Hausladen Fruchthandelsges. mbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

12 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,1Weiterempfehlung: 27%
Score-Details

12 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Führungskräfte - ein absoluter Albtraum!

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Würde ich immer weiterempfehlen

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man sollte mehr Obst & Gemüse, welches übrig bleibt an soziale Einrichtungen spenden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

das schlechteste Obstunternehmen. Sie betrügen Lieferanten und Kunden.

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

echtzeitige Gehaltszahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

der Umgang mit den Mitarbeitern. die Arbeitsumgebung. Respekt für die Arbeiter. Geschäftsphilosophie.

Arbeitsatmosphäre

viel Stress, wenig Kommunikation. nie organisierte Aufgaben.

Karriere/Weiterbildung

ohne Möglichkeit zur beruflichen Verbesserung

Umgang mit älteren Kollegen

Sie akzeptieren keine neuen Teamkameraden im Team

Gleichberechtigung

Es gibt eine gewisse Ablehnung von Nichtdeutschen


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Finger weg, ein kommen und gehen!

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nach langem Überlegen, fällt mir nichts ein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn der Chefetage die Nase nicht gefällt, wird sich darum gekümmert das man geht.

Verbesserungsvorschläge

Ausgebildetes Personal einstellen die wissen wie man mit menschen umzugehen hat.

Arbeitsatmosphäre

Rechte haben die Vorgesetzten.

Image

Das Unternehmen hat bei anderen Unternehmen einen sehr schlechten Ruf.

Work-Life-Balance

Gearbeitet wird wie Befohlen, egal ob du am Wochenende was mit der Familie geplant
hast. Es wird nicht gefragt ob du kannst, sondern es heißt du musst. Wer da Arbeitet ist mit der "Firma" verheiratet und nicht mit seiner Familie.
Kein Wunder das da die Krankmeldungen an der Tagesordnung sind.
Aber Vorsicht, wer zum Arzt geht, muss wenn er wieder kommt sich rechtfertigen warum er den Krank war.
Da laufen Dinge die habe ich noch nirgends anders erlebt.

Karriere/Weiterbildung

Absolut 0.

Gehalt/Sozialleistungen

Lohn entspricht nicht den tatsächlichen leistungen,abrechnungen stimmen nie.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die größte verschwendung so viel Obst und Gemüse weg zu werfen.

Kollegenzusammenhalt

Nicht vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Da werden langjähriche Mitarbeiter mit mehr als 10 Jahren betriebszugehörigkeit schon mal eliminiert oder in ungeliebte Abteilungen verbannt. Schade aber das ist wohl der Dank

Vorgesetztenverhalten

Ohne Worte...

Arbeitsbedingungen

Feldbett ist notwendig.

Gleichberechtigung

Ungerechtigkeiten sind da an der Tagesordnung.

Interessante Aufgaben

Findest du Zwiebel schälen interessant?


Kommunikation

unprofessionell und unehrlich

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

daß ich nicht mehr dort beschäftigt bin

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Schein als Sein

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Rabatte für Angestellte beim einkauf.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Leitung des Lagers. Ungenügende Kommunikation. Keine Dienstpläne. Keine Teamarbeit, jeder für sich.

Verbesserungsvorschläge

Es muss dringend ein Meister die Leitung übernehmen und nicht Leute die ungefähr wissen wie es geht.

Image

Nach außen hin, schein der Ruf ja ganz gut zu sein, aber Firmen und Außenstehende wissen nicht wie es intern abgeht.

Work-Life-Balance

Da es im Lagerbereich keinen Dienstplan gibt, sollte man sich darauf einstellen, dass man am Freitag nach seinem Dienst gesagt bekommt, das man Sonntag eingeteilt ist. Und das ist in diesem Unternehmen normale Praxis.

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht. Und auch keine Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Einstieg für Fachkraft Lagerlogistik etwas oberhalb der Armutsgrenze. Dann lieber als Helfer am Flughafen arbeiten. Das bisschen was man bekommt, kommt aber Pünktlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wenn man als Unternehmen zu geizig ist, in Stoßzeiten mehr Mülltonnen zu bestellen, darf sich nicht wundern wenn die Mitarbeiter alles in den Restmüll schmeißen.

Kollegenzusammenhalt

Der ein oder andere Kollege schaut schon mal, ob man gerade klar kommt. Vor allem wenn man Monate lang den Gastro bereich alleine machen muss. Die meisten Interessiert es aber nicht was man macht.

Umgang mit älteren Kollegen

Es hält keiner so lange durch.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzten kann man es nicht nennen. Wer den ganzen Tag nur rumbrüllt und den Leuten arbeiten anschafft, die nicht in den eigenen Aufgabenbereich fallen.

Interessante Aufgaben

Wenn man keine Ahnung von Früchten hat, kann es anfangs ganz interessant sein. Das war es aber auch schon.


Arbeitsatmosphäre

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Erfolgreiches Unternehmen - Top Arbeitgeber

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Betrieb besitzt eine ansteckende Dynamik, Führungsstil ist emphatisch


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Arbeitgeber mit allen freien Entfaltungsmöglichkeiten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges dynamisches Team mit individuellen Entfaltungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles Top!!

Verbesserungsvorschläge

Sind bereits in einer positiven Entwicklungsphase

Arbeitsatmosphäre

Jede Leistung wird honoriert und toleriert!

Work-Life-Balance

Urlaub kann nach Absprache auch kurzfristig beansprucht werden. Kein Gruppenzwang in keiner Beziehung!!

Karriere/Weiterbildung

Mittelständisches Familienunternehmen mit begrenzten Aufstiegsmöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Entlohnung und überpünktliche Bezahlung der Gehälter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf Umweltschutz und der Entlastung der Atomkraftwerke wird sehr großer Wert gelegt :))))

Kollegenzusammenhalt

Junges und dynamisches Team mit Wachstums- und Entwicklungspotenzial

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Vorurteile gegenüber Mitarbeiter 45+

Vorgesetztenverhalten

Bester Arbeitsplatz den ich je hatte, mit der einzigartigen Mögluchkeit autark und selbständig zu arbeiten.

Arbeitsbedingungen

Bis auf eine Klimaanlage ist alles Vorhanden :)))

Kommunikation

Mittlerweile werden regelmäßig Meetings gehalten und auch E-mail-Verkehr über Infos und Neuigkeiten

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird definitiv groß geschrieben und auch täglich vorgelebt!


Image

Interessante Aufgaben

Das gibts ja nicht

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitssicherheit kein Betriebsrat teilweise über 10 St Arbeit am Tag

Verbesserungsvorschläge

Betriebsrat geregelte Arbeitszeiten neue Schicht Leiter die Ahnung haben

Image

Lieber nicht :) würde es keinen weiter empfehlen lieber sich was anderes suchen

Vorgesetztenverhalten

Ich wurde nach 2 Wochen Mitarbeit angeschrien man ist hier nicht viel weder als fach Mitarbeiter oder als Mensch !!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Tradition wird hier größer geschrieben als Innovation

1,6
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2011 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

an ruhigen Tagen sehr langweilig, an den stressigen Tagen klingelt das Telefon ununterbrochen

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung = 0

Gehalt/Sozialleistungen

sehr wenig Sozialleistung, keine Zulagen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein soziales Engagement, noch nicht einmal erfolgreiche Mülltrennung

Kollegenzusammenhalt

Fehler werden gern auf Kollegen abgewälzt

Vorgesetztenverhalten

Gastro Abteilung: Das Vorgesetztenverhalten ist hier sehr gemischt. Von autoritär bis aufgeschlossen

Kommunikation

Besprechungen finden fast ausschließlich nur zwischen höheren Angestellten statt. Neuerungen werden nicht bzw. nicht ausreichend ausführlich an die unten Angestellten weitergegeben

Gleichberechtigung

Männer haben hier den längeren Hebel

Interessante Aufgaben

Arbeitsbelastung eher auf ein, zwei Personen verteilt, KEIN Einfluss auf persönliche Ausgestaltung, Ideen und Änderungsvorschläge werden zwar angehört, aber nicht übernommen, obwohl diese vorher nicht ausgeschlagen wurden


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Mehr Bewertungen lesen