Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG Logo

Grüner Systemtechnik GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

10 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

10 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Überlegt es euch bitte 5 mal

2,3
Nicht empfohlen
Hat bei Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wäre mir nichts bekannt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den Umgang mit den Mitarbeitern und die Arbeitsverhältnisse. Mitarbeiter müssen teilweise 4-5 Maschinen gleichzeitig bedienen.

Verbesserungsvorschläge

Einfach mal bisschen die Mitarbeiter unterstützen und nicht andauernd Druck ausüben.

Arbeitsatmosphäre

Es ist nur schön mit den Arbeitskollegen zu arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Mir selber sind keine bekannt. Könnte aber auch täuschen

Kollegenzusammenhalt

Das beste sind die Kollegen. Das war für mich die einzige Motivation immer zu arbeiten

Kommunikation

Die Kommunikation ist die reinste Katastrophe, Vorgesetzte machen die Mitarbeiter nur klein!

Gehalt/Sozialleistungen

Leider spielt das gut gezahlte Gehalt die größte Rolle, weshalb jeder zur Arbeit erscheinen ist.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nina Mühlhäuser
Nina Mühlhäuser

Liebe*r Kollege*in,

zunächst einmal vielen Dank für Ihre Offenheit und dass Sie sich die Zeit für ein Feedback genommen haben. Rückmeldungen wie Ihre bilden für uns eine Grundlage, um uns zu verbessern und um unterschiedlichste Themen näher zu betrachten.

Die von Ihnen beschriebene Situation entspricht definitiv nicht unseren Werten und Grundsätzen der Zusammenarbeit. Um unserem hohen Anspruch als Arbeitgeber gerecht zu werden und uns stetig weiterzuentwickeln, ist eine beidseitig offene Feedback-Kultur unerlässlich. Gerne möchten wir verstehen, welche Erfahrungen zu Ihren Äußerungen geführt haben. Wir würden uns deshalb freuen, mit Ihnen in den persönlichen Dialog zu kommen, um die Gründe für Ihre Unzufriedenheit besser nachvollziehen zu können.

Sie können sich gerne jederzeit an Ihren Vorgesetzten, unseren Betriebsrat oder direkt mich wenden. Ihr Anliegen wird natürlich absolut vertraulich behandelt.


Viele Grüße,
Nina Mühlhäuser
Personalreferentin

Sehr zufrieden

5,0
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Aufstiegsmöglichkeiten
Arbeitsklima
Abwechslungsreiche Arbeit

Alles top top


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Viele Baustellen!

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sollte endlich verstehen, dass Mitarbeiter die wertvollste Ressource sind und sie entsprechend behandeln.

Arbeitsatmosphäre

Lob gibt es von den meisten Vorgesetzten nicht. Dafür wird es von einigen gern gesehen wenn man spitzelt und andere schlecht macht. Mitdenken ist nicht erwünscht!

Image

Das Image ist eher durchwachsen. Ich kenne nur wenige Mitarbeiter die positiv vom Unternehmen sprechen. Einige Mitarbeiter haben innerlich bereits gekündigt und sitzen ihre Zeit ab oder sehen die Arbeit als notwendiges Übel.

Work-Life-Balance

Sofern man nicht im Schichtdienst arbeitet, gibt es eine Gleitzeitregelung. Urlaub wurde fast immer genehmigt musste aber vorab mit den Kollegen abgesprochen werden.

Karriere/Weiterbildung

Weiterentwicklungsmöglichkeiten gibt es wenig. Schulungen gab es selten bis gar nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Beim Gehalt werden die meisten eher klein gehalten. In vielen Bereichen unterdurchschnittliches Einkommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich nicht viel dazu sagen. Mir ist kein besonderes Maß an Umwelt-/Sozialbewusstsein aufgefallen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen innerhalb einer Abteilung haben meistens einen guten Zusammenhalt. Vor allem Mitarbeiter die schon lange dabei sind haben ein gutes Verhältnis zueinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Solange die älteren Kollegen genug Leistung bringen ist der Umgang okay. Allerdings gibt es wenig Verständnis wenn man altersbedingt nicht mehr voll leistungsfähig ist.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden kaum in Entscheidungen eingebunden. In den meisten Abteilungen wird sehr von oben herab geleitet. Zielvorgaben gab es oft keine oder nur für außertariflich Angestellte.

