Workplace insights that matter.

Login
Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH Logo

Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland 
GmbH
Bewertungen

62 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 63%
Score-Details

62 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

39 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Bin zufrieden

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wird als Mitarbeiter geschätzt

Verbesserungsvorschläge

Die Organisation könnte etwas besser sein

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm. Durch die Duz- Kultur herrscht ein entspannteres Klima.

Image

Hat sich auf jeden Fall gebessert, es gibt nur noch vereinzelt Beschwerden.

Work-Life-Balance

Es gibt aufgrund der Natur des Berufes Schichten, die eingehalten werden müssen. Tauschen ist dafür aber immer möglich.

Karriere/Weiterbildung

Am Anfang gibt es einen Intensivkurs, in dem man auch als Quereinsteiger gut mit der Materie vertraut gemacht wird und dann auch gut starten kann. Beim Thema Nachschulungen etc. gibt es aber noch Luft nach oben.

Gehalt/Sozialleistungen

Man bekommt viele Extras obendrauf. Zum Beispiel wenn man einspringt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Firmenwagen sind elektrisch betrieben, und alle Mitarbeiter können die umweltfreundlichen Züge von Go Ahead kostenlos nutzen.

Kollegenzusammenhalt

Wir können uns aufeinander verlassen

Umgang mit älteren Kollegen

Beim Start 2019 wurden auch viele über 50 neu eingestellt.

Vorgesetztenverhalten

Auch bei Fehlverhalten wird die bisherige Leitung berücksichtigt. Hier wird äußerst fair vorgegangen.

Arbeitsbedingungen

Kann besser sein.

Kommunikation

Einer der Chefs ist so gut wie nie zu erreichen.
Der andere dafür aber sehr gut.

Gleichberechtigung

Jeder bekommt eine Chance.

Interessante Aufgaben

Der Job ist sehr vielseitig.

Immer noch zufrieden

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Immer noch sehr gut, man hilft sich und kann Kollegen und Vorgesetzte jederzeit ansprechen.

Work-Life-Balance

Bis jetzt ein Geben und Nehmen, an die Schichten musste ich mich gewöhnen, aber es geht schon, wenn man flexibel ist umso besser.

Karriere/Weiterbildung

Wird angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Passt alles!

Kollegenzusammenhalt

Wie überall gibt es Menschen, mit denen ich super klar komme und mit manchen etwas weniger, aber soweit passt alles. Es müssen ja nicht alle beste Freunde sein.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehe keinen Unterschied.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte noch nicht mit allen Kontakt, aber mit Teamleiter und Personalplanung alles gut!

Kommunikation

Generell sind alle gut erreichbar, bei Problemen und Fragen wird weiter geholfen.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag eine neue Herausforderung, mal mehr und mal weniger, aber auf jeden Fall spannend und abwechslungsreich.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Nie mehr wieder

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

schlechte erreichbarkeit

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre lässt zu wünschen übrig.
Liegt auch dran , dass zu viele Dienstleister auch hier eingesetzt sind.

Image

Häufiges kommen und gehen.
Viele Personelle Wechsel auch in Führungsebenen

Karriere/Weiterbildung

keine.

Gehalt/Sozialleistungen

Bin ich nicht zufrieden

Vorgesetztenverhalten

Lässt sehr zu wünschen übrig.
Vor allem die Vorgesetzten in der Akademie haben die Nase sehr weit oben.

Arbeitsbedingungen

Auf privates wird bei der PLanung nur selten wert gelegt

Kommunikation

Könnte viel besser sein.
Vor allem von den Vorgesetzten muss viel mehr kommen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben habe ich genug, auch interessantes dabei


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Referent Zertifizierungen und Weiterbildungsfinanzierung

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lösungen werden schnell gefunden, sehr gute Unterstützung, man steht hinter den Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Bessere strukturelle Übersicht schaffen

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundliche und kollegiale Atmosphäre.

Work-Life-Balance

Man kann sich soweit es der Arbeitsablauf zulässt, die Zeit frei einteilen

Kollegenzusammenhalt

Man hilft sich untereinander wo man kann

Umgang mit älteren Kollegen

fair, respektvoll, wertschätzend

Vorgesetztenverhalten

Freundlich, respektvoll, fair

Kommunikation

Täglicher Wissensaustausch


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Vieles ist Fake.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Fairer Arbeitgeber im stetigen Aufbau

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Toll, eines der wenigen großen EVU wo man auch die Geschäftsleitung duzen kann

Image

War mal ziemlich bescheiden, inzwischen schneiden sich andere EVU von uns eine Scheibe ab.

Work-Life-Balance

Es ist eben Schichtarbeit, das weiß man aber auch vorher. Es wird dennoch immer versucht eine sozialverträgliche Einigung zu finden.

Karriere/Weiterbildung

Wer sich engagiert, bekommt meist auch was zurück. Es kann aber dauern. Weiterbildung ist aktuell gefühlt nur dem Management vorbehalten.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht immer.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Energiemanager und eine energiesparende Fahrweise wird gelehrt. Auch hier wird man stetig besser.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Teil, schwarze Schafe gibt's nicht nur auf der Weide

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird Rücksicht genommen. Warum auch nicht? Im Alltag sollte man sich nicht anders verhalten.

Vorgesetztenverhalten

Es wird viel "mitgenommen". Auch die Vorgesetzten sind teilweise überfordert mit den ihn gestellten Aufgaben.

