Navigation überspringen?
  

Goethe-Institut e. V.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Kunst / Kultur / Unterhaltung
Subnavigation überspringen?

Goethe-Institut e. V. Erfahrungsbericht

  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Geht schlechter, es gibt aber noch viel Luft nach oben

2,38

Arbeitsatmosphäre

Eher rau mit wenig Abwechslung.

Vorgesetztenverhalten

Die MA werden größtenteils bevormundet und Ihnen der Handlungsspielraum entzogen, auch das Vertauen in Ihnen wird seitens der Führungskräfte nicht entgegengebracht.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Arbeitsbereichs eigentlich an sich gut, allerdings entzieht man sich von den Kollegen im Haus.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben könnten spannender sein, wenn man den MA mehr Vielfalt erlaubt statt alle Ideen zu verwerfen und jede Aufgabe nach dem gewünschten Schema zu delegieren.

Kommunikation

Ein offenes Ohr findet man hier vergeblich, die meisten Belange dürfen ausschließlich per E-Mail erfolgen, auch wenn die Person hinter der Tür nebenan sitzt.

Gleichberechtigung

Man bemüht sich zumindest darum.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele ältere Kollegen leiden unter den ständigen Veränderungen die leider die Betroffenen nur selten erreichen.

Karriere / Weiterbildung

Ist zwar gegeben, aber man bevorzugt es lieber Mitarbeiter mit der entsprechenden Qualifikation zu beschäftigen bevor in bestehendes Personal investiert wird.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienst.

Arbeitsbedingungen

Man wird bei vielen Dingen Übergangen und die existierende Scheindemokratie bildet immer eine Mehrheit bei Abstimmungen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man hat kürzlich die Einwegtassen aus der Kantine verbannt und einige Kollegen sind bemüht darum hier Maßnahmen durchzusetzen, allerdings sind keine Strategien des Managements hierzu vorhanden.

Image

Bei Außenstehenden ganz gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr an das Potential der einzelnen MA zu glauben und jeden die MA die selben Möglichkeiten bieten sich zu profilieren.

Pro

Zahlt pünktlich und stellt bis dato kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Contra

Das sich die MA je nach Beschäftigungsposition unterordnen zu haben und so ein Umgang auf Augenhöhe kaum möglich ist.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Goethe Institut
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung hier bei kununu. Ihr Feedback ist für uns wichtig. Es tut uns leid, dass Sie Ihren ehemaligen Arbeitsplatz in einigen Punkten so negativ wahrgenommen haben. Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute! Freundliche Grüße Ihre Personalabteilung des Goethe-Instituts

Personalabteilung des Goethe-Instituts
Referentin
Goethe-Institut