Navigation überspringen?
  

GTSE mbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?

GTSE mbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
1,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Keine Ausbildungsmaterialien kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung keine flex. Arbeitszeiten keine Essenszulagen keine Kantine keine betr. Altersvorsorge gute Anbindung bei 1 von 1 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 22.Mai 2019 (Geändert am 29.Mai 2019)
  • Azubi

Die Ausbilder

Einen Ausbilder gab es nicht, am Anfang der Ausbildung hat man in zwei Wochen die Grundlagen von C++ und C kennengelernt, ab da wurde man in das kalte Wasser geworfen. Lediglich die Arbeitskollegen standen einem, wenn die Zeit es zugelassen hat, zur Seite.

Spaßfaktor

Durch den enormen Druck und der fehlenden Hilfe durch den Ausbilder hat die Ausbildung alles andere als Spaß gemacht. Man ist teilweise mit richtigen Angstzuständen zur Arbeit gegangen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben waren zu einem Teil interessant. Natürlich gab es auch typische Azubi-Aufgaben, wie das Erstellen eines Literaturverzeichnisses.

Respekt

Man wurde als Azubi kein bisschen respektiert, dies ging sogar soweit, dass man teilweise, wenn man Aufgaben in der gegebenen Zeit nicht bewältigt hat, diese dann in Freizeit zu Ende führen musste, während man eine andere Aufgabe bekommen hat.

Karrierechancen

Karriere gibt es in diesen Unternehmen nicht!

Betriebsklima

Die Arbeitsatmosphäre zwischen den Kollegen war stets gut. Denen ist es auch zu verdanken das die Azubis immerhin irgendetwas lernen!

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist gut, allerdings wird einem auch des öfteren gesagt und sogar vorgerechnet (in Excel-Form ), was man kostet. Ich glaube das sollte zur Motivation dienen.

Arbeitszeiten

Wie weiter oben schon erwähnt, wurde bei Verzug darauf gedrängt, Arbeiten in der Freizeit zu beenden, während man schon die nächste Aufgabe auf das Auge gedrückt bekommen hat.
Urlaub gibt es nur dann wenn dieses 6 Wochen vorher angemeldet wird. Man bekommt aber auch bei wichtigen Angelegenheiten kurzfristig Urlaub.

Verbesserungsvorschläge

  • Einen richtigen Ausbilder einstellen.

Pro

Die Kollegen

Contra

Der künstliche Druck der erzeugt wird
Die nicht Modernen Arbeitszeiten
Den respektlosen Umgang der Geschäftsführung mit den Azubis / Mitarbeitern

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Anbindung wird geboten
  • Firma
    GTSE mbH
  • Stadt
    Castrop-Rauxel
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2018
  • Unternehmensbereich
    IT
Wie ist die Unternehmenskultur von GTSE mbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.