GVO Personal GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

631 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 70%
Score-Details

631 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

335 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 145 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von GVO Personal GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Arbeitsvertrag April - Mai - Ende Juni - Kein Lohn erhalten!! Sollte Nebenjob sein, wegen Kurzarbeit.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bei GVO Nürnberg in Nürnberg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lohnsteuerklasse statt 0 die 1 an das Finanzamt weitergegeben. Kann das zweite Monat keine Miete bezahlen. Umstellung erst im Juli Möglich. Damit das 3. Monat keine Mietzahlung möglich. Laufende Kosten sind nicht bezahlt... Schande für den Arbeitgeber. Mir fehlen die Worte... Ganz klar - KEINE Empfehlung. Lasst die Finger von dem Arbeitgeber.


Arbeitsatmosphäre

Image

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Sehr geehrter Bewerter/sehr geehrte Bewerterin,

vielen Dank für Ihre investierte Zeit, um anderen einen Einblick in die Arbeit bei uns zu geben.

Wenn Daten wie die Lohnsteuerklasse falsch ins System übertragen wurden, tut es mir sehr Leid. Wo Menschen arbeiten, passieren leider ab und zu Fehler. Das werden wir sicher nachträglich korrigieren können, sodass Sie zeitnah Ihren vollen Lohn erhalten - falls nicht eh schon geschehen. Gerade bei Ihnen scheint zudem ein besonderer Fall vorzuliegen, da die Lohnsteuerklasse 0 ausschließlich für Mitarbeiter mit Wohnsitz im Ausland angewendet wird.

Schreiben Sie gern an feedback@gvo-personal.de dann schauen wir uns Ihren Fall an.

Alles Gute für Ihre berufliche und private Zukunft

Marcel Lademann

Leider erlebte völlig inkompendes Personal in der Zentrale

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bei GVO Nürnberg in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im Nachgang meines Arbeitsverhältnisses kann ich den AG nicht empfehlen. Die Abwicklung insgesamt sehr zögerlich. Man rennt an eine Wand. Vermisse Einsicht und Reflexion in der Firma.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Meine Bewertung wird vermutlich wie bei allen mit einer sehr langen Rechtfertigung beantwortet. Hierfür hat die Firma vermutlich eine extra Abteilung eingerichtet. Vielleicht sollte die Firma anderswo anfangen Personal auszutauschen. Die eingesparten Kosten an den Arbeitnehmer weitergeben.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter einstellen, die einen vorgegebenen Seitenlangen Personalfragebogen auf lesen und umsetzten können. Wurde für 3 Monate beim Hauptarbeitgeber auf LSK 6 eingestuft. Und das und in der schwierigen Zeit mit Corona. Hatte wegen Kurzarbeit bei GVO angeheuert. Kann meine Miete und Laufenden Kosten nicht bezahlen. Weniger als 50% meines Nettos erhalten. Eine Riesen Sauerei!!!!!!!!!!!!!

Arbeitsatmosphäre

Draussen am Einsatzort - Super

Kommunikation

Personal setzt Personalfragebogen nicht um - können nicht lesen?!
Fahrtkosten werden falsch kommuniziert - nicht vom Wohnort zum Einsatzort, sondern von der Zentrale zum Einsatzort. einfacher Fahrtweg 80 km vom Wohnort. Zentrale 25 km. Keine Fahrtkosten erhalten. "Ich kläre das" hieß es ... dann "ich konnte das nciht klären.." Zwischenzeitlich war der Einsatz vorbei...


Image

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Hallo nach Nürnberg,

Sie scheinen es negativ zu finden eine ausführliche Antwort zu bekommen, daher halte ich mich kurz:

Wenn Daten vom Personalbogen falsch ins System übertragen wurden, tut es mir sehr Leid. Wo Menschen arbeiten, passieren leider ab und zu Fehler. Das werden wir sicher nachträglich korrigieren können falls nicht eh schon geschehen.

Schreiben Sie gern an feedback@gvo-personal.de dann schauen wir uns Ihren Fall an.

