Gundlach Bau und Immobilien GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Gundlach Bau und Immobilien GmbH & Co. KG

Hier kann ich ich sein! Super Unternehmen, mit sehr vielen Freiheiten und einem tollen Arbeitsklima.

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Gundlach Bau und Immobilien GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

...besonders die Freiheit jedes einzelnen und das große Vertrauen, das einem geschenkt wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

eigentlich nix!

Arbeitsatmosphäre

Wir arbeiten in selbstorganisierten Teams und New Work ist ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Ich finds super! Die Führungskräfte nehmen ihre Aufgabe ernst und untestützen uns dort, wo wir sie brauchen.

Kommunikation

Über wichtige Dinge wird über Mail oder Yammer informiert. Außerdem gibt es ein 3-wöchiges Format (unsere Frühschicht), zu der alle Büromitarbeiter zusammen kommen (wenn kein Corona ist...), um sich auszutauschen und um wichtige Themen in großer Runde vorzustellen. Außerdem gibts Brötchen :)

Kollegenzusammenhalt

Zusammenarbeit und Miteinander unter den Kollegen ist wurklich gut. Es gibt keine Intrigen, Lieblinge vom Chef oder ähnliches. Klar kann man nicht mit jedem gleich gut. Der Umgang miteinander ist aber immer wertschätzend. Außerhalb der Arbeit gibt's auch mal private Zusammenkünfte, egal ob ein Bier in der Stadt, auf der Dachterasse oder oder oder...

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit und mobiles Arbeiten für jeden gibt's bei Gundlach nicht erst seit Corona und es funktioniert! Dadurch kann ich mir meine Arbeitszeit und meinen Arbeitsort perfekt einteilen und bekommen Work und Life super unter einen Hut. Für Kollegen mit Kindern gibt es ein extra Büro mit Spiel-Ecke, sodass Kinder auch mal mit zur Arbeit gebracht werden. Für Kollegen mit Hund seit neuestem einen Hundebereich, wo sich auch die Vierbeiner wohl fühlen können :) Es wird wirklich viel dafür getan, dass es uns hier gut geht.

Vorgesetztenverhalten

Eigentlich alle Vorgesetzten haben verstanden, dass jeder hier seinen Job am besten macht und eben nicht der Chef. Sie lassen uns machen! Wir arbeiten seit knapp zwei Jahren in selbstorganisierten Teams. Die Verantwortung für unsere Arbeit und uns als Team liegt also bei uns selbst. Das müssen wir lernen, dabei werden wir gut von den Führungskräften unterstützt. Die Unternehmensstrategien wurden im letzten Jahr des erste mal gemeinsam mit den Mitarbeitern entwickelt. Ich habe so einen viel besseren Bezug zu den Zielen und Maßnahmen. Insgesamt ist es eine gute Zusammenarbeit auf Augenhöhe, ohne eine spürbare Hierarchie-Barriere, egal ob mit direkter Führungskraft oder Geschäftsführung.

Interessante Aufgaben

Liegt immer im Auge des Betrachters! Wenn ich etwas interessant finde und mich einbringen möchte, dann muss ich mich eben darum kümmern, dass ich das auch kann. Dazu ist jeder aufgefordert. "Du willst, du darfst" ist eines der Kernaussagen bei Gundlach. Ich kann mir meinen Job also zum großen Teil so "bauen", wie er mir am besten gefällt. Das ist schon ziemlich klasse!

Gleichberechtigung

Je nach Bereich ist der Frauen-/Männeranteil etwas unterschiedlich. In Summe hält es sich die Waage denke ich. Niemand wird hier benachteiligt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich empfinde den Umgang als fair und auf Augenhöhe. Hier gibt es keinen Unterschied zum Rest.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros im Altbau, die New Work möglich machen. Flexible Arbeitsplätze ermöglichen jeden Tag neue Begegnungen und Austausch mit den Kollegen. Wenn man mal Ruhe braucht, bleibt man einfach zu Haus im Home Office :)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gundlach ist beides gleichermaßen wichtig. Müll wird getrennt, es gibt Bio-FairTrade-Kaffe, keine Plastikflaschen, sondern Sprudelwasser aus dem Hahn. Papier ist bei Gundlach fast überall "ausgestorben", alles was zu digitalisieren war, ist eigentlich digitalisiert. Feiern können die Gundlacher auch ganz gut :) Unsere von den Azubis geplante Weihnachtsfeier ist legendär, genauso wie der gemeinsame Besuch des Maschseefestes. Zwischendurch finden sich auch immer noch andere Gelegenheiten, um mal gemeinsam zu feiern :)

Gehalt/Sozialleistungen

Auf Wunsch kann über die SOKA-Bau eine Direktversicherung abgeschlossen werden. Eine Beteiligung des Arbeitsgebers gibt es hier im Regelfall aber nicht. Gezahlt wird in allen Unternehmensteilen nach Bautarif. Außerdem gibt es eine Unterstützungskasse, die bei Notlagen oder besonderen Bedarfen in Anspruch genommen werden kann, z.B. bei notwendigen Sehhilfen, Todesfällen usw... Gesundheits- und Sportangebote gibt es auch noch, außerdem Massagen und Physiotherapie zu sehr günstigen Preisen. Auch nicht zu vergessen: Super Dachterrasse, Kühlschrank mit Bier und Bionade für 1€ und eine große Küche, in der wir gemeinsam kochen können.

Image

Gundlach ist ein altes Familienunternehmen, das in Hannover sehr verwurtzelt und bekannt ist. Nachhaltigkeit spielt schon seit den 70ern eine wichtige Rolle. Es geht nicht um maximale Rendite, sondern um eine gute Ausgewogenheit. Da findet soziales und kulturelles Engagement genauso seinen Platz, wie Ökologie und Ökonomie.

Karriere/Weiterbildung

Jeder kann sich weiterbilden. Die Kosten werden in aller Regel übernommen. Karriere ist, was man draus macht. Durch sehr flache Hierarchien und wenig Hierarchie-Ebenen ist der "Aufstieg zur Führungskraft" im klassischen Sinn eher schwierig. Verantwortung zu übernehmen und sich dadurch von anderen abzuheben und sich selbst zu verwirklichen geht aber dennoch! Man muss es nur wollen und machen.