Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

GPS Grosch Pharma 
Service
Bewertung

GPS Grosch als Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bis 2016 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meine Ansprechpartnerin bei GPS Grosch kümmerte sich, engagiert sich und verkörpert das Unternehmen wie kein anderer Mensch von GPS Grosch Pharma Service.
Diesen Einsatz werden Sie spüren und nirgendwo anders finden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn oben genannte Person nicht erreicht werden kann, gab es keine Alternative

Verbesserungsvorschläge

Entlastung im Backoffice durch Einstellung einer weiteren Bürokraft.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehmes Kollegiales Klima

Kommunikation

Die Kommunikation war direkt und die Ergebnisse schnell - nach einem Monat - messbar

Kollegenzusammenhalt

Mit meinen direkten Kollegen fand ein regelmässiger direkter, mit anderen ein meistens telefonischer Austausch statt

Work-Life-Balance

Meinen Urlaub plante ich nach Vorgabe, kurzfristige freie Tage konnten am selben Tag genommen werden

Vorgesetztenverhalten

Unsere Vorgesetzte war immer empathisch und sachlich, setzte sich bestens für meine Interessen ein.

Interessante Aufgaben

Da meine individuelle Arbeitsweise sehr schnell mit messbaren Erfolgen verknüpft war, gab es neben regelmässiger Maximalprämie auch ein motivierendes Anschreiben

Gleichberechtigung

Männer und Frauen aus Ost und West wurden gleich behandelt

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe mit 53 Jahren die optionale Übernahme in eine Festanstellung erfahren

Arbeitsbedingungen

Im Aussendienst standen alle notwendigen Medien zur Verfügung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Aussendienst Pkw hatte Effizienzklasse A, was gut für die Umwelt ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Das entsprechende Gehalt wurde immer am 25. eines Monats gutgeschrieben, Sozialleistungen, wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld gab es auch

Image

Eine Person ist quasi diese Firma, da man mit allem zu ihr gehen konnte und Unterstützung erfuhr, auch an Wochenenden.

Karriere/Weiterbildung

Die Persönlichkeitsentwicklung war Bestandteil des jährlichen Personalgespräches