Workplace insights that matter.

Login
Hatraco GmbH Logo

Hatraco 
GmbH
Bewertungen

8 von 35 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Gehalt/Sozialleistungen
kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

8 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Angenehmer Job in einer familiären Atmosphäre - flache Hierarchie, offene Türen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Hatraco GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin zwar nicht betroffen, finde es aber klasse, dass Mütter und Väter ihre Kinder mit zur Arbeit nehmen dürfen, wenn Engpass bei der Betreuung besteht. Auch kommt die Hatraco dem Arbeitnehmer beim Wiedereinstieg nach einer Elternzeit sehr entgegen und richtet sich bei der Gestaltung der Arbeitszeiten sehr stark nach den Wünschen des Arbeitnehmers.

Verbesserungsvorschläge

Gesundheitsfördernde Maßnahmen wie Zuschuss zum Fahrradkauf wären super.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Arbeitsatmosphäre. Ich kann in Ruhe und selbstständig arbeiten. Die Vorgesetzten geben sich viel Mühe, um ein gutes Betriebsklima zu schaffen: Gemeinsames Grillen, Kommunikationsworkshops, etc. Ab und zu gibt es Reibungspunkte mit Kollegen, aber das ist meiner Ansicht nach nicht vermeidbar.

Image

Die große Mehrheit redet gut über den Arbeitgeber. Unzufriedene wird man wohl nie vollständig vermeiden können, manchmal passt es eben nicht.

Work-Life-Balance

Zumindest meine Abteilung kann die Vorzüge einer Gleitzeit genießen. Darüber hinaus war "heute komme ich später" oder "heute muss ich früher weg" nie ein Problem gewesen, ebenso wenig wie kurzfristig Urlaub nehmen - wenn kein objektiv wichtiger Grund dagegen sprach.

Karriere/Weiterbildung

Bedingt durch die überschaubare Größe und die flache Hierarchie sind die Aufstiegschancen bzgl. der Position eher gering, da die Führungspositionen
bereits besetzt sind. Jedoch kann man in monetärer Hinsicht aufsteigen.
Für eine Weiterbildung muss man aktiv auf die Vorgesetzten zugehen und den Wunsch auch begründen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt bewegt sich im marktüblichen Bereich und kommt sehr pünktlich, deutlich vor Monatsende. Es gibt Essenszuschuss und die Proficard wird mit mehr als 20,- EUR bezuschusst. 3 Mal die Woche wird frisches Obst geliefert. Der Kaffeevollautomat ist ein Segen und für Teetrinker gibt es eine große Auswahl. Des Weiteren kommt in regelmäßigen Abständen ein professioneller Masseur, den jeder Arbeitnehmer auf Kosten des Arbeitgebers in Anspruch nehmen kann.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei uns wird auf Mülltrennung geachtet, so sind z.B. 2 Mülleimer an meinem Arbeitsplatz vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Prinzipiell ist der Kollegenzusammenhalt gut, einige wenige Kollegen halte ich für etwas schwieriger. Ab einer bestimmten Größe ist das wohl unvermeidlich, da Menschen sehr unterschiedlich sein können.

Umgang mit älteren Kollegen

Unser Ältester ist zugleich auch unser Bester - Ehre, wem Ehre gebührt :-)
Bei der Hatraco bekommen auch ältere Menschen eine Chance, allein in diesem Jahr haben wir 2 neue ü50 Kollegen bekommen.

Vorgesetztenverhalten

Die Kommunikation erfolgt auf "Du"-Basis. Alle Vorgesetzten haben stets eine offene Tür und verhalten sich mir gegenüber sehr respektvoll und hilfsbereit, auch in Privatangelegenheiten.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen im Büro sind sehr gut. Das Büro ist hell, es gibt bequeme Stühle und große Arbeitstische. Die zur Verfügung gestellte Technik ist mehr als ausreichend.

Kommunikation

Auch hier geben sich die Vorgesetzten größte Mühen, wie oben erwähnt u.a. mit Kommunikationsworkshops. Dennoch hakt es ab und zu, die Verzahnung der Abteilungen ist verbesserungsfähig. Dies ist aber auch dem Umstand geschuldet, dass wir recht schnell gewachsen sind.

Gleichberechtigung

"Zufrieden jauchzet gross und klein: Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!" (Faust)
Was Goethe Faust über das Revier sagen ließ, gilt ebenso für die Hatraco:
Männlich, weiblich, divers, deutsch, Migrant, Migrationshintergrund - alle werden akzeptiert und gleichwertig behandelt. Auf Mütter, Väter und Hundebesitzer wird große Rücksicht genommen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben wiederholen sich natürlich nach einer gewissen Zeit ein wenig [was soll der Buchhalter sagen!? :-)]. So kann man aber alles entspannt, routiniert und mit einer guten Qualität ausführen, was mir gut gefällt. Zudem gilt: Es ist immer Spielraum vorhanden, um seine Aufgaben interessanter zu gestalten.

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank für dein ausführliches Feedback.
Wir freuen uns, dass du Hatraco so gut bewertet hast und du dich wohl fühlst. Am Thema "Weiterbildung" sind wir schon dran, freuen uns aber immer über Input. Wenn du also etwas gefunden hast, was für dich und dein Team gut passt, komm einfach ins HR-Büro und dann wird dort alles Weitere besprochen.
Auf eine gute und lange Zusammenarbeit!

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Da ist noch Luft nach oben

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Hatraco GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ungerechte Behandlung.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Motivation und Wertschätzung für die Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

Steht und fällt mit der Laune des Chefs

Karriere/Weiterbildung

Welche Weiterbildung?

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind sehr nett.

Vorgesetztenverhalten

Wenig motivierend.

Arbeitsbedingungen

Für die Mitarbeiter im Büro sehr schön. Die Kollegen im Lager haben nicht einmal einen Aufenthaltsraum.

Kommunikation

Könnte besser sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Gleiche Aufgaben, unterschiedliche Bezahlung. Geht wohl nach Sympathie.


Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Danke für dein ehrliches Feedback.
Puh, um es mit deinen Worten zu sagen: da haben wir wirklich noch Luft nach oben.
In diesem Jahr gab es eine Fortbildungsreihe - aber möglicherweise hat dir das nicht ausgereicht.
Was wünscht du dir noch?
Sozialleistungen und Gehalt: natürlich ist das Gehalt abhängig von der Vorerfahrung/Studium/Firmenzugehörigkeit. Wenn du unzufrieden mit deinem Gehalt bist, hast du die Möglichkeit, dies bei den zweimal im Jahr stattfindenden Mitarbeitgesprächen anzusprechen. Sozialleistungen sind für alle gleich.
Das ist der Aufenthaltsraum für alle ist der große Raum, in dem auch Mittag gegessen wird.
Chef-Laune/ungerechte Behandlung: Grundsätzlich legt die Geschäftsführung wert auf offene Worte. Wenn dich also etwas stört oder du Ideen hast, was man besser machen kann: immer raus damit! Denn auch die Chefs leben vom Feedback, dass die Kollegen geben. Nur so können wir besser werden.
Also noch einmal danke für dein Feedback! Das gibt uns die Möglichkeit, die Lücken zu schließen und - wie schon oben gesagt - immer besser zu werden.

Also mir gefällt's!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Hatraco GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Man pflegt einen freundlichen und offenen Umgang miteinander. Auf individuelle Wünsche den Arbeitsplatz und die Arbeitsbedingungen betreffend wird so gut wie möglich eingegangen. Ich habe mich von Anfang an wohl gefühlt und komme gerne zur Arbeit.

Image

Finde ich von innen schwer zu beurteilen. Wir wollen wie eine schicke Agentur ankommen, aber wir sind halt auch ein gewerblicher ebay-Händler mit einem großen, echten Lager, und da liegt auch mal ein bisschen Staub. Ich finde das sehr sympathisch.

Work-Life-Balance

Eigentlich gibt's hier wenig zu meckern, zumindest in meiner Abteilung. Mit Gleitzeit und der Möglichkeit zum Homeoffice haben wir es schon sehr bequem. Einziges Manko ist, dass es keine offizielle Überstundenregelung gibt. Aber wenn man Überstunden hat und dann mal Freitag ein paar Stunden früher geht, sagt auch niemand was.

Karriere/Weiterbildung

Wer schnell nach oben will, wird sich hier nicht lange wohl fühlen. Es ist eben kein Konzern, sondern ein Unternehmen mit flachen Hierarchien und ohne mittleres Management.

Gehalt/Sozialleistungen

Nach oben ist immer Luft, aber nach unten noch viiiiel mehr! Kürzlich wurden die Urlaubstage aufgestockt, das war sehr nötig. Im großen und ganzen fair.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man gibt sich Mühe im Kleinen, z.B. wird der Müll zum Teil getrennt. Aber wir haben eben mal einen Standort, bei dem viele auf das Auto angewiesen sind und nunja, wir sind ein Versandunternehmen...

Kollegenzusammenhalt

Wir sind ein tolles Team! Bei einer Größenordnung von inzwischen ca. 70 Mitarbeitern ist es klar, dass man nicht mehr zu allen Kolleginnen und Kollegen einen intensiven Kontakt hat. Aber es gibt immer noch ein Zusammengehörigkeitsgefühl quer durch alle Abteilungen.

Vorgesetztenverhalten

Aus meiner Sicht immer fair, freundlich und auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Siehe oben

Kommunikation

Funktioniert in den allermeisten Fällen gut. Bei Gesprächsbedarf haben die Vorgesetzten immer ein offenes Ohr - man muss sich natürlich auch trauen, das in Anspruch zu nehmen. Natürlich kommt es hin und wieder zu Missverständnissen etc., hier arbeiten eben Menschen miteinander. Aber auch darüber kann gesprochen werden. In unregelmäßigen Abständen gibt es Workshops und Seminare, das ist noch etwas ausbaufähig.

Gleichberechtigung

Egal ob Männlein oder Weiblein, wenn du dich einbringst, wird das honoriert und gefördert.
Ich glaube, es gibt kaum einen Arbeitgeber, bei dem auf die Bedürfnisse von Familien (egal ob es nun Mütter oder Väter betrifft) so viel Rücksicht genommen wird. Großes Lob!

Interessante Aufgaben

Manchmal gibt es Phasen, da beginnt es eintönig zu werden. Aber dann zaubern sie irgendwas neues aus dem Hut ;).


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Wir freuen uns, dass du dich bei uns wohl fühlst. An vielen kleinen Dingen arbeiten wir noch, denn wir wollen immer besser werden.
Und durch dein Feedback wissen wir nun auch, wo es noch hakt. Also noch einmal: Danke! Wir sind dran.

Insgesamt ein sehr guter Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Hatraco GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trotz Wachstum wird versucht die familiäre Atmosphäre zu erhalten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

/

Verbesserungsvorschläge

Fällt mir Adhoc nichts ein

Arbeitsatmosphäre

An guten Tagen Spitze, an weniger guten Tagen immer noch sehr vernünftig!

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten werden vernünftig angeboten, oft sogar darüber hinaus, Eltern haben sehr flexible möglichkeiten, Teilzeit wird auch sehr gut integriert bzw angeboten

Gehalt/Sozialleistungen

Wer bereit ist zu leisten wird gesehen und "belohnt", Gehalt immer pünktlich, Betriebliche Altervorsorge wird angeboten, Bier, Kaffee, Wasser, Obst, Essenszuschuss vorhanden!

Kollegenzusammenhalt

Mittlerweile so viele angestellte das nicht durchgehend jeder mit jedem kann, aber wenn es hart auf hart kommt kann man sich aufeinander verlassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alles so wie es sein soll

Vorgesetztenverhalten

Meiner persönlichen Meinung nach fast immer vorbildlich und auch Kritikfähig, das das nicht immer alle so sehen ist bei der erreichten Größe nicht ungewöhnlich...

Arbeitsbedingungen

Da wird mir manchmal sogar zuviel Rücksicht auf einzelne genommen..

Kommunikation

Wird versucht auf einem hohen Level zu halten, klappt nicht zu 100 % ist aber auch nicht weit davon weg.

Gleichberechtigung

Da gibt es keinen Unterschied.

Interessante Aufgaben

Sonst wäre ich nicht mehr dabei! immer wieder neue spannende Neuerungen .


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Danke, dass du dir Zeit genommen hast, uns so ein gutes Feedback zu geben. Es macht Spaß zu lesen, dass es selbst an schlechten Tagen vernünftig bei uns ist.
Dann hoffen wir, dass du dich noch lange bei uns wohl fühlst. Und sollte dir doch noch ein Verbesserungsvorschlag einfallen: immer raus damit!

Bin so froh, dass ich da weg bin. Es gibt so viel bessere Unternehmen!

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Hatraco GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt bestimmt auch noch schlechtere Arbeitgeber...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Standort ist eine Katastrophe und das eklige und ungesunde TK-Essen ist ein Witz.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Urlaubstage und ein bisschen Urlaubs- und Weihnachtsgeld würden die Kollegen schon etwas motivieren.

Arbeitsatmosphäre

geht so

Work-Life-Balance

Habe dort unterm Strich zwar hin und wieder ein paar Überstunden gemacht, aber was die Work-Life-Balance negativ beeinflusst ist die ungünstige Lage des Unternehmens.
Die Anbindung an den ÖPNV ist sehr schlecht und mit dem Auto steht man dort dauernd im Stau. Da kann die Firma zwar nichts dafür, aber das frisst einfach viel zu viel Lebenszeit.

Karriere/Weiterbildung

Man kann nicht aufsteigen. Einige gute Kollegen sind auch schon weg.

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen sind im Dauerstress und entsprechend genervt. Das zieht einen schon runter. Sollte man sich gut überlegen, ob man sich das dauerhaft antun möchte.

Vorgesetztenverhalten

Du bist hier nur der kleine Angestellte und hast ja gar keine Ahnung.

Gehalt/Sozialleistungen

Zu wenig!

Interessante Aufgaben

Anfangs fand ich die Arbeit recht interessant, aber mit der Zeit kam die Eintönigkeit. Die Aufgaben wiederholen sich und sind teilweise sehr stupide.

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback. Wir sind immer bemüht, Modelle zu erarbeiten, die den Bedürfnissen aller Kollegen entsprechen. Zu den Punkten, die Sie angesprochen haben: Nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit gibt es Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Von Anfang an wird ein Zuschuss zum HVV geboten. Außerdem bieten wir eine freiwillige Altersvorsorge an. Kostenloses, frisches Obst dreimal in der Woche und Getränke sind für uns selbstverständlich. Zudem bezuschussen wir das Essen - übrigens auch bei den Foodtrucks und im Restaurant des Auswanderermuseums. Ja, die Anfahrt ist holprig, wir sind da mit dem HVV schon im Gespräch. Dafür gibt es aber die Möglichkeit, mit dem Stadtrad direkt vor der Peute 22 zu parken.
Schade, dass es mit uns nicht gepasst hat und Sie so unzufrieden waren. Wir hoffen, dass Sie in Ihrem nächsten Job glücklicher sind.

Überstunden nicht ausgezahlt obwohl nichts dagegen im Vertrag steht.

3,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Hatraco GmbH gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Nach 3 Monate ich habe noch keine Vergütung der Überstunden erhalten. Kein Abmummeln wurde angeboten.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Bei uns ist es üblich, ein paar Plusstunden zu sammeln, damit du diese abbummeln kannst, wenn du mal zum Arzt musst, der Heizungsableser kommt etc. Sollten sich zu viele Stunden angesammelt haben, sprichst du mit deinem Abteilungsleiter. Bislang haben wir immer eine Lösung gefunden, die für alle zufriedenstellend ist.

Ich bin glücklich ein Teil dieser Firma zu sein.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Hatraco GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist insgesamt sehr gut. Es herrscht ein angenehmes offenes Klima und ich komme mit allen gut klar. Durch das schnelle Wachstum bedingt kommen immer mal wieder kleine Störfeuer auf, allerdings habe ich den Eindruck, dass mit aller Kraft daran gearbeitet wird, ein harmonisches Miteinander zu bewahren.

Image

Insgesamt wird denke ich positiv über die Firma geredet. Allerdings bekomme ich eher wenig davon mit, wie andere außerhalb der Firma über diese reden.

Work-Life-Balance

Überstunden sind in diesem Business zwar Standard, allerdings wird sehr flexibel auf private Termine etc. eingegangen. Man kann in Absprache mit den Kollegen mal spontan Urlaub nehmen oder auch mal später zur Arbeit, bzw. früher nach Hause fahren. Durch die Gleitzeit ist man eh schon sehr flexibel in der Planung.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschance gibt es aufgrund der flachen Hierarchie kaum bis gar nicht, da der nächsthöhere Posten in den meisten Fällen bereits Teil der Geschäftsführung ist. Für jemanden der wie in einem Konzern Karriere machen möchte, ist die Hatraco eher ungeeignet.

Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben. Man muss jedoch selbst aktiv werden und diese einfordern. Auf persönliche Wünsche wird gerne eingegangen, wenn man begründen kann, welchen Nutzen dies der Firma bringt.

Zusätzlich wird momentan auch an allgemeinen Schulungen, beispielsweise für die Kollegen im Marketing, gearbeitet, um alle auf ein gewisses Niveau zu bringen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt immer frühzeitig vorm Ende des Monats. Ist bisher noch nie ein Problem gewesen. Ansonsten bewegen sich die Gehälter mMn. im marktüblichen Rahmen. Je nach Position besteht auch die Möglichkeit, dieses durch Boni zu erhöhen. Zusätzlich ist geplant, alle Mitarbeiter zu gleichen Teilen am Unternehmensgewinn zu beteiligen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf die Mülltrennung wird geachtet, ansonsten kann ich dazu nicht viel sagen. Da wir ein Versandunternehmen sind und damit nicht gerade zum Klimaschutz beitragen ziehe ich mal direkt zwei Sterne ab.

Kollegenzusammenhalt

Die Kommunikation untereinander ist sehr direkt und wir sagen einander auch, wenn uns etwas stört oder etwas falsch gelaufen ist. Es wird miteinander und nicht gegeneinander gearbeitet, weil wir uns als Team und nicht als Einzelkämpfer verstehen. Das finde ich persönlich sehr wichtig & angenehm in dieser Firma.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt bei uns ebenfalls keine Rolle. Der Schnitt liegt wahrscheinlich irgendwo bei Mitte/Ende 30. Es gibt zahlreiche Kollegen unter 30, andererseits aber auch einige 50+.

Vorgesetztenverhalten

Es wird hier sehr viel Wert darauf gelegt, dass die Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse miteinbezogen werden. Fast nichts wird einfach über die Köpfe hinweg entschieden. Unsere Ziele setzen wir uns in Absprache mit der Geschäftsführung selbst.

Im Normalfall gibt es zwei Mitarbeitergespräche pro Jahr, in dem beide Seiten Feedback geben, Fragen, Probleme & Wünsche klären können. Aber auch außerhalb dieser festen Termine sind die Büros der Chefs eigentlich immer offen, sodass Probleme direkt geklärt werden können.

Arbeitsbedingungen

Das neue Gebäude ist super, die Arbeitsräume sind modern eingerichtet (vernünftige Stühle, zwei Monitore, komplette Büromaterialausstattung etc.).

Höhenverstellbare Tische (Arbeiten im Stehen etc.) sind zwar nicht vorhanden, aber ich persönlich brauche das auch nicht.

Dafür gab es beispielsweise kostenlose Massagen, für die sich jeder Mitarbeiter anmelden konnte.

Kommunikation

Der Arbeitgeber arbeitet daran, unsere interne Kommunikation zu verbessern. Insgesamt ist aber noch Luft nach oben, da wir stetig größer werden und es immer schwieriger wird, jeden ausreichend zu informieren.

Gleichberechtigung

Ob Frau oder Mann macht bei uns keinen Unterschied, so zumindest mein Eindruck. Wir haben auch eine Frau in der Geschäftsführung.

Interessante Aufgaben

Es gibt sehr viel, teilweise auch mal zu viel zu tun, da wir stetig wachsen und es einfach schwer ist, gute Leute zu finden. Ehrlich gesagt ist mir das auch lieber, als wenn es zuwenig zu tun gäbe.

Auf die Ausgestaltung des eigenen Aufgabengebietes hat man relativ viel Einfluss, da versucht wird, die Aufgaben den Stärken & Wünschen der Mitarbeiter entsprechend zu verteilen. Wenn jemand neue Skills in das Unternehmen einbringt, dann kann er dadurch auch neue Aufgabengebiete schaffen. Die Geschäftsleitung ist diesbezüglich immer gesprächsbereit.

Arbeitgeber-Kommentar

Wow, danke für dein ausführliches und positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass du ein Teil von Hatraco bist. Und ja: wir versuchen, immer besser zu werden. Z. B. durch Schulungen und Coachings. Aber es ist immer Luft nach oben. Wenn du noch Verbesserungsvorschläge hast, melde dich gern in der Personalabteilung, wir sind immer dankbar über Input.

Nette Kollegen, angenehmes Betriebsklima, schöne Büros

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Hatraco GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe Gestaltungsmöglichkeiten in meinem Job

Verbesserungsvorschläge

Die Motivation durch Vorgesetzte könnte noch besser werden

Karriere/Weiterbildung

Fortbildungsmaßnahmen werden gefördert

Umgang mit älteren Kollegen

Egal ob jung oder alt. Wir sind ein Team.

Vorgesetztenverhalten

Kritikfähigkeit in beide Richtungen

Arbeitsbedingungen

Es wird von der Geschäftsleitung alles getan. Man muss es nur sagen.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehrleistung und Engagement wird gesehen und honoriert

Gleichberechtigung

Es gibt keine Unterschiede.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgaben und immer wieder neue Herausforderungen


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation