Navigation überspringen?
  

Handy W&Fals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Handy W&F Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,36
Vorgesetztenverhalten
2,36
Kollegenzusammenhalt
2,82
Interessante Aufgaben
2,64
Kommunikation
2,18
Arbeitsbedingungen
2,45
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,11
Work-Life-Balance
1,64

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,45
Umgang mit älteren Kollegen
2,70
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,91
Image
2,27
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 11 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 3 von 11 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 2 von 11 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 11 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 1 von 11 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 11 Bewertern Mitarbeiterevents bei 1 von 11 Bewertern Internetnutzung bei 3 von 11 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 11 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 05.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bei Handy W&F geht es schlicht weg um Profitgier und mehr nicht!
Der Angestellte ist nichts wert und die 11-12std am Tag,welche man auch noch ALLEINE im Shop steht,werden nicht gewürdigt.
Man bekommt nur Kritik,kein offenes Ohr der Vorgesetzten und auch der Kollegenzusammenhakt ist null!
Vom Gehalt fange ich garnicht erst an...das einzige Wort dafür: UNTERIRDISCH!!

Wenn die „Vorgesetzten“ sich mal blicken lassen,dann um mit dummer und sinnfreier Kritik um sich herum zuschlagen,einfach nur lächerlich!
Wenn man sich natürlich mit den Chef‘s versteht und denen nach dem Mund redet,dann können die,die besten Freunde sein;-)

Ich kann jedem nur raten,sich nicht da zu bewerben...man möchte ja doch noch Freude an der Arbeit haben,nicht aber bei W&F!

Vorgesetztenverhalten

Unprofessionalität trifft es am besten!
Keine Ebene zwischen Angestellten und Vorgesetzten. Man ist einfach nur ne Nummer

Kollegenzusammenhalt

welcher Kollegenzusammenhalt? Keine Sterne wären hier eher angebracht

Interessante Aufgaben

von 11std Arbeit am Stück,vllt. 5Kunden bedienen und das am Tag!
Hier gibt es nichts interessantes außer zu putzen!

Kommunikation

über Mail wird zu 99% kommuniziert aber dann auch nur über alles negative

Gleichberechtigung

null!

Umgang mit älteren Kollegen

keine älteren Kollegen kennengelernt

Karriere / Weiterbildung

kann ich nichts sagen,habe das Unternehmen sehr schnell wieder verlassen!

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn plus Provision(wenn Kunden mal im Laden sind)

Arbeitsbedingungen

Man wird alleine gelassen,keine Einarbeitung und Hilfe kann man garnicht erwarten!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

am liebsten wieder null Punkte!
Die Provider haben das sagen

Work-Life-Balance

Mo-Frei 11-12std arbeiten,nichts mehr mit Work-Life-Balance. Man muss förmlich um einen freien Tag betteln!

Image

Nicht die erste negative Wahrnehmung...auch Kunden und Freunde haben schon schlechte Erfahrungen mit dieser Firma gemacht.
Es wird gefragt,wer hinter Vodafone und Co. steht...sagt man den eigentlichen Firmennamen,gehen die Kunden ohne was zu kaufen!

Verbesserungsvorschläge

  • am besten alles! Es fängt schon beim selbstverständlichen Punkt des Vorgesetztenverhalten an und hört beim Gehalt zahlen auf! Es gibt nichts positives außer das man nochmehr Eigenständigkeit lernt,weil man sowieso auf sich allein gestellt ist!

Pro

Nichts?

Contra

Alles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Handy W&F
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu Handy W&F? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 22.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mecker mecker mecker von oben. Das ganze nur per Mail weil man da ja mutig sein kann. Leider dann auch noch auf Niveau wie es privat unter Kumpels wäre.

Vorgesetztenverhalten

Auf ganz schlechter Schiene!

Kollegenzusammenhalt

Vornherum hui hintenrum pfui

Interessante Aufgaben

Der Job kann Spaß machen! Allerdings nur wenn sich hier einiges ändert.

Umgang mit älteren Kollegen

Man denkt hier leider die sind auf der Wurstsuppe daher geschwommen. Sie werden ganz schön veralbert.

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn die Firma was findet zieht sie es auch unechtmäßig vom Gehalt ab. (vom Mindestlohn)

Arbeitsbedingungen

Wenn man drauf steht 11h im Shop zu stehen und das regelmäßig und selbstverständlich.

Work-Life-Balance

Also Führungskräfte meinen das Privatleben richte sich nach der Arbeit. Eine ganz klare Aussage die immer wieder getroffen wurde.

Image

Ist sehr weit runter gefallen in den letztem Jahr.

Verbesserungsvorschläge

  • am besten ALLES!

Pro

Man hat ab und zu seine Ruhe

Contra

Den Umgang !

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Handy W&F
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 24.März 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Für die Moral am Arbeitsplatz ist hier jeder selbst verantwortlich. Gute Leistungen werden toleriert. Laut eigener Aussage der Firma zählen nur 130%.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben ein offenes Ohr für Probleme, Wünsche und Vorstellungen. Meist werden diese mit einbezogen, aber nur wenn sie AG kompatibel sind.

Kollegenzusammenhalt

Dies ist in dieser Firma weitestgehend ein Pluspunkt, obwohl auch hier viel im Schatten gesprochen wird.

Interessante Aufgaben

Da sich die Arbeit großteilig auf den Verkauf bezieht, bleibt wenig links und rechts.

Kommunikation

Es gibt klare Anweisungen, die in Meetings und Mails kommuniziert werden. Dort werden alle wichtigen Informationen zusammengetragen, damit man so gut wie möglich den MA aus dem weg gehen kann. Denn die Ziele und Vorstellungen sind nicht verhandelbar und steigen ohne Begründung immer weiter.

Gleichberechtigung

Wenn ein 80-20 Verhältnis, als Gleichberechtigung dient dann schon. Auch vielleicht darauf zurückzuführen, dass der überwiegende teil der Firma unter 40 Jahre ist und da Frauen vielleicht als "nicht zuverlässig " gelten.

Umgang mit älteren Kollegen

Berufsgruppe unbekannt.

Karriere / Weiterbildung

Karrierechancen sucht man vergebens, da alle Stellen mit so wenig wie möglich Leuten bestätigt sein sollen.

Gehalt / Sozialleistungen

Etwas mehr als Mindestlohn, aber dieser kommt pünktlich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Dies ist eines der Fremdwörter...

Work-Life-Balance

Der Dienstplan steht meist 1-2 Wochen vorher fest. Aber hier auch nur einseitig. Termine werden so gut es geht berücksichtigt. Kurzfristige änderrungen kommen von AG Seite häufig vor und sind nicht verhandelbar. Ein freies Wochenende im Monat ist Luxus und eine "nur" 5 Tage Woche "Kulanz der Firma". Hier ist klar der größte Schwachpunkt und Grund für die hohe Fluktuation.

Image

Von 100 befragten Menschen in der Umgebung, kennt diese Firma vielleicht einer. Daran wird nicht gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn für die Mitarbeiter nur halb so viel getan werden würde, wie für den Gewinn, könnte sich beides verdoppeln.

Pro

Pünktliche Gehaltszahlung

Contra

Menschen sind in der Firma auch nur Zahlen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Handy W&F
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 16.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Shops werden durch den jeweiligen Netzbetreiber ausgestattet, notwendige Arbeitsmittel sind alle vorhanden. Wenn was fehlt dann kann es jederzeit bestellt werden. Ansonsten gibt es hier nichts zu bemängeln.

Vorgesetztenverhalten

Zwischen den Vorgesetzten und Angestellten herrscht ein entspannter und fairer Umgang. Ziele die vorgegeben werden sind realistisch und werden regelmäßig angepasst.

Interessante Aufgaben

Da wir uns hier im Verkauf/Vertrieb befinden ist natürlich die Hauptaufgabe das Verkaufen. Wer kundenscheu ist oder Angst hat zu verkaufen der ist auch allgemein gesehen in der Branche falsch!

Kommunikation

Die Kommunikation in diesem Unternehmen ist gut. Durch regelmäßige Meetings oder Telefonkonferenzen sind die Angestellten immer auf den neusten Stand.

Gleichberechtigung

Gute Leistung wird belohnt. Es gibt verschiedene Incentives welche an die Ziele gekoppelt sind. Alles realistisch und erreichbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Da gibt es auch einige im Unternehmen, diese werden genauso behandelt wie jeder andere Mitarbeiter auch.

Karriere / Weiterbildung

Karriere in dem Unternehmen ist nur begrenzt möglich. Die Führungsetage ist fast durchgängig mit jungen Leuten (30+) besetzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Man bekommt ein Grundgehalt und branchenüblich dazu Provision. Jeder bestimmt am Ende selbst was auf der Gehaltsabrechnung steht. Gute Leistung wird belohnt.

Work-Life-Balance

Hier gibt es Verbesserungsvorschläge. Ein Urlaubsplan für das ganze Jahr wäre ganz sinnvoll, welcher für jeden Mitarbeiter einsehbar ist. Somit könnten die Mitarbeiter den Urlaub besser eintakten und es kommt nicht so oft zu Ablehnungen von Urlaubsanträgen. Die Arbeitszeiten sind ansonsten branchenüblich.

Pro

- ingesamt ein fairer und moderner Arbeitgeber
- pünktliche Lohnzahlung
- sehr guter Umgang mit den Angestellten

Contra

nichts

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Handy W&F
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 17.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Auch wenn man Vorgaben nicht immer zu 100% versteht, so ist die Motivation hoch, der Druck gering.

Vorgesetztenverhalten

Auf private Bedürfnisse wird Rücksicht genommen (Dienstplan), man fühlt sich als Person und nicht als Ware, bei privaten Problemen hilft sogar der Vorgesetzte weiter..

Kollegenzusammenhalt

Man findet bei Fragen immer einen Kollegen, der hilft. Einige sind leider enorm egoistisch und schleimen sich bei Vorgesetzten ein.

Interessante Aufgaben

Jeder Tag bringt neue Herausforderungen mit sich. Langweilig wird es im Shop nie.

Kommunikation

Könnte manchmal besser sein. Aber selbst am Wochenende ist die Chance hoch, Vorgesetzte zu erreichen.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es branchentypisch nur wenige. Diese werden gleichberechtigt behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Vertriebsschulungen, Ausbilderschein und Personalschulungen werden angeboten und zum Großteil von der Firma finanziert.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter immer pünktlich, Provisionen fair und transparent, Lohn über Durchschnitt (Stundenlohn+Provi), Pausen werden bezahlt, leider keine VWL.

Arbeitsbedingungen

Shops werden vom Netzbetreiber ausgestattet. Backoffice mit Toilette, Koch- und Sitzmöglichkeit vorhanden.

Work-Life-Balance

Urlaub wird auch mal kurzfristig genehmigt, Absprachen mit Kollegen funktionieren gut. Auch Privattermine werden im Dienstplan berücksichtigt.

Image

Image der Firma besser, als das der Netzbetreiber.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Personal in weiter entfernten Shops bei Krankheit und Urlaub. Alle Mitarbeiter gleich hoch schätzen.

Pro

Junges Unternehmen, welches sich permanent entwickelt und nicht nur Gewinn im Fokus hat, sondern auch das Wohl des Einzelnen.

Contra

Keine VWL, teilweise Zahlendruck durch Netzbetreiber, bei Personalknappheit mehr als 40h/Woche möglich (die dann aber auch alle bezahlt werden).

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Handy W&F
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten gehen viel zu wenig auf die Bedürfnisse der Arbeitnehmer ein. Lob gibt es nicht, Kritik wird sofort verteilt.

Kollegenzusammenhalt

Im eigenen Shop gibt es den, zwischen den Shops Ellbogendenken.

Gleichberechtigung

Wer den Mund aufmacht, ist unten durch. Gut stellen mit der Geschäftsführung lohnt sich. Man genießt Sonderbehandlung.