Arbeitsbedingungen

Die zur Verfügung gestellten Arbeitsmittel funktionieren, sind aber nicht auf dem neuesten Stand der Technik. Der Lärmpegel ist oft hoch, es gibt keine geregelte Belüftung oder Klimatisierung (Belüftung durch Öffnen der Fenster, Heizen durch manuelle Steuerung der Heizkörper)

Kommunikation

Kommunikation ist nicht durchgängig. Von der Geschäftsleitung gibt es keine regelmäßigen Infos und selbst von den Abteilungsleitern werden Infos nur spärlich weitergegeben.

Gleichberechtigung

Männer sind in diesem Unternehmen deutlich besser gestellt. Es gibt nur eine weibliche Führungskraft.

Interessante Aufgaben

Aufgabenverteilung ist eher gewachsene Struktur als bewusst sinnvoll aufgeteilt. Mitarbeiter werden bei Projekten die ihr Aufgabengebiet betreffen auch außen vor gelassen.

Arbeitgeber-Kommentar

Nina Mühlhäuser
Nina Mühlhäuser

Lieber ehemaliger Kollege,
liebe ehemalige Kollegin,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns ein Feedback zu geben, denn nur mit einer offenen Feedbackkultur können wir uns stetig verbessern.

Es tut uns sehr leid, dass Sie unser Unternehmen mit keinem guten Gefühl verlassen haben. Wenn Sie Interesse an einem persönlichen Austausch haben, können Sie sich jederzeit gerne direkt bei mir melden: nina.muehlhaeuser@gruener-systemtechnik.de / 07334 74 – 160.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg auf Ihrem weiteren beruflichen und privaten Weg und eine neue Aufgabe, in der Sie sich rundum wohlfühlen.

Viele Grüße,
Nina Mühlhäuser
Personalreferentin

Jemand mit Weitblick.

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Loben die Vorgesetzten? - NEIN

Trägt die Firma dazu bei, dass ein von Fairness und Vertrauen geprägtes Betriebsklima herrscht? - AUCH NEIN

Image

Also die Firma hat keinen guten Ruf und das stimmt auch.

Work-Life-Balance

Überstunden sind die Regel.
Es gab Zeiten, da durfte man keine Überstunden machen aber die Arbeit musste trotzdem erledigt sein !?! Also musste man sich in manchen Abteilungen entscheiden zwischen Stunden aufbauen und Ärger bekommen oder die Arbeit nicht erledigen und Ärger bekommen....

& da wirklich schon an der Belastungsgrenze gearbeitet wird kann man nicht behaupten, dass man doch einfach schneller arbeiten soll.

Karriere/Weiterbildung

Man kann viele verschiedene Ausbildungen machen, diese sind aber nicht mit dem Niveau von anderen Firmen zu vergleichen.
Nach einer Ausbildung werden keine Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Verdienstmöglichkeiten / Sozialleistungen sind gut und das Gehalt kam immer pünktlich.
Aber das muss jeder selbst abwägen welchen Preis er dafür zahlen will.
(Gesundheit und Familie kann man sich nicht erkaufen)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann hier nicht viel dazu sagen.

Kollegenzusammenhalt

Seine Kollegen sieht man teilweise fast nicht,
da in der Produktion 4-Schicht gearbeitet wird oder sie an anderen Standorten eingesetzt werden.
Eine Weihnachtsfeier gibt es auch nicht von der Geschäftsleitung. Auch sonst gibt es keine Möglichkeit einen Zusammenhalt zu ermöglichen.
Es ist eher ein Gegeneinander statt Miteinander.

Umgang mit älteren Kollegen

es werden meiner Meinung nach keine älteren Arbeitnehmer eingestellt und langdienende Kollegen werden nicht geschätzt und gefördert.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise ist unklar wer der Vorgesetze (Schichtleiter) überhaupt ist.
Wie oben schon geschrieben, haben die Vorgesetzen kein offenes Ohr für einen und wenn doch kann er das auch nur weitergeben und spätestens bei der Geschäftsleitung fällt es unter den Tisch.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplätze sind sehr veraltet und schlecht ausgestattet. "Büros" sind eigentlich mitten in der Produktion und daher ist es sehr laut und dreckig. Kollegen klauen sich gegenseitig die Arbeitsmaterialien. Einige "Büros" haben kein Tageslicht und sind viel zu klein. Teilweise gab es Probleme mit Mäuse-/Rattenkot. Im Sommer ist es in einigen "Büros" viel zu heiß wegen der Nähe zur Produktion und im Winter zu kalt durch schlecht isolierte Fenster.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr schlecht.
- Die Kommunikation mit Kollegen aus der Produktion ist oft
gar nicht möglich, da sie kein Deutsch oder Englisch sprechen.

- Direkte Vorgesetze/Schichtleiter haben schlicht weg keine Zeit für die Anliegen der Mitarbeiter.

-Die Kommunikation der Geschäftsleitung oder Führungspersonen ist kaum vorhanden.

Außerdem leidet die Kommunikation zusätzlich wegen der verschiedenen Standorte.

Gleichberechtigung

Da bei der Firma fast nur Männer arbeiten ist es mit
der Gleichberechtigung eher schwer.
Auch Wiedereinsteigerinnen haben es oft schwer, da der alte Arbeitsplatz oft neu besetzt wurde und man dann an einen ganz anderen Standort versetzt wird.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr monoton und man hat keinen Einfluss auf die Ausgestaltung des eigenen Aufgabengebietes.

Arbeitgeber-Kommentar

Nina Mühlhäuser
Nina Mühlhäuser

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback. Wir nehmen uns dieses zu Herzen und möchten alles uns Mögliche daran setzen, dass Sie sich zukünftig wieder rundum wohl und geschätzt bei uns fühlen und Spaß an Ihrer Arbeit haben.

Um die vorgebrachten Kritikpunkte besser zu verstehen und um etwas bewirken zu können, möchten wir Sie gerne persönlich kennen lernen und laden Sie zu einem gemeinsamen Austausch ein.

Melden Sie sich gerne per Mail: nina.muehlhaeuser@gruener-systemtechnik.de oder telefonisch unter der 07334/74-160 bei mir.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Viele Grüße,
Nina Mühlhäuser
Personalreferentin

Veralteter Führungsstil,falls man es überhaupt "Führung" nennen kann.Mitarbeiter werden kaum bis gar nicht wertgeschätzt

1,5
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen und Kolleginnen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlecht finde ich wie hier mit den Mitarbeitern umgegangen wird.

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung der Mitarbeiter!
Modernisierung des Führungsstils.
Modernisierung der Büros und Arbeitsplätzen.
Mitarbeiter fördern und nicht nur fordern.
Personalentwicklung einführen.
Verständnis für Mitarbeiter aufbringen und die Work Life Balance beachten.
Homeoffice anbieten.
Besseres Gesundheitsmanagement zur Unterstützung von z.b. Langzeitkranken.
Familienfreundliches Unternehmen.
Sozialleistungen einführen wie Belegschaftsverpflegung, Parkplätze, Vermögensbildung, Betriebskindergarten, Weihnachtsfeiern, Ausflug mit den Unternehmensrentnern, Betriebliche Gesundheitsvorsorge, Weiterbildungsangebote...

Arbeitsatmosphäre

Wird vom Management leider oftmals negativ beeinflusst.

Image

Negativ

Work-Life-Balance

Der Mitarbeiter muss uneingeschränkt funktionieren.
Work Life Balance ist ein Fremdwort und nicht gern gesehen.

Karriere/Weiterbildung

Karriere Chancen sind sehr gering.
Weiterbildungsmaßnahmen gering/mittel.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen nach Tarifvertrag der IGM.
Somit grundsätzlich gut.

Jedoch werden Stellenbeschreibungen abgewertet um die niedrigere ERA Gruppierung zu erreichen.
Leistungszulagen werden oftmals nicht realistisch zugeteilt.
Karriere ist hier kaum realisierbar.
Der Mitarbeiter wird gerne klein gehalten.
Gehaltserhöhungen gibt es sehr sehr selten, auch wenn die Aufgabenbereiche zunehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein im Rahmen der vorgegeben Normen und Audits.
Der Datenschutz der Mitarbeiter spielt keine große Rolle.
Sozial"bewusstsein" nicht vorhanden.
Mehr Schein als sein, leider.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen/ Kolleginnen sind die Basis und das Beste was die Firma zu bieten hat.

Vorgesetztenverhalten

"Führung" im alten Stil.
Immer schön Druck auf die Mitarbeiter aufbauen. Es ist keine konstruktive Kritik erwünscht. Mitdenken und selbständiges Handeln nicht erwünscht. Das zieht sich durch fast alle Bereiche.

Arbeitsbedingungen

Teilweise veraltete Arbeitshallen mit entsprechenden veralteten Umkleidekabinen und Toiletten.
Benötigtes Arbeitsmaterial wird spärlich ausgegeben.
Die Büros sind überfüllt und die Arbeitsplätze nicht gut ausgestattet. Das zieht sich durch fast alle Abteilungen.
Die Geschäftsleitung raucht in ihren Büros und entsprechend riecht es in den Fluren und in den angrenzenden Büros.
Die Verwaltung / Personalverwaltung befinden sich in einem normalen Wohnkomplex an einem anderen Standort.

Kommunikation

Informationen fließen sehr zäh.
Transparenz nicht vorhanden.

Gleichberechtigung

Workaholics die strikt nach Anweisung arbeiten sind gern gesehen.
Mitarbeiter die sich gerne konstruktiv einbringen, Kritik üben oder Mitarbeiter die gerne auch Wert auf die Familie legen bzw. auf Work Life Balance oder auch erkrankte Mitarbeiter werden aussortiert.
Frauen haben es schwerer befördert zu werden oder an Führungspositionen zu gelangen.

Interessante Aufgaben

Viele interessante Aufgaben vorhanden. Leider nicht Mitarbeitergerecht verteilt, sprich nicht nach Kompetenzen und Kapazitäten. Reine Glücksache welche Aufgaben man zugewiesen bekommt.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nina Mühlhäuser
Nina Mühlhäuser

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, hier Ihre Meinung zu spiegeln.

Wir nehmen uns Ihr Feedback zu Herzen und möchten alles uns Mögliche daran setzen, dass Sie sich bald wieder rundum wohl und geschätzt fühlen.

Um Ihr Anliegen besser verstehen und etwas bewirken zu können, möchten wir Sie gerne persönlich kennen lernen. Ein erster Anstoß in einem anonymen Portal ist gut, jedoch können wir Details und den genauen Sachverhalt am besten direkt besprechen.

Melden Sie sich gerne per Mail: nina.muehlhaeuser@gruener-systemtechnik.de oder telefonisch unter der 07334/74-160 bei mir.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Viele Grüße,
Nina Mühlhäuser
Personalreferentin

Feedback für die praktikum Erlebnisse

5,0
Empfohlen
Hat bei Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Die zusatzleistungen finde ich richtug gut


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

das Mit abstand beste praktikum

5,0
Empfohlen
Hat bei Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gut

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Praktikums Bewertung

4,8
Empfohlen
Hat bei Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

TOP Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen