Navigation überspringen?
  

Greenpeace in Zentral- und Osteuropaals Arbeitgeber

Deutschland Branche Vereine
Subnavigation überspringen?
Greenpeace in Zentral- und OsteuropaGreenpeace in Zentral- und OsteuropaGreenpeace in Zentral- und Osteuropa
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,69
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,69 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 07.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00
  • 06.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Bürodamen verstehen es in jeder anderen Branche ebenso wenig.

  • 28.Nov. 2017 (Geändert am 05.Jan. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die meisten Kolleg*innen sind sehr sympathisch, manchmal gestresst; das Großraumbüro hat seine bekannten Vor/Nachteile. Problematisch ist die Geschäftsführung, die es sich regelmäßig unverhofft herausnimmt aus der Seklusion im Führungszimmer ins Büro zu kommen und die Untergebenen bei der Arbeit zu unterbrechen.

Vorgesetztenverhalten

Leider absolute 0. Unklare und oft völlig unrtealistische Vorgaben und Ziele. Katastrophales Konfliktverhalten: Konflikte werden gar nicht eingegangen bzw einfach verdrängt. Die Geschäftsführung führt (angeblich nach Eklats und vielen Tränen) keine persönlichen Kündigungsgespräche mehr, sondern lässt Kündigungsentscheidungen über Stellvertreter überbringen; das leider durchgehend möglichst vertuscht und intransparent für alle anderen Angestellten.
Mitarbeiter werden absichtlich und offiziell nicht in Entscheidungen einbezogen und zwar quasi alle Entscheidungen, egal ob groß oder klein.
Obendrauf kommt es regelmäßig zu oben-herab Behandlungen. Team-Manager scheinen selbst so überfordert mit ihrem Workload und so gehorsam, dass sie diese Belastungen durch die Geschäftsführung kaum abfedern können.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,69
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa
3,69
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Vereine)
3,50
8.547 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.541.000 Bewertungen