Welches Unternehmen suchst du?
HAPEKO Hanseatisches Personalkontor Logo

HAPEKO Hanseatisches 
Personalkontor
Bewertung

Unternehmer im Unternehmen mit guter Stimmung und Erfolg!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HAPEKO in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

HAPEKO wächst mit seinen Aufgaben im Wandel der Zeit, ohne in Aktionismus zu verfallen, mit Augenmaß und konsequent. Die unterschiedlichsten Charaktere haben hier "Beinfreiheit" sich zu entfalten. Es wird sehr viel ermöglicht. Wer sich traut, kann eigenverantwortlich neue Ufer betreten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts wirklich, da das, was noch nicht funktioniert, wird passend gemacht, früh oder später.

Verbesserungsvorschläge

Das ein oder andere über die Jahre vor die Nase gehaltene "Möhrchen", sollte dann irgendwann auch zum Verzehr auf dem Teller liegen...

Arbeitsatmosphäre

Prima! Wir haben Spaß, lachen und respektieren uns. Man leidet mit, wenn bei einem Kollegen oder einer Kollegin ein z.B. Deal geplatzt ist bzw. daher punktuell schlechte Stimmung ist.

Image

Im deutschen Mittelstand als verlässlicher Partner bekannt, bei Konzernen wächst der Bekanntheitsgrad langsam immer mehr. Hängt von der Persönlichkeit der Berater:innen ab.

Work-Life-Balance

Top! Da Eigenverantwortung und das Ergebnis zählen und nicht Bezahlung nach Stunden und Anwesenheit.

Karriere/Weiterbildung

HAPEKO-Akademie, Personalentwicklung, alles da! Mit dem Titel "Senior Berater:in" endet jedoch die Reise im Unternehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Überragend, da Bonus nicht gedeckelt! I like!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung bzw. nachhaltige Denkweise ist eingezogen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder hat sein eigenes Business aber man lebt "best practice" und unterstützt untereinander. Immer wieder auch Team-Events ohne Anwesenheitsdruck/-verpflichtungen, daher willkommene Abwechslung.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Grüppchenbildung, alle werden geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Immer ein Offenes Ohr, open door, wertschätzende Geschäftsführung die auch in evtl. (privaten & beruflichen) Notlagen unterstützt.

Arbeitsbedingungen

Top-Bürolage, helle, freundliche und moderne Ausstattung, Homeoffice wer will, kann es machen.

Kommunikation

Grundsätzlich sehr gut. Unter den Berater:innen und auch mit der Geschäftsführung. Die Themen werden offen und ohne Angst angesprochen und aus der Welt geschafft.

Gleichberechtigung

Wird uneingeschränkt gelebt

Interessante Aufgaben

Projektgeschäft halt, im Prinzip ist jeder für den eigenen "Spaß" verantwortlich. Man "wächst" mit den Aufgaben und auch über die langjährigen Kundenbeziehungen.

Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.