Workplace insights that matter.

Login
GWQ ServicePlus AG Gesellschaft für Wirtschaftlichkeit und Qualität bei Krankenkassen Logo

GWQ ServicePlus AG Gesellschaft für Wirtschaftlichkeit und Qualität bei 
Krankenkassen
Gehalt

Kenne deinen Wert und verhandle richtig.

6 GWQ ServicePlus für Wirtschaftlichkeit und Qualität bei Krankenkassen Mitarbeiter haben auf kununu bereits für Gehaltstransparenz gesorgt. Finde heraus, wie viel du bei GWQ ServicePlus für Wirtschaftlichkeit und Qualität bei Krankenkassen verdienen kannst.

    Gehälter bei GWQ ServicePlus AG Gesellschaft für Wirtschaftlichkeit und Qualität bei Krankenkassen

    JobtitelStandortGehalt/Jahr
    ControllerDüsseldorf39.200 €
    IT-ProjektmanagerDüsseldorf46.200 €
    Software-EntwicklerDüsseldorf58.200 €

    Basierend auf 6 Gehaltsangaben beträgt das durchschnittliche Gehalt bei GWQ ServicePlus AG Gesellschaft für Wirtschaftlichkeit und Qualität bei Krankenkassen zwischen 39.200 € für die Position „Controller“ und 58.200 € für die Position „Software-Entwickler“. Die Gehaltszufriedenheit liegt bei 2.9 von 5 und damit -12% unter dem Branchendurchschnitt.

    Kommentare zum Gehalt aus unseren Bewertungen

    Hier sind die neuesten Kommentare zum Thema Gehalt aus unseren Arbeitgeberbewertungen.

    4,0
    Gehalt/SozialleistungenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

    Das Gehalt - für die meist Berufsanfänger - ist angemessen.
    Es handelt sich um ein kleines Unternehmen und die Aufgaben sind super.
    Es wird von niemandem erwartet, dass er Überstunden macht oder seine Freizeit aufgibt!
    Es gibt einen Vertrag mit dem Fitnessstudio im Haus, wo man vergünstigt trainieren kann.
    Es wird ein Teil zur Betriebsrente beigesteuert.
    Gehälter wurden zu jeder Zeit pünktlich ausbezahlt.

    Bewertung lesen
    1,0
    Gehalt/SozialleistungenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

    Das ist leider der dicke fette Minuspunkt bei der GWQ. Das Gehalt müsste dringend angepasst werden um Mitarbeiter auch langfristig zu halten. Auch sollte über zusätzliche Benefits wie Betriebliche Altersvorsorge, Dienstwagenleasing oder Ähnliches nachgedacht werden.

    Bewertung lesen
    1,0
    Gehalt/SozialleistungenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

    Hier gibt es leider einen wirklich dicken fetten Minuspunkt und auch nur einen Stern. Leider ist das Gehalt im Vergleich zu vielen anderen Unternehmen auf dem Markt viel zu niedrig!!! Das ist auch ein häufiger und, soweit man das als Kollege mitbekommt, einer der Hauptgründe, für die leider inzwischen vielen Kündigungen. Immer hört man, dass man zu wenig verdient. Es werden häufig neue MA frisch aus der Uni eingestellt, die noch nicht so viel Geld verlangen, die merken aber schnell, dass die woanders deutlich deutlich mehr verdienen können und wechseln dann auch schnell wieder. Hier wird viel Flexibilität und Einsatzbereitschaft des Mitarbeiters verlangt, aber es wird einfach nicht ordentlich entlohnt. Das frustriert natürlich schnell. Jedes Jahr heißt es, dass wieder ein hoher Gewinn erzielt werden konnte und die Gesellschafter erhalten immer höhere Dividenden, aber vielleicht sollte das Unternehmen besser daran denken, den Mitarbeitern höhere Gehälter zu zahlen. Auch wenn die GWQ das ein oder andere Benefit anbietet, hält das die Leute nicht, wenn nicht hier ein grundsätzliches Umdenken erfolgt. Sonst wird die Fluktuation hier nie aufhören, und auch die führt zu Unzufriedenheit!

    Bewertung lesen
    2,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Das Gehalt ist ok, liegt aber eher unter als über dem Durchschnitt.

    Bewertung lesen
    5,0
    Gehalt/SozialleistungenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

    Bei guter Leistung kann jährlich eine Gehaltserhöhung erzielt werden plus Zielprämie.

    Bewertung lesen
    3,0
    Gehalt/SozialleistungenAngestellte/r oder Arbeiter/in

    Ein zweiter Knackpunkt. Die GWQ zahlt zu wenig. Immer wieder verlassen Leute das Unternehmen, weil beim Gehalt zu arg geknausert wird. Gute Leistung will belohnt werden und die Firma schreibt jedes Jahr gute Gewinne, warum nicht etwas davon an die Mitarbeiter weitergeben und wertschätzen?

    Leider gibt es auch keine Sozialleistungen. Das sollte die Firma unbedingt einführen und ist heutzutage eigentlich ein Muss. Keine Sozialleistungen anzubieten ist eine veraltete Sichtweise und hier sollte man unbedingt umdenken. Das ist für künftige Mitarbeiter auch nicht sehr attraktiv.

    Bewertung lesen