Arbeitsbedingungen

Es gibt immer was zu verbessern. Das gute ist, man kann es auch äußern. Es wirkt jedoch so, dass man teilweise nicht gehört wird. Dann bitte einfach noch einmal dran erinnern.

Kommunikation

Die vorhandene Infrastruktur muss einfach besser genutzt werden. Vieles verläuft im Sand.

Gleichberechtigung

Egal welche Farbe oder welche Religion oder sexueller Orientierung. Der Mensch dahinter ist wichtig.

Interessante Aufgaben

Die Firma befindet sich im stetigen Wandel und Aufbau. Daher wird es nie langweilig.

Absolut nicht zu empfehlen!

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Go-Ahead BW zahlte bisher pünktlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Wer seine Meinung äußert, fliegt!
- Mitarbeiter werden nicht wertgeschätzt
- Man verlangt viel, hält sich aber selbst nicht an den Tarifvertrag.
- Schichten werden ungefragt geändert.
- Eigentlich sollte es einen Jahresruheplan geben, bisher nicht!
- Von der Personalabteilung bekommt man in 50% der Fälle keine Antwort. Telefonisch kaum erreichbar.
- Schlechte Arbeitsgeräte, welche nicht funktionieren.
- Unzureichende Schulung. Gelehrt bekommt man weniger als 50% der Tarife. (Zugbegleiter)

Verbesserungsvorschläge

Zuerst sollte einmal Chefetage aufgeräumt werden. Die Mitarbeiter sollten besser behandelt und wertgeschätzt werden.

Der Tarifvertrag sollte eingehalten werden und die Schichten pünktlich und ohne Fehler verteilt werden.

Eine bessere Kommunikation mit dem Fußvolk wäre auch sinnvoll.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Weiterbildungsmöglichkeiten, jedoch werden diese nur an unqualifizierte Kollegen und Kolleginnen vergeben, auch wenn es Leute mit Erfahrung geben würde. Hier wird versucht, die Mitarbeiter gleich so zu Formen wie man es braucht.

Leider spürt man das im Alltag auch sehr.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wurde immer pünktlich bezahlt. In der Abrechnung gibt es jedoch oft Fehler und sollte daher gut kontrolliert werden.

Kollegenzusammenhalt

Leider gibt es sehr viele Kollegen und Kolleginnen, welche einen wegen jeder Kleinigkeit beim Vorgesetzten anschwärzen. Mit ein paar Kollegen kommt man gut aus, vor allem die neuen versuchen besonders der Chefetage in den Hintern zu kriechen.

Vorgesetztenverhalten

Bei Go-Ahead BW wird generell mit zweierlei Maß gemessen. Manche Kollegen werden für Dinge gekündigt, wofür andere nichts erhalten.

Betrunkene Kollegen im Dienst sind teilweise bei der Chefetage bekannt, unternommen wird aber nichts.

Versteht man sich gut mit den Chefs, hat man nicht so viel zu befürchten. Dann wird gerne mal weggesehen.

Arbeitsbedingungen

Es sind nicht in allen Meldestellen Umkleideräume verfügbar. Die Arbeitskleidung bekommt man erst nach teilweise mehreren Monaten.

Kommunikation

Wichtige Informationen für den Betrieb erhält man in der Regel viel zu spät. Die Schichten werden einfach geändert, man wird nicht darüber informiert.

Interessante Aufgaben

Jeder Tag ist anders und wird nicht langweilig.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Dank Go Ahead ist mein Traum wahr geworden.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Keine

Arbeitsatmosphäre

Super Team, super Zusammenhalt, alles Top

Image

Wird perfekt werden

Work-Life-Balance

Paar Überstunden sind normal aber die Chemie zwischen Freizeit und Beruf passt perfekt

Gehalt/Sozialleistungen

Perfekt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Super

Kollegenzusammenhalt

Unbeschreiblich gut

Umgang mit älteren Kollegen

Perfekt

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich

Arbeitsbedingungen

Alles top egal ob Fahrzeuge, Räumlichkeiten usw

Kommunikation

Hier und da habert es mal aber das stört nicht

Gleichberechtigung

Alles sehr fair verteilt

Interessante Aufgaben

Jeder Tag ist anders und das macht sehr viel Spaß


Karriere/Weiterbildung

Teilen

Ein moderner, freundlich und fairer Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr hilfsbereite Kollegen/innen. Alle per Du.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolles Team, nette Kollegen und spannende Aufgaben

4,7
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

spannende Aufgaben, ein tolles Team, man kann seine eigenen Ideen einbringen, viele Freiheiten auch als Werkstudent, kollegialer Zusammenhalt

Arbeitsatmosphäre

Viel Feedback von Kollegen und Vorgesetzten. Super, um sich weiterzuentwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung ist sehr gut und für einen Werkstudentenjob super!

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind alle sehr nett und hilfsbereit

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzte hat immer ein offenes Ohr für mich und unterstützt mich bei allen Ideen oder Problemen.

Arbeitsbedingungen

Wurde voll ausgestattet mit neuen Geräten. Im Büro habe ich meinen eigenen Schreibtisch.

Kommunikation

Durch die Arbeit für die Kommunikation, erhalte ich einen guten Einblick in das Betriebsgeschehen.

Interessante Aufgaben

Obwohl die Mittel eher gering sind, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ich kann Ideen in das Unternehmen einbringen und werde auch als Werkstudentin ernst genommen.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN