Workplace insights that matter.

Login
hanseWasser Bremen GmbH Logo

hanseWasser Bremen 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 84 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Sonstige Branchen (3,4 Punkte).

Alle 84 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir klären das

hanseWasser ist das Abwasserunternehmen für Bremen und die Region. Wir sichern eine wirtschaftliche und umweltgerechte Abwasserreinigung und übernehmen Verantwortung für Mensch, Umwelt und Gesellschaft.

Mit den Wurzeln einer über 100-jährigen Abwasserhistorie verstehen wir uns als Teil der stadtbremischen Gesellschaft und Partner der Freien Hansestadt Bremen. Mit unseren knapp 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beitreiben wir das 2.300 km lange Bremer Kanalnetz und reinigen auf zwei Kläranlagen jährlich rund 50 Mio. m³ Abwasser aus Bremen und benachbarten Gemeinden.

Produkte, Services, Leistungen

Wir übernehmen Verantwortung für den Standort Bremen: als Förderer von Klimaschutz und Umweltbildung. Alle unsere Angebote und Leistungen sind darauf ausgerichtet, umweltgerechte und damit nachhaltige Lösungen für die Abwasserentsorgung bereitzustellen.

Für die Bremer Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen und Kommunen bieten wir individuelle und zuverlässige Dienstleistungen an. Dazu zählen unter anderem moderne Kanaldienstleistungen, Entsorgungsservice, Abwasserbehandlung und Qualitätssicherung sowie industrielles Wassermanagement.

Perspektiven für die Zukunft

Mit den Wurzeln einer über 100-jährigen Abwasserhistorie verstehen wir uns als Teil der stadtbremischen Gesellschaft und Partner der Freien Hansestadt Bremen. Mit unseren knapp 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beitreiben wir das 2.300 km lange Bremer Kanalnetz und reinigen auf zwei Kläranlagen jährlich rund 50 Mio. m³ Abwasser aus Bremen und benachbarten Gemeinden.

hanseWasser versteht sich als Umweltdienstleistungsunternehmen. Die Themen Umwelt- und Klimaschutz und Verbesserung der Umweltleistung spielen daher für uns eine zentrale Rolle.

Wir nehmen die Verantwortung an, für ein in gut hundert Jahren gewachsenes Abwassersystem, das morgen noch genauso lebensnotwendig ist wie heute.

Kennzahlen

Mitarbeiter400

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 78 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    87%87
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    82%82
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    78%78
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    77%77
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    77%77
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    73%73
  • DiensthandyDiensthandy
    69%69
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    56%56
  • ParkplatzParkplatz
    54%54
  • EssenszulageEssenszulage
    53%53
  • BarrierefreiBarrierefrei
    49%49
  • CoachingCoaching
    46%46
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    37%37
  • HomeofficeHomeoffice
    36%36
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    21%21
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    18%18
  • FirmenwagenFirmenwagen
    12%12

Was hanseWasser Bremen GmbH über Benefits sagt

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Erfolgreich heute und in Zukunft

Für ein gesundes Bremen braucht es neben Abwasseranlagen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, vor allem auch das Know-how unserer knapp 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deshalb schaffen wir Rahmenbedingungen, die es ermöglichen, Potenziale voll auszuschöpfen, Verantwortung zu übernehmen und den Arbeitsplatz selbst mitzugestalten.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Kolleginnen und Kollegen für unser Team.

Als Abwasserunternehmen für Bremen und die Region und Partner der Freien Hansestadt Bremen sind wir den Menschen und der Umwelt in Bremen und der Region in besonderem Maße verpflichtet. 365 Tage im Jahr stehen wir für zuverlässigen Umweltschutz, wirtschaftliches Handeln und sichere Arbeitsplätze – getragen durch unsere rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Standorte

Verwaltung:

hanseWasser Bremen GmbH
Birkenfelsstraße 5
28217 Bremen

Kläranlage Seehausen:

hanseWasser Bremen GmbH
Seehauser Landstraße 99
28197 Bremen

Pumpwerk Findorff:

hanseWasser Bremen GmbH
Salzburger Straße
28219 Bremen

Kläranlage Farge:

hanseWasser Bremen GmbH
Alte Straße 24–26
28777 Bremen

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

hanseWasser bietet ein sicheres und faires Arbeitsumfeld, insbesondere zur aktuellen Situation. Es wird darauf geachtet, dass Hygieneregeln eingehalten werden und mobile Arbeit möglich ist. Die Ausbildung ist gut betreut, bietet viele Möglichkeiten Kontakte mit anderen Auszubildenden zu knüpfen und bei Problemen oder Fragen gibt es viele Ansprechpartner, die einem gerne weiterhelfen.
Des weiteren gibt es eine eigene Kantine, Dienst-Handys und Laptops, Dienstwagen, regelmäßige Feedbackgespräche und vieles mehr. Ich bin sehr zufrieden mit der Ausbildung bei hanseWasser.
Bewertung lesen
- gutes Betriebsklima
- Flexible Arbeitszeiten
- Arbeitsplatzergonomie
- Familienfreundlich
- eigene Kantine
- Weiterbildungsmaßnahmen
- Qualitrain
Bewertung lesen
hanseWasser ist kein Unternehmen, dass sich in der freien Wirtschaft dauerhaft seinen Platz erkämpfen muss. Das macht es allgemein weniger stressig, es gibt weniger Druck von außen. Die Anforderungen an eine gute Arbeitsleistung ist dennoch da. Wer aber weg von überlangen Arbeitstagen, unverhältnismäßigen/unrealistischen Ansprüchen und schnellen und unüberlegten Ad-hoc Entscheidungen will, ist hier sehr gut aufgehoben. Die Unternehmensgröße hat den Charme von "man kennt sich", aber weiß auch nicht zu viel über den anderen. Die Aufgaben sind abwechslungsreich, aber noch ...
Bewertung lesen
- solides Geschäftsmodell
- (überwiegend) faire Bezahlung
- sehr gutes Arbeitsklima
- sinnvoller Unternehmenszweck
- trotz klar wirtschaftlicher Ausrichtung geht es nicht allein um Profitmaximierung
- das Bild der Firma in der Öffentlichkeit spielt für unternehmerische Entscheidungen eine wichtige Rolle
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 47 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

In der Ausbildung viel im Homeoffice zu sein ist nicht optimal, jedoch aufgrund der momentanen Situation nicht großartig anders zu lösen.
Bewertung lesen
Das man eigenen Azubis als Leiharbeiter zurück holt und die Absage der Bewerbung mit mangelnder Vakanz begründet.
Anschließend ließ man mich nur unter Androhung gehen, das Unterfangen öffentlich zu machen.
Bewertung lesen
ständig das hinterm Rücken gerede. Sagen vorher, man kann über alles reden aber so ist es nicht, die haben Ihre eigene Meinung
Bewertung lesen
Führungskräfte
Solange man seine Arbeit Fehlerfrei erfüllt, ist man super . sobald man einen Fehler macht , wird man abgeschrieben.Es wird viel versprochen aber gehalten wird nichts.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 41 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Zuhören, den alten Fliz aufbrechen
Die Mitarbeiter sollten nicht als der letzte D.r.e.c.k. behandelt werden.Solange man seine Arbeit Fehlerfrei erfüllt, ist man super . sobald man einen Fehler macht , wird man abgeschrieben.
Bewertung lesen
Langfristig muss sich das Unternehmen überlegen, etwas an seiner Vergütungsstruktur zu machen. Irgendwann reichen die Angebote von Sozialleistungen, Kantine etc. im Wettbewerb um gute Arbeitnehmer nicht mehr aus. Die Arbeit an einer modernen Fehlerkultur, mehr Transparenz, weniger Bürokratie und einem Selbstvertrauen gegenüber zukünftigen Herausforderungen sollte definitiv weitergehen und weiterhin unterstützt und gefördert werden.
Bewertung lesen
Vielleicht sollte man sich mehr mit der Basis des Unternehmens befassen. Ein Unternehmen besteht nicht nur aus Führungskräften.
Bewertung lesen
Mehr Gehalt würde nicht Schaden. Der Wasserkopf oben bekommt genug Kohle aber nicht das arbeitende Volk
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 38 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

4,3

Der am besten bewertete Faktor von hanseWasser Bremen ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 4,3 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


sie versuche immer in der Öffetlichkeit gut dar zustehen.(Wenn sich ein Kunde beschwert ist immer der Arbeiter Schuld, nur die Version des Bürgers interessiert sie)
3
Bewertung lesen
Umweltbewusstsein sehr hoch. Soziales Verhalten ist fast nicht vorhanden. Zur Not werden langjährige Mitarbeiter rausgemopt. Selbst Bereichsleiter.
3
Bewertung lesen
Klimaneutralität war schon vor vielen Jahren Ziel, ist inzwischen erreicht; E-Fahrräder und stetig steigende E-Auto-Flotte; CSR wird ersnst genommen
5
Bewertung lesen
Nachhaltigkeit ist durchgehend ein wichtiges Thema, soziales Engagement findet in unterschiedlichen Formen statt.
5
Bewertung lesen
Wir reduzieren den CO2-Ausstoss. Natürlich ist durch den Einsatz von großen Fahrzeugen nicht alles einfach, aber es gibt einige Projekte, die den Umweltgedanken weiter tragen.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 17 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von hanseWasser Bremen ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,2 Punkten (basierend auf 22 Bewertungen).


Überdurchschnittliche Vergütung in der Ausbildung.
4
Bewertung lesen
Gehalt ist durch den TVöD geregelt plus einige Sozialleistungen
4
Bewertung lesen
Gehalt ist durch den TVöD geregelt. Das ist im Marktvergleich nicht so gut. Allerdings werden viele zusätzliche Sozialleistungen angeboten, die einiges aber auch nicht alles ausgleichen.
3
Bewertung lesen
Gehalt ist für das arbeitende Volk viel zu wenig. Immer nur Einsparungen.
1
Bewertung lesen
Das Gehalt wird nach dem TVöD gezahlt. Die Einstufung der jeweiligen Lohngruppe erfolgt a) nach Funktion und b) nach Erfahrung bzw. c) nach Formalqualifikation. Je nachdem, was gerade als Begründung gebraucht wird, um den Mitarbeitern zu erläutern, warum nicht mehr gezahlt werden kann, erfolgt dann die Auswahl. Es ist leider so, dass mündliche Absprachen bezüglich der Gehaltsverhandlungen keinen wert haben und nur das geschriebene zählt. Ein berühmter Satz im Unternehmen ist noch immer: "das ist historisch so gewachsen".
Den Grundsatz ...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 22 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 21 Bewertungen).


Chancen und Möglichkeiten der Weiterbildung sind gegeben. Individuelle Möglichkeiten
4
Bewertung lesen
So etwas wie Aufstiegschancen gibt es kaum
1
Bewertung lesen
Weiterbildung wird gerne gesehen und gefördert; wegen begrenzter Unternehmensgröße und unterdurchschnittlicher Fluktuation wünschen sich manche noch mehr Aufstiegsmöglichkeiten in der Hierarchie
4
Bewertung lesen
geht nach Nase.Große Versprechungen und wenn man sich zusammensetzt zwecks Weiterbildung, wird einem gesagt"ich sehe hier keine Chance für Sie"
1
Bewertung lesen
Nur Auserwählte dürfen sich weiterbilden (Es geht nach Nase)
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 21 Bewertungen lesen

Gehälter

49%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 72 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Techniker4 Gehaltsangaben
Ø60.800 €
Monteur2 Gehaltsangaben
Ø35.500 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
hanseWasser Bremen
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Ziele mit Mitarbeitern festlegen und Für sein Team arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
hanseWasser Bremen
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen
Unternehmenskultur entdecken

Awards