Hamburger Pensionsverwaltung eG als Arbeitgeber

Hamburger Pensionsverwaltung eG

Modern, Offen und Sozial

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Hamburger Pensionsverwaltung eG gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

siehe: Umwelt-/ Sozialbewusstein

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

wenn überhaupt mit regelmäßigen relevanten Informationen per E-Mail, da ich kein Homeoffice nutze.

Arbeitsatmosphäre

Sehr guter Umgang untereinander, Arbeitsmittel leider nicht überall auf dem neuesten Stand, bei der Anschaffung notwendiger neuer Geräte tut man sich manchmal schwer (eine Frage des Budgets ?)

Kommunikation

man kann alles offen ansprechen, offene Fragen werden, soweit möglich, beantwortet.

Kollegenzusammenhalt

kann in erster Linie für "mein" Team sprechen, hier funktioniert es gut. Scheint aber auch in allen anderen Teams größtenteils so zu sein (so mein Eindruck).

Work-Life-Balance

Angebote wurden ja schon zur Genüge angesprochen, für mich als Teilzeitler aber nur bedingt nutzbar (liegt zum Teil sicher aber auch an meiner "Bequemlichkeit" ;-) )

Vorgesetztenverhalten

bisher kann ich nicht klagen

Interessante Aufgaben

in meinem Bereich ist es inzwischen größtenteils Routine, da der Aufgabenbereich überschaubar ist und teamübergreifene Aufgaben schon alleine mangels entprechender und notwendiger Qualifikation gar nicht in Betracht kommen können.

Umgang mit älteren Kollegen

top, man spürt das eigen Alter im Umgang mit den jüngeren Kollegen jedenfalls nicht.

Arbeitsbedingungen

es gibt immer was zu verbessern, bzw. zu optimieren (siehe Punkt: Arbeitsatmosphäre)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

speziell in der "Corona- Krise" nicht nur leere Worte, so wurden die zur Risikogruppe zählenden Kollegen in bezahlte Freizeit geschickt, für einen Großteil gibt es die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten, wobei speziell auch auf die familiären Umstände Rücksicht genommen wird/ wurde.

Gehalt/Sozialleistungen

kann mich nicht beklagen, meine letzte vergleichbare Tätigkeit wurde deutlich schlechter bezahlt.


Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Unternehmens- und Mitgliederkommunikation

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir bedanken uns für dein Feedback. Es zeigt uns, dass du gerne bei uns arbeitest.

Unsere moderne Ausstattung hilft in dieser Corona-Pandemie. Mittlerweile arbeiten fast alle Beschäftigten mobil, also von zu Hause aus. Hier zahlt sich unser aller Neugier aus. Jetzt treffen wir uns per Video Call, arbeiten gemeinsam digital und bleiben via Kamera in Verbindung.

So sind wir weiter für unsere Mitgliedsunternehmen und Mitglieder da. Auch deshalb, weil mobiles Arbeiten vorher vielfach genutzt wurde. Das ist jetzt ein Vorteil, der uns und andere schützt.

Bitte wende dich (ggf. nochmals) an unsere IT-Systemadministration, damit wir immer technisch weiter ganz vorne mit dabei sind. Die Kollegen helfen dir gerne.

Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg und Freude!