Alles Gute für Ihre berufliche und private Zukunft
Marcel Lademann

Muss man mögen

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GVO in Osnabrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mit viel Wohlwollen: wenn man kein festes Gehalt braucht, dann die flexiblen Einsatzangebote. Man MUSS nicht arbeiten gehen, bekommt aber dann auch kein Geld ... für Festangestellte ist das jedoch keine praktikable Option.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Undurchsichtige und komplizierte Zeitarbeitsverträge/Tarifverträge ...
Entgegen gemachter Versprechen erreicht man seine Stunden oft nur schwer, muss am Einsatzort teilweise um jede Minute mit dem Auftrageber kämpfen ...
Bei Beschwerdennoder Problemansprache wird man darauf verwiesen, dass man das Geld ja schließlich bräuchte und sich nicht "so anstellen soll"

Verbesserungsvorschläge

Wo soll man da anfangen ... passendere Einsatzorte (wirklich Wohnortsnah), Versprechungen einhalten, Lohnzahlungen anpassen, Mitarbeiter nicht in kürzester Zeit aufbrauchen und vergraulen ...

Arbeitsatmosphäre

Organisation oft sehr durcheinander, falsche Versprechungen Sorgen für Frust

Image

Teilweise ist der schlechte Ruf auf jeden Fall begründet

Work-Life-Balance

Bleibt oft auf der Strecke. 10-12Stunden für den Job unterwegs sein ist genauso möglich wie 6-8Stunden ...

Karriere/Weiterbildung

Dafür muss man einiges in Kauf nehmen

Gehalt/Sozialleistungen

Zeitarbeitsverträge sind Ausbeuterverträge ... diese Behauptung ist definitiv nicht unbegründet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Spielt selten eine Rolle

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich hier selbst der nächste. Man lernt sich kaum kennen

Vorgesetztenverhalten

Es gibt solche und solche ...

Arbeitsbedingungen

Je nach Betrieb mal besser und mal schlechtet

Kommunikation

Immer mal sehr schwierig

Interessante Aufgaben

Selten ... die Betriebe in die man geschickt wird leiden oft nicht ohne Grund unter Personalmangel


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Nicht zu empfehlen!

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bei Gvo in Osnabrück gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Alles

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Eigentlich garnicht, denn es sind nur befristete Verträge. Halten sich nicht an Absprachen zwecks Fahrwege. Und dann in Kurzarbeit.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Sehr geehrter Bewerter/sehr geehrte Bewerterin,

vielen Dank für Ihre investierte Zeit, um anderen einen Einblick in die Arbeit bei uns zu geben.

Sie sprechen befristete Verträge an. Gerade in der aktuellen Situation ist es für Unternehmen schwer abzuschätzen wie sich die Märkte in den nächsten Monaten und Jahren entwickeln werden. Einen unbefristeten Vertrag zu schließen, ohne zu wissen, ob wir ihn erfüllen können, wäre grob fahrlässig.

Wenn ich richtig rauslese, dass Sie nicht damit einverstanden sind Fahrtwege zu einer Arbeitsstelle mit (mehreren) Kollegen in einem Auto zu machen, so haben wir im Voraus prüfen lassen, dass die Beschränkung auf 2 Personen pro PKW nicht für Arbeitswege gilt. Wie auch sonst im ÖPNV bleibt natürlich die Regel: wenn man den Abstand zu anderen nicht immer einhalten kann, Maske nutzen.

Was Sie an der Kurzarbeit kritisieren, kann ich nicht nachvollziehen. Dieses vom Staat bereitgestellte Instrument bietet Unternehmen die Möglichkeit so viele Arbeitnehmer/innen wie möglich in Beschäftigung zu halten. Dass der monatliche Verdienst dadurch geringer ist, findet natürlich niemand toll - da geht es Ihnen wohl genauso wie allen anderen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die private wie berufliche Zukunft. Bleiben Sie gesund!

Mit den besten Grüßen
Marcel Lademann

Meine Persönliche Bewertung meines aktuellen Arbeitgebers

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GVO Personal GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sie haben fleißig dafür gesorgt Schichten reinzubringen obwohl in dieser momentan Coronakrise echt nicht so einfach war da alle Gastronomiebetriebe geschlossen hatten.

Arbeitsatmosphäre

Meine Kollegen sind der Hammer. Dadurch das GVO ein „kunterbuntes Team“ ist wo jeder herzlichst willkommen ist, macht es einfach Spaß mit den verschiedensten Menschen zusammen zu arbeiten.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Kollegenteam!

Vorgesetztenverhalten

Unser Arbeitgeber ist immer super nett und hilfreich.

Kommunikation

Unser Arbeitgeber und die Vorgesetzten im Büro sind immer telefonisch erreichbar und das Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist sehr befriedigend und harmonisch.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabenfelder für diesen Beruf sind total vielfältig und komplex da wir in den unterschiedlichsten Orten eingesetzt werden, was das Arbeiten umso spannender und spaßiger macht.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Lieber Kollege, liebe Kollegin

vielen Dank, dass Du Dir Zeit genommen hast, um anderen einen Einblick in den Arbeitsalltag bei unserem Team in Düsseldorf zu geben. Wir hoffen Du bleibst weiter ein Teil unseres tollen Teams in Düsseldorf. Falls Du mal ein Anliegen hast, das Du nicht mit den Kolleginnen in der Niederlassung gelöst bekommst, melde Dich gern per Mail an feedback@gvo-personal.de.

Beste Grüße

Deine GVO

Ich empfehle GVO nur meinen Feinden weiter.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei gvo in Berlin gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Man zählt drauf, statt dass man verdient.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Sehr geehrter ehemaliger Kollege, sehr geehrte ehemalige Kollegin,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben die GVO zu bewerten. Schade, dass Sie nicht ein wenig ausführen, was Ihnen am z.B. am Vorgesetztenverhalten oder dem Umweltbewusstsein nicht gefallen hat. Gerne würden wir an uns arbeiten und uns verbessern.

Gerade beim Thema Gehalt muss ich Ihnen entschieden widersprechen. Bei uns zahlt man keinesfalls "drauf statt zu verdienen" und mir ist auch nicht klar, wie Sie zu dieser Auffassung kommen. Wir orientieren uns bei der Bezahlung am BAP-Tarif, bzw. zahlen in vielen Fällen übertariflich. Die Abrechnung der geleisteten Stunden erfolg minutengenau und ist montaltich über unser Mitarbeiterportal einsehbar. Bei Fragen helfen dabei zudem unsere Kollegen und Kolleginen aus dem Personalsupport persönlich & unkompliziert weiter.

Kontaktieren Sie mich gern unter feedback@gvo-personal.de und schildern mir Ihre Erfahrungen, vielleicht kann ich so Unklarheiten aus dem Weg räumen.

Ich freue mich von Ihnen zu hören!

Mit den besten Grüßen

Marcel Lademann

Sehr sehr schlechte Firma

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei gvo personal gmbh (mainz) in Mainz gearbeitet.

Image

Wollen sich gut verkaufen aber in echt ist es das ganze Gegenteil

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das haben die nicht

Kollegenzusammenhalt

Das ist recht super

Vorgesetztenverhalten

Behindert

Arbeitsbedingungen

Schlecht

Kommunikation

Mit den Leuten kannst du nicht reden die im Büro arbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Sehr geehrter ehemaliger Kollege, sehr geehrte ehemalige Kollegin,

schade, dass Sie in ihrer Bewertung nicht konstruktiv bleiben sondern auf Beleidigungen zurückgreifen und nicht ein wenig ausführen, was Ihnen z.B. an den Arbeitsbedingungen oder an Vorgesetztenverhalten konkret nicht gefallen hat. Wir sind stets bemüht an uns zu arbeiten und uns zu verbessern.

So spielt beispielsweise gerade das Thema Umweltbewusstsein eine ganz große Rolle bei uns. Von schadstofffreier Wandfarbe über die ständig vorangetriebene Digitalisierung bis hin zu Fahrgemeinschaften um CO² und Papier einzusparen um uns allen einen angenehmes und gesundes Arbeiten zu ermöglichen.

Gerne können Sie an feedback@gvo-personal.de schreiben wenn wir Ihnen noch weiterhelfen und offene Punkte klären können. Ansonsten alles Gute für Ihre berufliche wie private Zukunft.

Mit den besten Grüßen

Marcel Lademann

Ein Arbeitgeber zum davon Laufen

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GVO Young Professionals GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch hohe Fluktuation ist es für Quereinsteiger leicht an Jobs zu gelangen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Falsche Darstellung der realen Arbeit vor der Einstellung. Problem Management nicht vorhanden.

Verbesserungsvorschläge

Ehrliche Stellenbeschriebung mit darstellung der realen Arbeitsbedingungen.

Arbeitsatmosphäre

Ein sehr schlechtes Betriebsklima. Sehr hohe Fluktuation.

Image

Das nach außen präsentierte Image stimmt nicht mit der Realität überein.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Überstunden werden in der Regel nicht abgegolten.

Karriere/Weiterbildung

Für Quereinsteiger eine Möglichkeit Arbeitserfahrung in einem Bürojob zu erlangen. Für weitere Karriere Schritte sollte man jedoch das Unternehmen wechseln.

Gehalt/Sozialleistungen

Schlechtere Bezahlung als bei der direkten Konkurrenz.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht Vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Mit eingen Teamkollegen ist ein Zusammenhalt möglich, jedoch nicht die Regel.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier gilt: Sollange die Zahlen stimmen ist es in Ordnung. Sobald Probleme angesprochen werden wird man eher entlassen als das etwas an bestehenden Problemen geändert wird. Altersunabhängig.

Vorgesetztenverhalten

Sollange die Zahlen stimmen ist es in Ordnung. Sobald Probleme angesprochen werden wird man eher entlassen als das etwas an bestehenden Problemen geändert wird.

Arbeitsbedingungen

Veraltete Technik und Tools. Einfach Schlecht.

Kommunikation

Kommunikation: Ja, Sinnvoll: Nein

Gleichberechtigung

Das übliche "Lieblinge werden bevorzugt"

Interessante Aufgaben

Als Neueinsteiger sicher interessant. Nach kurzer Zeit wird es allerdings sehr eintönig.

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Liebe ehemalige Kollegin,

vielen Dank, dass Sie so ausführlich Einblick in Ihre Erfahrungen gegeben haben. Die Wahrnehmung von vielen Punkten geht bekanntlich oft auseinander. Natürlich schwingt immer auch eine gewisse Enttäuschung mit, wenn es bei einer Tätigkeit nicht so geklappt man wie man es sich wünscht.

Dass Vertriebspositionen zum Teil an Zahlen gemessen werden, wurde nicht nur im Voraus vermittelt sondern sollte einem Vertriebler auch eigentlich klar sein, denn daran orientiert sich ja auch Ihre Provision.

Dass Sie Probleme angesprochen haben, ist extrem wichtig, denn nur wenn man sich mit den Punkten beschäftigt, wo es noch nicht rund läuft, kann man sich dauerhaft verbessern. Da muss ich aber im Namen meiner Kollegen, um Verständnis bitten, dass Lösungen nicht von heute auf morgen erfunden, getestet und implementiert werden können.

Sehr überrascht bin ich über Ihr Feedback zum Umwelt- und Sozialbewusstsein, da gerade das Thema Nachhaltigkeit eine ganz große Rolle bei uns spielt. Von schadstofffreier Wandfarbe über die ständig vorangetriebene Digitalisierung bis hin zu Fahrgemeinschaften um CO² und Papier einzusparen und uns allen einen angenehmes und gesundes Arbeiten zu ermöglichen.

Wir drücken Ihnen die Daumen, dass Sie einen Arbeitgeber finden, der besser zu Ihren Vorstellungen passt.

Mit den besten Grüßen
Marcel Lademann

Nicht nochmal..

1,8
Nicht empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GVO Nürnberg in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt des Teams, trotz schlechter Bedingungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

sieht oben!

Verbesserungsvorschläge

- Bezahlung nach Leistung
- Keine leeren Versprechungen
- anständige Kommunikation
- bei Rückgabe der Produkte, eine dementsprechende GUTSCHRIFT (der direkte Abzug ist ja schließlich auch kein Problem)
- anständige Terminierung

Arbeitsatmosphäre

Man wird bei den Einsätzen wie Dreck behandelt!

Work-Life-Balance

Existiert nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein Witz. Die Bezahlung ist auf untersten Niveau! Sämtliche Artikel werden angerechnet. Trotz Rückgabe sieht man sein Geld nie wieder!
Wow, Wahnsinns Vertrauensbasis!
So kann man sich optimal verarschen lassen und das Unternehmen braucht Sicht nicht wundern, dass nur seltsame Menschen dort arbeiten.
Vernünftige Leute suchen sich nämlich einen anständigen Job, bei dem das Gehalt und die Bedingungen stimmen.
Trotz mehrfacher Nachfrage werden einen nur ziemlich schwache Antworten hingeschmissen.
Überlegt euch 5x ob ihr es nötig habt, euch menschlich so ausnehmen zu lassen...!!!!!

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind das einzige, das in dieser Unternehmung stimmt.

Vorgesetztenverhalten

Bevor der Vertrag unterzeichnet ist, wird einem Wunder was versprochen und am Ende wird man nur bodenlos verarscht.

Arbeitsbedingungen

Sehr Bescheiden.
Alles wird finanziell berücksichtigt.
Gerade so, dass der Mindestlohn gedeckt ist.
Super Konditionen!

Kommunikation

Kommunikation kann man das nun wirklich nicht nennen. Nichts als leere Versprechungen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Marcel LademannProjektmanager - Business Development

Lieber Bewerter bzw. liebe Bewerterin aus Nürnberg,

ich lese aus Ihren Zeilen eine große Enttäuschung heraus. Häufig tendieren wir zum schwarz-weiß-Denken nachdem etwas nicht optimal gelaufen ist, dann ist plötzlich alles doof. Nur so kann ich mir erklären, warum Sie sich für eine Tätigkeit bei uns entschieden haben, wenn die Bezahlung laut Ihrer Aussage „ein Witz“ sei und sich „vernünftige Leute“ einen anderen Job suchen würden.

Lassen Sie mich für neutrale Leser/innen ein paar Punkte klarstellen: bei Ihrem Vertragsgespräch war ich natürlich nicht dabei, daher weiß nicht was über den Vertragsinhalt hinaus besprochen wurde – aber wir halten uns zu 100% an das was vertraglich vereinbart ist.

Unsere Bezahlung liegt weit über dem Mindestlohn, in der Regel sogar über BAP. Zudem gibt es (zumindest momentan) jährlich Lohnerhöhungen für Nebenjobber, die bei uns eingestiegen sind, + Mitarbeiterrabatte in über 600 Online-Shops, + Firmenwagen zur privaten Nutzung für Vollzeit-Fachkräfte, + Prämien für Freundschaftswerbung etc.

Wenn ich Sie richtig verstehe, haben Sie bei uns Dienstkleidung geliehen und haben nicht für alle Teile den Pfadbetrag wiederbekommen. Das wurde zwar schon vor der Leihe besprochen, aber gern hier nochmal: manche Teile wie Hemden/Blusen nehmen wir generell aus hygienischen Gründen nicht zurück. Die meisten jedoch werden 1zu1 zum Pfandbetrag wieder zurück genommen, wenn sie in Ordnung sind. Sollten z.B. Löcher darin sein, oder Ausbleichungen etc. verfällt Ihr Recht auf Rückgabe, da es offensichtlich nicht mehr weitergegeben werden kann.

Wenn Sie denken eine Work-Life Balance gäbe es bei uns nicht, muss irgendwo etwas in der Kommunikation schief gelaufen sein. Die freie Einteilung von Arbeits- und Freizeit ist eines unserer ganz großen Vorteile. Sie können sich doch ganz flexibel die Einsätze in unserer App aussuchen, auf die Sie Lust haben und die in Ihren Zeitplan passen. Sie haben es in eigener Hand, wann, wo und wieviel Sie arbeiten möchten.

Gerne können Sie an feedback@gvo-personal.de schreiben wenn wir Ihnen noch weiterhelfen und offene Punkte klären können. Ansonsten alles Gute für Ihre berufliche wie private Zukunft.

Mit den besten Grüßen
Marcel Lademann

Wenn man wirklich Geld braucht...

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei GVO Nürnberg in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man hat immer viele Angebote bekommen, sodass man super viele Stunden aufbauen kann, wenn man oft Zeit hat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Arbeitgeber nutzt es eindeutig aus, dass Jugendliche ihre Rechte noch nicht so gut kennen und denken das passt schon so (ausgebeutet zu werden)

Verbesserungsvorschläge

Professioneller Arbeiten!

Arbeitsatmosphäre

Unter den Angestellten meist gut und mit Firmenfremden Kollegen auch

Kollegenzusammenhalt

Da man von Einsatz zu Einsatz mit Fremden zusammengearbeitet hat musste man sich immer neu kennenlernen

Umgang mit älteren Kollegen

manche Leute hatten sich einfach nicht im Griff...

Vorgesetztenverhalten

Manche Betreuer waren normal, respektvoll und freundlich, von meiner Ansprechpartnerin jedoch wurde man über WhatsApp oft angepflaumt, angeredet mit den Worten: ihr braucht das Geld ja!!!

Arbeitsbedingungen

Oft wird mit Druck gearbeitet... ich musste die GVO Arbeit immer noch mit einem anderen Job koordinieren und dann kamen oft Sätze wie: sag mir jetzt bescheid oder du kannst dort nicht Arbeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Dadurch, dass man meist lange Anfahrtswege hat (die nicht bezahlt werden), bringt einem das Gehalt über dem Mindestlohn nicht viel. Oft wurde man auch 1h auf den Einsatz vorbereitet, das geschah dann immer unentgeldlich

Interessante Aufgaben

Leichte Tätigkeiten, aber immer abwechslungsreich :)


Work-Life-Balance

Kommunikation

Mehr Bewertungen lesen