Image

Die Firma denkt, sie steht über allem. Kunden haben ein schlechtes Bild. Die hohe Fluktuation der Mitarbeiter spricht Bände. Gute Leuten gehen oder erhalten keine Anerkennung, die schlechten bleiben.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Handy W&F
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 24.Sep. 2014
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Egoistisch und "Erfolg besessen" (Erfolge sind nur begrenzt möglich) Man merkt teilweise nicht mit wem man es gerade zu tun, dies erfährt man dann nur durch Gespräche mit Anderen und dort fallen meist keine guten Worte. Generell ist Jeder gegen Jeden.

Interessante Aufgaben

Langes stehen bzw. stützen am Arbeitztresen. Viele kundenlose Flauten welche das Arbeiten sehr unattraktiv und langweilig gestalten. Es sollen sogennate "Schlupflöcher" benutzt werden um Verträge zu verkaufen, welche dem Kunden Vorteile bringen, die oftmals aber nicht in den Vertragsunterlagen hinterlegt sind. Promotions werden angeblich immer exklusiv ausgehandelt. Wichtig ist verkaufen, alles andere im Nachgang, wodurch man oftmals genervte Kunden im Shop hat.

Kommunikation

Funktioniert, doch für den AN wichtige Dinge werden oft vergessen. Sollte man sich nur was kleines zu Schulden kommen lassen, weiß es aber bald die ganze Firma.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen sind durch den Mobilfunkanbieter möglich. Karrieremöglichkeiten gibt es, wenn überhaupt, innerhalb der Filiale, die sich dann wohl minimal auf das Grundgehalt auswirken. Vorgesetzte werden von externen Firmen erworben.

Gehalt / Sozialleistungen

Arbeiten für 5€/h plus Provision. Wer gut ist bekommt am Ende einen Lohn den andere Arbeitgeber für 30 Std. die Woche vergeben. Bei W&F steht man dafür aber gern 11 Std. am Tag allein im Shop.

Arbeitsbedingungen

Grell und meist klein. Manche, nicht alle Shops sind ohne Sanitäre Anlagen. Platz zum essen ist kaum gegeben.

Work-Life-Balance

Beschränkt sich auf den Sonntag. Kurzfristig frei nehmen oder tauschen ist laut der "Personalabteilung" nicht möglich. Persönliche Dinge sollen am besten Monate im Voraus angegeben werden. Laut des Vorgesetzten ist der Dienstplan schließlich auch immer für dir nächsten 4 Wochen einsehbar, was aber leider nur sporadisch der Fall ist.

Image

Ich glaube an diesem Punkt wissen viele gar nicht das sich diese Firma dahinter verbirgt. Ich war selbst überrascht, als ich raus fand wie viele Shops von diesem Unternehmen stammen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Handy W&F
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 08.Okt. 2012
  • Mitarbeiter

Umgang mit älteren Kollegen

kann ich nicht beurteilen, solche Kollegen gibt es dort nicht..........und das allein gibt schon zu denken.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt laut Arbeitsvertrag nur 5€ Stundenlohn brutto! Zuschläge werden auf der firmeninternen Website (Intranet) festgelegt, jedoch hat man als AN nicht wirklich Einfluß darauf ob diese dann auch gezahlt werden, oder gezahlt werden MÜSSTEN............. da gibt es dann Schlupflöcher und Ausreden die sehr gern genutzt werden! denn Provi gibt es dann erst tatsächlich wenn die entsprechende Filiale ihr "Ziel" für den Monat erreicht hat. und das ist eine sehr dehnbare "Tatsache"
also im Endeffekt heißt das: wenn du Pech hast gehst für 5€ Stundenlohn arbeiten! danke, da bekommt jeder Hartz4 Empfänger mit Zusatzverdienst mehr!

Arbeitsbedingungen

meist in Einkaufszentren.......... kein eigenes WC, keine Möglichkeit eine Pause zu machen, da immer nur eine Person den Laden schmeißt.............für ca. 11 Stunden!.........also 11 Stunden essen nur mal zwischendurch, nix Toilette...........ohne Worte!

Work-Life-Balance

monatliche 200 Stunden sind keine Seltenheit!!!

Image

guter Ruf..........? falls ja, dann zu Unrecht

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • Firma
    Handy W&F
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2010
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 17.Jan. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Handy W&F
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 22.Feb. 2010
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Handy W&F
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe