Navigation überspringen?
  

Handwerkskammer Ulmals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Handwerkskammer Ulm Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
3,33
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,67
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
3,33
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 1 von 3 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 3 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 2 von 3 Bewertern Essenszulagen bei 3 von 3 Bewertern keine Kantine betr. Altersvorsorge bei 3 von 3 Bewertern gute Anbindung bei 3 von 3 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 3 Bewertern Mitarbeiterevents bei 3 von 3 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 3 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 3 Bewertern kein Betriebsarzt Barrierefreiheit bei 3 von 3 Bewertern Parkplatz bei 1 von 3 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Dez. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Immer für einen da, für Wünsche und Anregungen offen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Abwechslungsreich, je nach Zeitraum/Abteilung auch einseitig

Abwechslung

Die Abwechslung und der Wechsel durch die Abteilungen ist top.

Respekt

Auszubildende werden respektiert.

Karrierechancen

(Noch nicht ersichtlich)

Betriebsklima

Nette Kollegen

Ausbildungsvergütung

TOP, deutlich mehr wie andere in der Berufsschulklasse

Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten über 18 sehr gut, unter 18 leider nicht so..

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Handwerkskammer Ulm
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
Du hast Fragen zu Handwerkskammer Ulm? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 19.Dez. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Unsere Ausbilderin kümmert sich gut um die Azubis.

Abwechslung

Abwechslungsreich aber manchmal sehr einseitig.

Respekt

Respektvoller Umgang mit Azubis.

Karrierechancen

Kann noch nicht ganz eingeschätzt werden.

Betriebsklima

Jährlicher Azubi-Ausflug zum besseren Kennenlernen und gutes Verhältnis zwischen Auszubildenden und Ausbilder.

Ausbildungsvergütung

Überdurchschnittlich gute Vergütung.

Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten sind gut jedoch unter 18 schwierig einzuhalten.

Pro

Guter Umgang mit Azubis, gute Vergütung, nette Kollegen, interessante Arbeit, Azubis werden sofort ins Team integriert, früh selbständiges Arbeiten möglich

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Handwerkskammer Ulm
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 19.Dez. 2018 (Geändert am 29.März 2019)
  • Azubi

Die Ausbilder

Top Ausbilderin :)

Aufgaben/Tätigkeiten

Man bekommt vom ersten Tag an schon tolle Aufgaben und einem wird sofort Verantwortung übergeben.

Abwechslung

Dadurch dass man fast alle Abteilungen durchläuft kann man für sich selbst entscheiden was einem am Besten gefällt.

Respekt

Man wird von jedem Kollegen respektiert und nicht als Kleinkind behandelt.

Betriebsklima

Der Azubi-Ausflug der jedes Jahr gemacht wird, ist eine gute Möglichkeit die anderen Azubis und/oder Studenten kennen zu lernen.

Ausbildungsvergütung

Ausbildungsvergütung im Gegensatz zu anderen Betrieben sehr gut!

Arbeitszeiten

Durch die flexiblen Arbeitszeiten ist auch einmal ausschlafen und später kommen möglich. Freitag nach der Berufsschule muss man allerdings noch einmal zum arbeiten kommen, da es für Azubis unter 18 kaum möglich ist so viele Stunden aufzubauen um nach der Schule Heim zu gehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Azubis sollten den Freitagnachmittag nach der Berufsschule frei bekommen, sind meistens komplett alleine im Büro (oder sogar im Stock) und es gibt je nach Fachbereich nichts alleine zu tun.

Pro

Super Ausbilderin, Gehalt ist gut und man wird wirklich gut von den Kollegen behandelt. Viele geben sich sogar sehr viel Mühe damit die Azubis so viel wie möglich kennenlernen. Natürlich gibt es auch ein paar Ausnahmen an Kollegen, dürfte aber normal sein.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Handwerkskammer Ulm
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige