Unternehmen, aber natürlich ist kein Unternehmen perfekt.
Ein Unternehmen kann nur so gut sein, wie seine Führung und die Kollegen, die darin arbeiten. Auch der Mensch ist nicht perfekt. Wichtig ist, dass wir darauf achten, dass wir uns gegenseitig schätzen und unterstützen. Und wer dazu keine Lust oder keine Zet hat, ist bei gkk falsch.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Liebe Kollegen, es gibt Mülltrennung, bitte macht mit!

Work-Life-Balance

Ist fair. Aber bitte noch mal genauer hinschauen: Warum können einige Kollegen immer pünktlich gehen und andere eher selten pünktlich. Ich denke nicht, dass die Kollegen aus langer Weiler nach Feierabend noch länger bleiben oder sich nicht organisieren können. (Es gibt leider auch Vorgesetzten die das gerne mal unterstellen, schade!) Vielleicht liegt es aber auch an der/dem Vorgesetzten, der sich nicht so für seine Kollegen interessiert und die Arbeit gar nicht einschätzen kann. Soll es geben.

Verbesserungsvorschläge

  • oben schon beschrieben

Pro

Moderne Arbeitsplätze, mein Vorgesetzter ist klasse und ich habe tolle Kollegen, seit diesem Jahr bezuschusste PKW-Parkplätze (auch für mich) und vieles mehr...

Contra

Ich will meinen Arbeitgeber nicht schlecht machen, es gibt auch nichts wirklich schlechtes! Ich gehe gern arbeiten.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GKK
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo liebe Kollegin bzw. lieber Kollege, danke für deine Bewertung! Wir freuen uns sowohl über dein Lob als auch über deine konstruktive Kritik – beides nehmen wir sehr gerne auf. Besonders gefreut hat uns deine Meinung zu den Themen interessante Aufgaben und Kollegenzusammenhalt. Ein freundschaftliches Verhältnis zu seinen Kollegen fördert den Spaß bei der Arbeit und es ist sehr schön zu hören, dass es auch für dich so gut funktioniert. Auch deine wertvollen Verbesserungsvorschläge zum Vorgesetztenverhalten und der Work-Life-Balance nehmen wir uns zu Herzen. Fairness und Offenheit sind bei uns ein absolutes Muss und wir legen großen Wert darauf, uns in diesen Bereichen immer weiterzuentwickeln. Wie du bestimmt schon öfter gehört oder hier auf kununu gelesen hast, laden wir jeden Mitarbeiter immer gerne zu einem persönlichen Gespräch mit seiner Führungskraft ein. Wenn dir etwas auffällt, was optimiert oder verändert werden kann, freuen wir uns sehr auf deinen Input! Es kann vorkommen, dass bei manchen Mitarbeitern projektbedingt Überstunden anfallen. Allerdings ist Teamwork in unserem Unternehmen oberstes Gebot und die Kollegen unterstützen sich grade in stressigen Phasen, wo sie nur können. Das macht unsere Gemeinschaft aus und trägt zu unserem familiären Arbeitsklima bei. Wenn du noch weitere Fragen oder Wünsche hast, wende dich gerne im direkten Dialog an uns. Wir freuen uns auf ein konstruktives Gespräch! Viele Grüße dein kununu-Team

Roman Kretzer